• jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1279108021000

    bei uns in der Schweiz werden in dieser Nacht starke Unwetter mit Böen Hagel volles Program vorher gesagt. :(

     

    http://bazonline.ch/panorama/vermischtes/Am-Abend-drohen-schwere-Sturmboeen-und-Hagel/story/15232473

     

    als Hausbesitzer bereitet mir das Sorgen ,nicht das mein Zelt speziell gefärdet wäre aber gewisse Vorsicht muss ich doch walten lassen,dass heisst alles im Garten verräumen alle Rolläden runter ,Auto auch mal in die Garage stellen usw .

     

    Auch ein Blick zu meinen Nachbarn kann nicht schaden :( ,wenn ich mir das nun so überlege gehe ich doch meistens recht sorglos in den Urlaub .....

     

     

    was habe ich noch vergessen oder wie haltet ihr das mit den Warnungen,also ich würde zb. eine Einladung für heute Abend ablehnen und lieber Zuhause warten auf die Dinge die da kommen.

     

    LG

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5855
    Verwarnt
    geschrieben 1279108764000

    Ich würde die Einladung annehmen, das Auto schön rausstellen und mir den Hagelschaden ausbezahlen lassen... ;)

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1279109599000

    klar Hugo, jetzt weiß aber jeder hier, wie dein Haus und dein Auto ungefähr zu bewerten sind! :sm6: :p

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1279112921000

    seit dem ich den Lotharsturm erlebt habe ist bei mir fertig mit lustig,in unserem Dorf hatten beinahe 2/3 der Häuser Schäden :|

     

    Angst habe ich eher vor Hagel ,vor 3 Jahren waren die in Pingpong Bällen grösse mit einer Wucht zu Boden gedonnert ,dass man 2 Monate lang keinen Insekten Schutz mehr brauchte ,da Planzen/Blumen und Laus hin waren. ;)

  • Ravesplash
    Dabei seit: 1156118400000
    Beiträge: 433
    geschrieben 1279117703000

    Viel schlimmer man ist im Urlaub, weit weg von zu Hause und man bekommt mit das zu Hause ein heftiges Unwetter gewütet hat und man nicht weiß ob sein Wohnung oder Haus oder Auto noch heile ist. :|

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5855
    Verwarnt
    geschrieben 1279118655000

    @ Gastwirt, lach, wir hatten ja nen argen Hagel im Mai, Auto hab ich mir tatsächlich auszahlen lassen, Haus wird nächste Woche frisch verputzt...

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1279120652000

    war mit meinem neuen Toyota RAV4 vor ca 9 Jahren in Österreich im Urlaub ,da kam ne dunkle schwarze Wolke auf uns zu,nachdem das dunkle schwarze wieder weg war standen ca 100 Golfbälle auf 4 Räder in der Hotel Parkplatz Zone :(

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53025
    gesperrt
    geschrieben 1279124140000

    :broken_heart:

    Aber was ist ein Tornado mit Windhose? :frowning:

    Ein Tornado ist das, was man im deutschen Sprachgebrauch niedlicherweise als "Windhose" bezeichnet.

    Im übrigen sind derlei Wetterphänomene bzw. -extreme (nicht Unwetter, denn so etwas gibt es nicht) nichts außergewöhnliches. Es wird nur eben in der schnelllebigen und multimedial "aufgepeppten", sensationslüsternen Welt als solches dargestellt oder wahrgenommen. ;)

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1279124329000

    Fred,ich fuhr Ende Mai auch in einen richtigen Sturm mit Hagel. Wenn Du da im Auto sitzt, meinst, das letzte Stündlein hat geschlagen. :-?

    Und dann dieser Ärger mit Gutachter, Schaden richten usw. Ich brauch das auch nicht. Klar gibt es auch Leute, die von allem Kapital schlagen und mich wundert seit meinem Hagelschaden am Auto nicht mehr, wieso die Prämien bei den Versicherungen ansteigen. Habe mitbekommen, wie Dellendrücker wie Pilze aus dem Boden geschossen sind, um dann ins nächste Bundesland zu ziehen und dort wieder kräftig abzukassieren, leider!

    Seit dem Erlebnis Ende Mai horche ich die Unwetterwarnungen wieder aufmerksamer. Mal schauen, wie lange diese Vorsicht anhält!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!