• BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1337117243000

    Hallo Auppsi,

    wir fahren meistens nur übers Wochenende an den  L a g o  und oberste Priorität haben Schuhe kaufen in  A f f i  und der Markt in  M a l c e s i n e.

    Als wir zuletzt für eine Woche unten waren, sind wir u.a. auf den M0nte C0stabella gewandert, haben eine Seerundfahrt mit der Fähre gemacht, sind von Brenz0ne-P0rt0 über Camp0 nach  P r a d a  gewandert und waren ausgiebig in  A f f i  beim shoppen.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 7123
    geschrieben 1337194275000

    Wir fahren seit vielen Jahren fast jedes Jahr ab Mitte September so zwischen 7 und 14 Tage an den Gardasee und haben bis heute am und um den See noch lange nicht alles gesehen. Wohnen tun wir immer im Norden des Sees und erkunden von dort alles im Umkreis von bis zu 200 km in alle Himmelsrichtungen. Venedig haben wir bis jetzt noch nicht geschafft, da es so viel anderes gab und gibt. Dieses Jahr werden wir es aber in Angriff nehmen. Deshalb ist für uns der See weiterhin immer wieder einen längeren Besuch wert.

    - Schlimmer geht immer -
  • Gold-Locke
    Dabei seit: 1225929600000
    Beiträge: 166
    geschrieben 1337445527000

    Hallo,

    wir waren schon oft am Gardasee und fahren meistens 2 Wochen. Dabei standen folgende Ausflüge, teilweise auch mehrfach, auf unserem Programm:

    - Besuch verschiedener Märkte

    - Monte Baldo mit Seilbahn

    - Motorboot fahren (lieben unsere Kinder ...)

    - Besuch verschiederer Orte, z.B. Sirmione, Riva, Limone, Malcesine etc.

    - Parco del Cascate (wandern zwischen Wasserfällen)

    - Tennosee

    - Idrosee

    - Ledrosee

    - Verona

    - Tagesausflug nach Venedig

    - Thermalpark

    - Gardaland (der Kinder zu Liebe ... :( )

    Sicher gibt es noch viel mehr Möglichkeiten !!!

    Liebe Grüße, Gold-Locke

  • Felicitie
    Dabei seit: 1239148800000
    Beiträge: 76
    geschrieben 1337624876000

    Wir waren im  April 1 Woche in Malcesine.

    Es war mein erster Urlaub am Gardasee und ich werde auf jeden Fall zum Wiederholungstäter.

    Was ich auf jeden Fall empfehlen würde ist der Ausflug auf den Monte Baldo.

    Es war einfach toll dort oben. Wir haben sogar Murmeltiere in freier Wildbahn ganz nah fotografieren können und die Aussicht von dort oben ist einfach gigantisch.

    In Malcesine direkt fand ich sehr schön die Tour über die Via Panoramica.

    An der Kreuzung wo es zur Mittelstation der Seilbahn hoch geht ist ein kleiner Parkplatz auf der dem See zugewandten Seite, von wo man einen wundervollen Blick über die Landschaft hat.

    Was mir auch sehr gut gefallen hat waren Ausflüge nach Venedig und Verona.

     Insgesamt muss ich sagen, 1 Woche war viel zu kurz.

    Wir würden uns gerne noch soviele andere Sachen anschauen, aber die Zeit rannte einfach nur davon, was schade ist aber dafür natürlich auch für einen absolut kurzweiligen Urlaub spricht :)

    2012 Gardasee * 2013 London, Kopenhagen & Algarve * 2014 Rhodos & Mallorca * 2016 Rom & Callantsoog * 2017 Norwegen/Spitzbergen/Island * 2018 ???
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!