• Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1256597107000

    Ein älterer Mann kommt mit hochrotem Kopf schimpfend in die Apotheke:

    " Also, die Kondome, die sie mir gestern verkauft haben, die taugen abslout nichts. "

    Apothekerin: " Warum das denn nicht? "

    " Die knicken immer um! "

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1256597552000

    Drei Jungen unterhalten sich darüber wo ihre Väter arbeiten und was sie verdienen.

    Der Erste: " Mein Vater verdient 3000 Euro. Er arbeitet bei einer Autofirma am Band, taucht die Blechteile in den heissen Lack und zieht sie wieder heraus. "

    Der Zweite: " Mein Vater verdient 4000 Euro. Er arbeitet in einer Marzipanfabrik, taucht die Marzipanbrote in die heisse Schokolade und zieht sie wieder heraus. "

    Der Dritte: " Mein Vater verdient 5000 Euro. Er ist Abteilungsleiter in der Firma XYZ. Aber alle sagen et taugt (gesprochen taucht) überhaupt nichts. "

    Zum Weitererzählen...

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • battenfe
    Dabei seit: 1137628800000
    Beiträge: 1284
    geschrieben 1256640215000

    @Schnuckelhase sagte:

    Ein älterer Mann kommt mit hochrotem Kopf schimpfend in die Apotheke:

    " Also, die Kondome, die sie mir gestern verkauft haben, die taugen abslout nichts. "

    Apothekerin: " Warum das denn nicht? "

    " Die knicken immer um! "

      Ich kenn den anders:

    Kommt ein junger Mann in die Apotheke und beschwert sich: Also, die bunten Kondome die Sie mir verkauft haben färben ja ab!!! Gesellt sich ein älterer Herr dazu und kommentiert weiter: Übrigens, umknicken tun sie auch noch!!

    Weinkoenigin
  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1418
    geschrieben 1256651948000

    Ein Stammtischler kehrt zurück von seinem Afrikaurlaub.

    Natürlich gibt er dabei viel Jägerlatein zum Besten:

     "Ja, da war ich in der Wüste so ganz allein. Plötzlich faucht es hinter mir. Ich drehe mich um,und sehe einen Löwen! Ich nix wie rauf auf den nächsten Baum."

    Ein anwesender Oberlehrer: "Aber in der Wüste gibt es doch keine Bäume!"

    "Du kannst mir glauben, das war mir in dem Augenblick ganz egal."

  • pustebllume
    Dabei seit: 1147824000000
    Beiträge: 199
    geschrieben 1256679853000

    Frauen rächen sich besser!!!

    Am ersten Tag packte sie alle Sachen in

    Kartons, Kisten und Koffer.

    Am zweiten Tag hatte sie den Spediteur

    bestellt, der ihre Sachen

    abholte.

    Am dritten Tag setzte sie sich zum letzten

    Mal bei Kerzenschein in

    ihren herrlichen Salon, legte gute Musik auf

    und feierte allein ein

    kleines Fest mit einem Kilo Shrimps, einem

    Glas Kaviar und einer Flasche Champagner.

    Als

    sie ihr Festessen beendet hatte, ging sie

    noch einmal durch alle Räume und versteckte

    jeweils ein halbes Shrimps, das sie vorher

    in

    Kaviar getaucht hatte, in jeder Öffnung der

    Gardinenstangen. Dann säuberte sie noch die

    Küche und verließ das Haus.

    Als ihr Ehemann mit seiner neuen Freundin

    zurückkehrte, hatten die beiden die ersten

    Tage viel Spaß miteinander.

    Aber langsam fing das ganze Haus an übel zu

    riechen. Sie versuchten alles, sie säuberten

    und lüfteten das ganze Haus.

    Öffnungen wurden nach verendeten Insekten

    untersucht und die

    Teppiche wurden mit Dampf behandelt.

    Duftspender wurden überall im Haus

    aufgehängt. Insektenvernichter vergasten das

    ganze Haus und sie mussten sich für ein paar

    Tage eine andere Bleibe suchen. Sie

    bezahlten

    sogar für das Auswechseln der neuen teuren

    Auslegware in allen Räumen.

    Bekannte kamen nicht mehr auf Besuch.

    Handwerker weigerten sich, in diesem Haus zu

    arbeiten. Die Haushaltshilfe kündigte.

    Endlich, als sie den Geruch nicht mehr

    ertragen konnten, entschlossen sie sich,

    umzuziehen.

    Einen Monat später, nachdem sie sogar den

    Verkaufspreis für das Haus halbiert hatten,

    konnten sie noch keinen Käufer für ihr Haus

    finden. Die Geschichte wurde stadtbekannt

    und

    die Makler weigerten sich, Telefonanrufe zu

    beantworten.

    Letztlich mussten sie einen hohen Kredit

    aufnehmen, um sich eine neue Bleibe zu

    kaufen.

    Eines Tages rief seine EX-Frau an und

    erkundigte sich, wie es ihm denn ginge? Er

    erzählte ihr den Alptraum mit dem

    Hausverkauf. Sie hörte ihm geduldig zu und

    sagte dann zu ihm, dass sie das Haus sehr

    vermissen würde und sich gerne mit ihm über

    die Scheidungskosten unterhalten und auf

    einiges verzichten würde, wenn sie dafür das

    Haus bekommen

    könnte. Da er glaubte, dass seine EX-Frau

    keine Ahnung von dem Gestank im Haus hat,

    willigte er für ein Zehntel des Kaufpreises

    ein, aber nur, wenn sie noch am gleichen Tag

    die Verträge unterzeichnen würde. Sie war

    einverstanden und innerhalb einer Stunde

    hatte sein Anwalt die Verträge vorgelegt,

    welche beide unterschrieben.

    Eine Woche später stand der Mann mit seiner

    Freundin händchenhaltend vor dem verkauften

    Haus und sie lächelten zufrieden, als sie

    zusahen, wie der Spediteur alle ihre Sachen

    einpackte um diese zu ihrem neuen

    Haus zu bringen….

    …………..…inklusive der Gardinenstangen!!!

  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1418
    geschrieben 1256752091000

    Das Medium spricht gedehnt: "Jetzt sehe ich den Geist Ihrer Frau."

    Besucher erschrocken: "Um Gottes willen! Was sagt sie denn?"

    "Nichts."

    "Dann ist es nicht meine Frau."

  • Whiskypieps
    Dabei seit: 1239667200000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1256826321000

    Zwei Blondinen fahren im Auto an einer Wiese vorbei,auf der eine dritte

    Blondine versucht ,im Gras zu rudern.Das gibts ja nicht,sagt die erste Blondine im Auto.

    Solche wie die sind es,die unseren Beruf ruinieren!

    Ja,erwidert die andere Blondiene im Auto.Wenn ich schwimmen könnte,würd ich

    glatt rüber und ihr eine kräftige Ohrfeige geben....!

    Einmal Kenia immer Kenia
  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1418
    geschrieben 1256836418000

    Ein Mann geht mit seinem achtjährigen Sohn in den Supermarkt.

    Als beide gegen Ende des Einkaufs an der Schlange der Kasse stehen, fallen dem Sohn am Ständer die bunten Kondome auf:

    "Du Papa, was ist das?" "Mein Sohn, das sind Kondome!

    Sie braucht man um Safer-Sex vollziehen zu können, so dass man sich keine Geschlechtskrankheiten holen kann!"

    "Aha, sehr interessant. Aber wieso sind hier 3 Stück in einer Packung?"

    "Das ist die Packung für Singles. Einmal Freitag, einmal Samstag, einmal Sonntag."

    "Und wieso sind hier 6 Stück in der Packung?"

    "Das ist die Packung für Paare! Zweimal Freitags, zweimal Samstags und zweimal Sonntags!"

    "Aber hier sind sogar 12 Stück drinnen!

    Für wen ist diese Packung?""Die ist nur für Ehepaare! Januar, Februar, März ..."

  • venus-lady
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1256839098000

    Sex auf schwäbisch

    Ein Paar aus Stuttgart sitzt beim Therapeuten. Der fragt: "Was kann ichfür sie tun?"

    Der Mann antwortet: "Würden Sie uns bitte beim Sex zuschauen?" DerTherapeut ist erstaunt über dieses Anliegen, stimmt aber zu.

    Als das Paar fertig ist, sagt der Therapeut: "Es tut mir leid, aber ichfinde nichts außergewöhnliches an Ihrer Art Sex zu haben" und verlangt 80Euro für die Sitzung.

    Im folgenden Quartal wiederholt sich das Ganze: 2x in der Woche kommt das Paar,hat Sex, bezahlt die 80,- Euro und geht wieder.

    Nach einigen Wochen fragt der Therapeut: "Entschuldigen Sie die Frage,aber was genau versuchen Sie eigentlich heraus zu finden?"

    Sagt der Mann: "Nix! Aber sie isch verheiratet, zu ihr könnet mer

    net, i bin au verheiratet, zu mir könnet mer also au net. Das Holiday Inn verlangt150 Euro für oi Zimmer, das Graf Zeppelin 360 Euro. Wenn mir zu Ihne kommet, dannhenn mir:

    a) a gut’s Alibi

    b) s koschtet uns nur 80 Euro und

    c) die Krankenkasse erstattet uns 67,50 Euro

    leben und leben lassen.... <3
  • weltenbumler
    Dabei seit: 1161475200000
    Beiträge: 1418
    geschrieben 1256912098000

    Sag mal, wie geht es eigentlich dem Meier?"

    "Hat gerade seine dritte Frau beerdigt!"

    "Woran starb denn seine erste?"

    "Pilzvergiftung!"

    "Mein Gott, und die zweite?"

    "Pilzvergiftung!"

    "Mein Gott. Und die dritte? Die etwa auch an ...?"

    "Nein. Die hatte einen Schädelbruch."

    "Unfall?"

    "Nein. Sie wollte keine Pilze essen!"

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!