• jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1268063383000

    kein Witz ! die Telefon Rechnung vom 1.3.-6.3. beträgt etwas mehr wie 15`000.- CHF ,Grund genug einen Warnung Thread zu eröffnen,was war geschehen.

     

    wir haben den Telefon Anbieter gewechselt und hatten in dieser Zeit kein Internet Zuhause,kein Problem dachte sich meine Frau für irgendwas haben wir den UBS Stick für Computer der uns ungehinderten Internetzugang erlaubt 4.50 CHF den Tag.

     

    Nun muss man wissen das mein Zelt auf Schweizer Boden steht in 25 Meter Entfernung zur Französischen grünen Grenze,nur das wusste unser Stick leider nicht der sich über das Französische Telekom Netz eingwählt hatte ,ohne uns eine entsprechende Warnung anzuzeigen,die erhielten wir dann von unserem CH Anbieter ,dass wir unser Konto leicht überzogen hätten :?

     

    Ich sage mal so :-? es war uns eine Lehre und euch eine Warnung ,den auch im Urlaub wechselt man ja logischerweise den Anbieter zb Spanien springen einem xxx Anbieter aufs Handy ,auch sollte man einen UBS Stick für Computer mitführen der International tauglich ist und nicht nur für innerhalb der eigenen Grenzen.

     

    das Angebot des Netz Anbieter von heute Nachmittag war 1018.-CHF was ich Zähneknirschend akzeptiert habe :rage:

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5744
    geschrieben 1268065168000

    Das ist happig.

    Ich finds gut das du dies hier als Warnung einstellst!

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1268065309000

    ...wie es in der Schweiz ist weiß ich nicht, aber hierlzulande kann man dem Stick (wenn er schon vergeßlich sein sollte) entsprechend Vorgaben machen wohin er sich einwählen darf. Im Ausland übrigens auch, so gibt es eben keine Überraschungen... ;)

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1268066550000

    @curiosus

     

    richtig hätte uns der Verkäufer bei Vertragsabschluss sagen dürften ,den gewusst haben wir von dieser Möglichkeit nicht da ich davon ausgegangen bin CH Boden CH Stick ins CH I-net :?

     

    wie geschrieben beim einloggen kam keine Warnung ,also nicht wie bei einem Handy wo man bei Grenzübertritt weiss auf welchem Anbieter man landet.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1268067307000

    ...dann ist es ein Versäumnis des Verkäufers und auch der Software, denn bei meinem Stick wird mir angezeigt, in welches Netz er sich einwählen möchte bzw. eingewählt hat... ;)

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1268067602000

    ich weiss ,ich habe auch abgewogen ob ich einen Anwalt einschalte oder nicht aber diese Variante wäre ja auch nicht kostenlos zudem ich bei meinem Glück nie sicher bin was da im Hinterland noch auf mich zukommen könnte ,wenn ich nicht akzeptiere Tja das war unser Urlaub Balkonia kann kommen :smoking:

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1268068293000

    ...da Du "Grenznah-Effekt" vom Handy her sicher kennst, würdest Du per Anwalt vermutlich auch nicht mehr Kulanz erhalten. Ist eben blöd gelaufen... ;)

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1268069555000

    das ist ja mal heftig. Gut zu wissen sowas.

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1268133320000

    Uppssala hätte mir auch passieren können bin absoluter Techniklaie.

     

    Wie funzelt das denn mit dem Stick. Hier in old germany läuft so ne Werbung, Stick für 49 Euronen und innerghalb germans kostenfrei??? da könnt ich mir doch meine homeflate ersparen oder??? 

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1268136878000

    mit so einem Stick schliesst man einen Vertrag ab mit dem Telefonanbieter ,zb hier in der Schweiz bezahlt man pro Monat 5 CHF und kauft damit sich das Recht mit 4.50 pro Tag unlimitiert surfen zu können ,ich könnte mir also vorstellen das die Monatpauschale mit dem Kauf eines UBS Stick wegfällt

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!