• mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1093878728000

    :wave: zusammen !

    Zum Wochenstart einen nicht ganz jugendfreien :

    Die 15jährige Tochter gesteht ihrer Mutter, dass sie mit ihrer Periode

    bereits das 2. mal überfällig ist. Die besorgte Mutter macht sich

    natürlich

    sofort auf zur Apotheke um einen Schwangerschaftstest zu besorgen, welcher

    dann auch prompt positiv ausfällt. "Wer war dieses Schwein?!" will die

    Mutter wissen. "Dein Vater wird ausrasten!" Entsetzen und Panik machen

    sich breit. Die Tochter schnappt sich ihr Handy und macht einen kurzen

    Anruf.

    Eine halbe Stunde später parkt ein Ferrari vor der Haustür und ein junger,

    gestylter Mann bittet um Einlaß. Vor versammelter Familie sagt er:

    "Nun...heiraten kann ich ihre Tochter nicht, aber wenn es ein Mädchen

    werden sollte, kann ich ihr 2-3 Läden und 1'000'000 $ überlassen.

    Wird es ein Junge vermache ich ihm eine Fabrik und ein Konto mit 1'000'000

    $.

    Sollten es Zwilinge werden kriegen beide 5'000'000 $ aber wenn ihre

    Tochter

    das Kind verlieren sollte...." Da unterbricht der Vater: " ...dann fickst

    du sie

    eben nochmal!"

     

    .Mary  :crazy:

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1093882753000

    Der Papst fährt mit seinem Papamobil durch die Stadt. Die ganze Zeit läuft eine Blondine hinterher. Der Fahrer wird schneller, die Blondine auch. Der Fahrer gibt richtig Gas, die Blondine rennt hinterher. Irgendwann wird es dem Papst zu bunt und er befiehlt: "Anhalten!" Da kommt die Blondine zu ihm hin und sagt: "Bitte einmal Schokolade - Straziatella"...

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1093903506000

    Martin wacht morgens mit einem furchtbaren Kater auf.

    Er zwingt sich, die Augen zu öffnen und blickt zuerst auf eine

    Packung Aspirin und ein Glas Wasser auf dem Nachttischchen.

    Er setzt sich auf und schaut sich um. Auf einem Stuhl ist seine

    gesamte Kleidung, schön zusammengefaltet. Er sieht, daß im

    Schlafzimmer alles sauber und ordentlich aufgeräumt ist. Und so

    sieht es in der ganzen Wohnung aus.

    Er nimmt die Aspirin und bemerkt einen Zettel auf dem Tisch:

    "Liebling, das Frühstück steht in der Küche, ich bin schon früh

    'raus, um einkaufen zu gehen. Ich liebe Dich!"

    Also geht er in die Küche und tatsächlich - da steht ein fertig

    gemachtes Frühstück, und die Morgenzeitung liegt auf dem Tisch.

    Außerdem sitzt da sein Sohn und ißt. Martin fragt ihn: "Kleiner,

    was ist gestern eigentlich passiert?"

    Sein Sohn sagt: "Tja, Paps, Du bist um drei Uhr früh heimgekommen,

    total besoffen und eigentlich schon halb bewußtlos. Du hast ein paar

    Möbel demoliert, in den Flur gekotzt und hast Dir fast ein Auge

    ausgestochen, als Du gegen einen Türgriff gelaufen bist."

    Verwirrt fragt Martin weiter: "Und warum ist dann alles hier so

    aufgeräumt, meine Klamotten sauber zusammengelegt und das

    Frühstück auf dem Tisch?"

    "Ach das!" antwortet ihm sein Sohn, "Mama hat Dich ins Schlafzimmer

    geschleift und aufs Bett gewuchtet, aber als sie versuchte, Dir die

    Hose auszuziehen, hast Du gesagt: 'Hände weg, Fräulein, ich bin

    glücklich verheiratet'."

    Werte-Tabelle:

    Ein selbstverschuldeter Kater: 100 Euro

    Kaputte Möbel: 250 Euro

    Frühstück: 10 Euro

    Im richtigen Moment das Richtige sagen: u n b e z a h l b a  r  

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1093952221000

    Kommt eine etwas ältere Frau zum Arzt. "Herr Doktor, was soll ich nur tun, der Sex mit meinem Mann funktioniert nicht mehr so richtig." Fragt der Arzt: "Haben Sie schon Viagra probiert?" "Mein Mann nimmt ja nicht mal Aspirin!" "Sie müssen, das halt im geheimen machen, geben Sie das Pulver in den Kaffee oder so?" "Gut, ich probier das!" 2 Tage später kommt die Frau wieder in die Ordination:

    "Herr Doktor, das Mittel ist zum Vergessen, es war einfach schrecklich." "Wieso? Was ist passiert? Erzählen Sie!" "Nun ja, wie geraten, habe ich das Medikament in den Kaffee getan. Und plötzlich ist er aufgesprungen, hat mit dem Unterarm alles vom Tisch gefegt, sich die Kleider vom Leib gerissen, ist auf mich losgestürzt, hat mir die Kleidung vom Leib gerissen, hat mich an den Tisch gesetzt und genommen." "Ja, und? War es nicht schön?" "Schön? Das war der beste Sex seit 20 Jahren, aber beim McDonalds können wir uns nicht mehr sehen lassen."

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1093963442000

    Kommt der Ehemann nach Hause: "Frau, wir haben im Lotto gewonnen! Pack die

    Koffer"! Darauf seine Frau: "Sommer oder Winterkleidung"? Darauf er: "Ist

    mir scheiß egal Hauptsache Du bist in 10 Minuten verschwunden"!

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • Steffi1306
    Dabei seit: 1088640000000
    Beiträge: 270
    geschrieben 1093988137000

    Hallo. Hier etwas für alle Eltern.

    Brief einer Tochter....  Liebe Mama, lieber Papa,Ich habe vor 3 Monaten die Universität begonnen und weiß, das wir wenigKontakt hatten. Darum will ich euch jetzt alles erzählen, was bisher sogeschehen ist.Eigentlich läuft alles recht gut. Ich hatte vor ein paar Wochen eineGehirnerschütterung, die ich mir auf einer Party zugezogen habe, aber daskam einfach daher, dass ich die falschen Pillen geschluckt habe, dieirgendein Junge mir gegeben hat. Ich erinnere mich nicht mehr so genaudaranund meine Klamotten habe ich fast alle wieder zurück, macht euch keineSorgen. Gott sei Dank musste ich nur kurz ins Krankenhaus, und habe jetztnur noch ein paarmal am Tag Kopfschmerzen.Die Narbe am Kopf tut auch kaum noch weh, und die Haare wachsen auch schonlangsam nach. Anfangs wurde ich durch den Lärm im Studentenhaus sehrgestört, aber jetzt wohne ich bei einem sehr netten Jungen, der bei derTankstelle um die Ecke arbeitet. Er ist dafür verantwortlich, die Autos vorder Waschanlage vom Matsch zu befreien. Er ist wirklich ein Schatz und wirwollen heiraten. Wir haben noch kein Datum festgelegt, aber ich will nichtzu lange warten, sonst sieht man dass ich schwanger bin.Ja Mama und Papa, ich bekomme ein Kind und es läuft prima. Ich fuehle michzwar ab und zu etwas müde, aber das kommt durch die Medikamente die ichnehme gegen die Infektion die ich mir dummerweise von Abdul's Freundeingefangen habe. Aber das ist nicht seine Schuld, ich hätte einfach besseraufpassen müssen. Ihr werdet Abdul mögen. Er hatte zwar keine Ausbildung,ist aber sehr ehrgeizig und will bald seine eigene  Tankstelle eröffnen.Zumindest falls wir das Geld unter meinen Namen leihen können. Es ist schonblöd, nur weil er kein Deutscher ist und kaum deutsch kann, und ne Weile imGefängnis gesessen hat, kann er keinen Kredit bekommen. Das ist doch echtdiskriminierend. Aber er sagt, er wüsste schon, wie ich mit 1-2 h leichterArbeit am Tag viel Geld verdienen könnte. Ich habe ihm Geld geliehen, weiler mir Kleidung und eine Videokamera kaufen will. Sicher will er michüberraschen, aber ich hab` s rausbekommen. Er kümmert sich wirklich total süß um mich. Er interessiert sich auch sehr in Politik und ist Mitglied von einer arabischen Organisationen. Ansonsten weiß ich da nicht so viel drüber, ich muss nämlich immer gehen, wenn sie sich versammeln. Vorgesternmusste ich ihn bei der Polizei abholen und es war toll zu sehen, wie er die 3 Polizisten mit ein paar Argumenten zum schweigen brachte. Er ist wirklichstolz auf mich und findet dass ich mit dem Kopftuch (ja, alle Muslime habendas !) noch viel schöner bin als all die anderen Frauen, die er bisher hatte.So, jetzt wisst ihr, was alles HAETTE geschehen können. Ich will noch ebenloswerden, dass ich keine Gehirnerschütterung, Pillen, Baby, Geschlechtskrankheit oder Freund habe. Ich habe ne 4 in Geschichte undne 5 in Philosophie und wollte eigentlich nur, dass Ihr das im richtigenVerhältnis seht. Liebe Grüße.....

  • Sambal
    Dabei seit: 1084233600000
    Beiträge: 1169
    geschrieben 1094055189000

    Bürodeutsch, sollte man unbedingt drauf haben !!!

    Anstatt: ist mir scheissegal

    Sagt man: Ich sehe keinen Grund zur Besorgnis

    Anstatt: was hab ich mit dem Scheiss zu tun??

    Sagt man: Ich war nicht von Anfang an in dieses Projekt involviert

    Anstatt: Das ist der Überscheiss!!

    Sagt man: Erscheint interessant, oder?

    Anstatt : Das mach ich sicher nicht, du Blödmann!

    Sagt man: Es gibt technische Gründe, die mir die Erledigung dieser

    Aufgabe unmöglich machen

    Anstatt: Verdammte Sch..., diese Vollidioten haben mir nichts gesagt!

    Sagt man: Wir müssen unsere interne Kommunikation verbessern!

    Anstatt: Dieser Trottel versteht überhaupt nix!

    Sagt man: Er ist mit dem Problem nicht vertraut

    Anstatt: Ist mir doch wurscht, du Depp!

    Sagt man: Bedauerlicherweise kann ich Ihnen in diesem Punkt

    nicht weiterhelfen

    Anstatt: So'n Scheiss!!

    Sagt man: Ich liebe Herausforderungen

    Anstatt: Dieser Trottel baut einen Blödsinn nach dem anderen!

    Sagt man: Möglicherweise haben wir noch nicht die richtige Position für

    ihn gefunden

    Anstatt: Wenn ich den Volltrottel erwische, der diesen Blödsinn

    gebaut hat!

    Sagt man: Wir müssen unsere Einschulungsprogramme verbessern

    Anstatt: Wir sind im Arsch!

    Sagt man: Die Produktivitätsindizes unseres Unternehmens zeigen einen

    sensiblen Rückgang

    Anstatt: Ich hab von Anfang an gewusst, dass das alles ein Blödsinn ist

    Sagt man: Verzeihung, ich hätte Sie warnen können, wenn man mich gefragt

    hätte.

    Anstatt: Du Volltrottel kennst dich überhaupt nicht aus!

    Sagt man: Das ist nicht gerade Ihre Kernkompetenz, habe ich Recht?

    Travel if you aim for certain values. By travelling the skies, the crescent becomes a full moon. (Ibn Kalakiss, 13th century)
  • mary_jam
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 1039
    geschrieben 1094139826000

    Tequila!!

    >

    > > Der neue Pfarrer war so nervös, dass er bei der 1. Messe fast nicht

    > > sprechen konnte. So fragte er den Bischof nach Rat. Dieser sagte,

    > > dass er vor der ersten Messe zwei Tröpfchen Tequila in ein Glas

    > > Wasser gebe und wenn er dieses zu sich nehme, sei er nicht mehr

    > > nervös. Nachdem der

    > Pfarrer

    > > das getan hatte, ging es ihm so gut, dass er sogar bei einem Sturm

    > > die

    > Ruhe

    > > nicht verloren hätte. Als der Pfarrer später in die Sakristei

    > zurückkehrte,

    > > fand er dort einen Zettel vom Bischof vor :

    > >

    > > Geschätzter Pfarrer!

    > >

    > > Ich gebe Ihnen einige Anmerkungen zu Ihrer ersten Messe und hoffe,

    > > dass sich diese Angelegenheiten in der nächsten Messe nicht

    > > wiederholen

    > werden:

    > >

    > > 1. Es ist nicht nötig, Zitronen an den Kelchrand zu stecken.

    > >

    > > 2. Der Kasten neben dem Altar ist der Beichtstuhl und nicht das WC.

    > >

    > > 3. Die Gebote sind deren 10 und nicht ca. 12.

    > >

    > > 4. Die Anzahl der Apostel waren 12 und nicht 7 oder so.

    > >

    > > 5. Jesus und die Apostel benennen wir nicht mit J. C. & the Gang.

    > >

    > > 6. David besiegt Goliath mit einem Stein durch die Steinschleuder,

    > > er

    > fixte

    > > ihn nicht zu Tode.

    > >

    > > 7 . Wir benennen Judas nicht mit "Hurensohn" und der Papst ist nicht

    > > "El Padrino".

    > >

    > > 8. Bin Laden hat nichts mit dem Tod von Jesus zu tun.

    > >

    > > 9. Das Weihwasser ist zum Segnen da und nicht um den Nacken zu

    > erfrischen.

    > >

    > > 10. Weshalb Sie den Messwein in einem Zug leer getrunken, dann Salz

    > geleckt

    > > und anschließend in die Zitrone gebissen haben, ist mir auch unklar!

    > >

    > > 11. Niemals sollten Sie beten, indem Sie sich auf die Stufen vor dem

    > Altar

    > > setzen und den Fuß auf die Bibel legen.

    > >

    > > 12. Die Hostie dient nicht als Aperitif zum Wein, sondern ist für

    > > die Gläubigen gedacht.

    > >

    > > 13. Bitte nehmen Sie den Satz: ?Brechet das Brot, und verteilt es

    > > unter

    > den

    > > Armen? nicht wörtlich; es war nicht nötig, sich zu übergeben um die

    > > Schweinerei dann noch unter den Achselhöhlen zu verteilen.

    > >

    > > 14. Noah baute die Arche und besaß kein Offshore-Boat.

    > >

    > > 15. Abraham war auch nicht der Vater der Schlümpfe.

    > >

    > > 16. Die Aufforderung zum Tanz ist nicht schlecht, aber eine

    > > Polonaise durchs Kirchenschiff: Nein!

    > >

    > > 17. Die Tussi mit den kleinen Möpsen war die Jungfrau Maria; stützen

    > > Sie sich nicht mehr auf der Statue auf, noch weniger müssen Sie sie

    > umarmen

    > > und bitte auch nicht küssen.

    > >

    > > 18. Der Freak im Kirchenschiff ist übrigens Jesus, er hängt da auch

    > > nicht rum, sondern ist ans Kreuz genagelt. Und seine letzten Worte

    > > waren auch nicht: Mehr Nägel - ich rutsche !!!

    > >

    > > 19. Jener in der Ecke des Chores, welchen Sie als schwule Sau, ja

    > > sogar als Transvestit mit Rock benannten, das war übrigens ich.

    > >

    > > 20. Das nächste Mal geben Sie bitte einige Tröpfchen Tequila ins

    > > Wasser und nicht umgekehrt.

    > >

    > > Herzlichst

    >

    > > Ihr Bischof

    >

    >

    >

    @ alle : Aber bitte,bitte nicht steinigen..............versprochen  :question:

    Gruss

    Mary

    Jeden Menschen recht getan,ist eine Kunst die niemand kann!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 15876
    geschrieben 1094140539000

    Hallo Mary!

    Ähhhh, warum sollten "wir" mit Dir "Das Leben des Brian Teil 2" drehen...und Dich steinigen?

    Der war doch nun wirklich ganz gut - ich kannte ihn in einer etwas kürzeren und anderen Form von Otto - aber so gab's wenigstens nochmal ein wenig Fröhlichkeit am Schreibtisch. DANKE!

    Viele Grüße, Holger

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • cv
    Dabei seit: 1086739200000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1094216181000

    Ein älterer Herr betritt ein Zugsabteil, in dem schon eine junge

    Mutter mit ihrem Säugling sitzen.. Er setzt sich hin, grüsst und zieht eine fette Zigarre aus der Brusttasche. Dann öffnet er das Fenster und fängt gemütlich zu paffen an...

     

    Nach kurzer Zeit räuspert sich die junge Dame vis a vis und sagt:

    "Entschuldigen Sie... könnte ich Ihnen mal zwei Dinge  sagen?"

    Der ältere Herr verdutzt:  "Mmhh ja natürlich, was gibt's?"

    "Also erstens sind wir hier nicht in einem Raucherabteil  und zweitens tut das meinem Kleinen nicht gut..."

    Der Herr entschuldigt sich und schmeisst die teure Zigarre aus dem Fenster...

    Kurze Zeit später schreit das Kind aus vollem Hals... Die Mutter macht sich kurzentschlossen oben frei und gibt ihrem Sprössling die Brust... Wenige Augenblicke später räuspert sich der ältere Herr  und sagt:  "Entschuldigen Sie bitte... dürfte ich

    Ihnen mal schnell zwei  Dinge sagen?"

    Die Frau ist ganz verwirrt und sagt:  "Naja... was denn?"

    Darauf der Opa schlagfertig:  " Also erstens sind wir hier nicht im Speisewagen und  zweitens tut das meinem Kleinen nicht gut..."

    Schönes Wochenende

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!