• hawaii-elke
    Dabei seit: 1044230400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1457960430000

    Hallo,

    lohnt sich ein Tagesausflug nach Venedig ? Wir würden diesen Ausflug gerne im Hotel oder über den Veranstalter buchen. Hat evtl. jemand eine Ahnung was dies kostet. Selber mit dem Auto fahren ist bestimmt Streß wegen Parkplatz usw????

    Wie ist es mit Mailand? Kann man da ohne Probleme mit dem Auto parken?

    LG hawaii-elke

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7956
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1457964404000

    Hallo hawai-elke,

    Mailand mit dem Auto würde ich dir auf jeden Fall abraten. Staus ohne Ende und Parkhäuser mit guten Preisen ;) . Vielleicht außerhalb parken, und mit der Bahn dann in die Stadt hineinfahren. In Mailand gibt es einen guten öffentlichen Nahverkehr.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 789
    geschrieben 1457981940000

    Mit Mailand habe ich genau das Gegenteil erlebt, unproblematische, staufreie Anfahrt, Parkhäuser sind bestens ausgeschildert, Preise fand ich jetzt nicht auffallend teurer als in anderen, bekannten Städten. Ich denke, es kommt auch ein wenig auf die Reisezeit an. In der Hochsaison ist sicher mehr los als in der übrigen Zeit.

    Das Gleiche gilt eigentlich auch für Venedig, wobei es dort grundsätzlich voller ist als in Mailand. Leider hast du nicht geschrieben, von welcher Ecke des Gardasees ihr losfahren wollt. Von Bardolino aus sind es etwa 2 Stunden Fahrtzeit. Die Parkmöglichkeiten vor Ort sind tatsächlich stark frequentiert und teuer. Deswegen bietet sich an, über Jesolo bis zur Punta Sabbioni zu fahren. Dort kostet das Parken etwa 1/3 und man kann schön mit ständig verkehrenden Schiffen nach Venedig einfahren und hat dabei noch einen schönen Ausblick auf die Stadt.

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 789
    geschrieben 1457983846000

    Ah, habe gerade in einem anderen Thread gesehen, dass es im September sein soll und dass es ggf. von Limone aus passieren soll. Kleine Anmerkung: Einfacher für Antwortende ist es schon, wenn man in dem bestehenden Thread weitere Fragen stellt, da man sich sonst alles mühevoll zusammen suchen muss.

    Zur Sache: Ich war Mitte September in Mailand und es war wie geschrieben unproblematisch. Von Limone aus ist es nach Venedig natürlich etwas weiter, ca. 1 Stunde sollte man schon rechnen, da es schon dauern kann, bis man auf der Autostrada ist. Der Weg bis zur Bahn ist recht mühselig, insbesondere, wenn Busse oder LKW vor einem fahren.

  • giorgio62
    Dabei seit: 1383177600000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1458046638000

    .. von Limone aus würde ich es mir nicht antun. ist zu weit und zu stressig.

    ist 3 stunden fahrzeit. dann parkhaus usw.

    von bardolino und von jesolo mit schiff ja!

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 789
    geschrieben 1458050933000

    Falls ich mich missverständlich ausgedrückt haben sollte, die genannte eine Stunde bezogen auf Limone muss natürlich auf die zuvor genannten 2 Stunden von Bardolino aus hinzu gerechnet werden. Also, Fahrtzeit von Limone aus ca. 3 Stunden...

  • hawaii-elke
    Dabei seit: 1044230400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1458548251000

    Hallo,

    ich weiß jetzt gar nicht mehr was wir machen sollen!!! :frowning: 2 oder 3 Stunden einfach puh!! Aber wenn es sich rentiert??

    Wir haben auch von Rom aus einen Tagesausflug nach Capri gemacht und es war der Knaller!! Ein Traum!! Obwohl wir bestimmt 5 Stunden hin und zurück gefahren sind.

    Mein Mann hat sich jetzt für das Park Hotel Imperial in Limone Sur Garda entschieden.

    Reisezeit entweder letzte Juni Woche oder ab 10 September jeweils eine Woche.Welche Zeit ist auf alles Fälle beständig vom Wetter- schön warm und sonnig?? Was meint ihr???? Was die Preise betrifft ist ende Juni schon um einiges günstiger als September.

    Venedig würde ich doch sehr gerne über den Veranstalter buchen.Bisher habe ich noch keine Info was dies kostet. Das Park Hotel habe ich angeschrieben ,leider liegen hier noch keine Preise vor. Oder die schreiben bewusst lieber nicht was es kostet da der Preis recht hoch ist. :laughing:

    Mailand werden wir evtl mit dem Auto machen.

    LG Hawaii-elke

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7956
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1458579064000

    Hallo Elke,

    mach dir mal keine Sorgen ;) . Zu eurer Reisezeit, ob Juni oder September, werdet ihr genügend Angebote im Hotel vorfinden. Es gibt auch noch örtliche Reisebüros die ebenfalls Venedigtouren anbieten. Von Südtirol aus kosten diese so um die 50 € p.P..

    Ich war schon im Mai/Juni am Gardasee und wir hatten immer gutes Wetter.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Passionsblume
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 348
    geschrieben 1458637948000

    Hallo hawaii-elke,

    wir waren die letzten Jahre immer die letzte Juni-Woche am Gardasee (in Tobole). Die meiste Zeit hatten wir schönes Wetter, manchmal auch schon 30 Grad, einmal war es aber auch kühl mit ein paar Regentagen.

    Wir hatten unseren Venedig-Ausflug mit dem Auto auf eigene Faust gemacht, allerdings war das damals von Lazise aus, da ist die Fahrzeit ja deutlich kürzer. Geparkt hatten wir am Bahnhof Mestre, das war, wenn ich mich richtig erinnere, gar nicht so teuer, ist aber auch schon ein paar Jahre her.

    Gruß

    Passionsblume

  • Reisender07
    Dabei seit: 1237248000000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1459274737000

    Hallo Elke,

    es fährt auch von Desenzano ein Zug nach Venedig

    Mit dem Auto nach Desenzano und dann 1,5 Std. mit dem Zug.

    Kosten p.P. ab ca. 18 EUR.

    Schöne Grüße

    Andreas

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!