• elmuto
    Dabei seit: 1069632000000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1168714698000

    Wer war schon mal dort und kann mir z.Bsp. sagen, wie die Qualität der Verpflegung ist.

    auf der Mauer, auf der Lauer liegt a katz!
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1168776834000

    Die beste Verpflegung findet man, wenn man auf eigene Faust in den Restaurants essen geht, die einem von der Karte und vom Erscheinungsbild am besten gefallen.

    Meine Empfehlung: Italien mit Frühstück und wenn man das Hotel genau kennt, dann vielleicht HP.

    LG

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1168797722000

    Das Hotel Al Rio Se ist ein kleines, einfaches, schoen gelegenes Hotel am See, in Limone (ein kleiner aber feiner Ort)

    Das Essen ist nichts besonderes und das Restaurant ist nicht soooo gemuetlich, ABER man kann dort HP mit einem 10,oo euro Zuschlag buchen... schon wenig, und ideal wenn man sparen moechte; wenn man aber lieber schoen essen gehen will, dann wuerde ich empfehlen ein paar euro mehr auszugeben und wo anderes in Limone essen gehen...es gibt schon viele Restaurants und Trattorie dort...

    Ausserdem, wenn man à la Carte essem moechte kann man im Hotel al Rio SE auch machen, bzw. auf der Terrasse am See....

    lg alessandro

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 803
    geschrieben 1169060775000

    Wobei man allerdings bedenken sollte, dass die Auswahl an "richtigen" italienischen Lokalen in Limone arg begrenzt ist. Es ist dort alles in deutscher Hand, entsprechend ist dort auch das Angebot an Speisen. Dazu kommt noch, dass Limone überwiegend von deutschen Senioren bereist wird. Der Ort ist sicherlich schön und hat auch eine sehenswerte Promenade, für jüngere Leute gibt es sicher bessere Orte am See!

  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1169114883000

    Ciao Elmuto!

    Kutte hat 50% Recht; es stimmt nur nicht dass in Limone "alles in deutscher Hand" ist.... nur wenn es nur deutsche Reisebusse ankommen, soll man ja auch Deutsch sprechen können und das Angebot an Speisen ein bisschen dementsprechend "orientieren"...

    dazu muss man aber sagen ( wie Kutte geschrieben hat) dass der schöne Ort von Senioren bereist wird und im Ort gibt es mehr Hotels als Einwohner... :?

    Soll das Hotel unbedingt in Limone sein?

    Wenn du um die 30 bist oder kein "Massenturismus" magst, würde ich Dir empfehlen woanders zu gehen...

    Sag mir/uns Bescheid sodass wir eventuell gute Tipps für Hotels auch in der Umgebung geben können ....

    lg alessandro

  • elmuto
    Dabei seit: 1069632000000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1169118800000

    Hallo Allesandro!

    Suche irgendwo am Gardasee Hotel direkt am See, mit typ.ital.Essen, ruhiger Lage, relativ günstigem Preis.

    lG elmuto

    auf der Mauer, auf der Lauer liegt a katz!
  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 803
    geschrieben 1169122924000

    Ciao alessandro, hallo elmuto!

    Der Lago di Garda ist natürlich touristisch voll erschlossen. Ich finde schon, dass gerade Limone aber auch Malcesine besonders von deutschen Urlaubern besucht wird. Gerade ältere Leute sind nicht so gern bereit, sich den Gewohnheiten eines anderen Landes anzupassen. Dementsprechend verhält sich die Tourismusbranche. Von der Buchung der HP kann ich in den meisten Hotels in Limone nur abraten, dort hat man sich zu großen Teilen dem deutschen Geschmack unterworfen.

    Bei meinem letzen Aufenthalt am See im Mai 2006 war ich in Torri del Benaco in der Nähe von Garda, vielleicht kennst du den Ort, alessandro. Trotz der Nähe zu den Haupturlaubsorten Garda und Bardolino empfand ich diesen Ort als wohltuend anders. Es gibt dort ein paar schöne Hotels und noch die "echte" Trattoria, Enoteca oder Osteria mit leckeren Speisen und guten Weinen.

    Es gibt ein malerisches Hafenbecken und eine Skaligerburg. Der Badestrand ist von Palmen umsäumt. Touristenmassen sind nicht vorhanden, ich hoffe das bleibt auch noch so!

    Gruß kutte

  • elmuto
    Dabei seit: 1069632000000
    Beiträge: 224
    geschrieben 1169124949000

    Konkrete Adressen kennt Ihr keine, oder (hier meine e-mail-Adresse: sueditalien@networld.at)?

    lG elmuto

    auf der Mauer, auf der Lauer liegt a katz!
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1169128233000

    Gut gesagt kutte!

    Torri del Benaco ist ein kleiner, mahlerischer Ort wo Massenturismus nicht zu spüren ist!

    Hier, in ruhiger Lage, und zu einem relativ günstigem Preis kann ich Dir das hotel "Villa Susy" empfehlen (villasusy.com)

    Direkt am Strand, klein und sehr, sehr gepflegt mit guter Küche.

    In Torri del Benaco ein kleines, ruhiges, nichtteures Hotel ist auch das "Al Caminetto". Ist zwar nicht direkt am Strand aber nur 50 meter entfernt gelegen; hier kocht noch die "Mamma" und hat auch hier bei HC tolle Bewertungen.... die kannst du selber lesen...

    Ausserdem würde ich auch Brenzone empfehlen, wenn Du nicht unbedingt die "Masse" magst (ist aber nur 5 km vom gedrängten Malcesine und die Seilbahn entfernt)

    Brenzone ist ein kleiner, ruhiger Ort mit tollen Strände und gute, typische Restaurants und Trattorien.. und für die Saison 2007 ist die neue Marmor-Spazierpromenade am See fertig, klasse!!!!!

    Am Strand befindet sich das Hotel "Vela d'Oro" (gegessen wird im größeren Schwesterhotel). Gaaaaaanz ruhig und lockere Atmosfere.

    Wenn Du hier bei HC die Bewertungen lisst, kannst du noch mehr über Brenzone, Torri und den Gardasee erfahren...

    oder frag ruhig weiter hier im Forum....wir sind da ;)

    lg Alessandro

  • kutte
    Dabei seit: 1124928000000
    Beiträge: 803
    geschrieben 1169129217000

    Das Al Caminetto würde ich dir auch empfehlen! Ein familiär geführtes Hotel mit bekannt guter Küche. Ich habe dort nicht selbst gewohnt, war aber im letzten Jahr dort und habe Freunde besucht. Das Ambiente und die Zimmer fand ich sehr schön und würde dort jederzeit buchen. Ich meine, meine Bekannten hätten so um die 80 € für das Zimmer mit Frühstück bezahlt, das ist für den Gardasee in der Lage absolut ok!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!