• brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1246258019000

    Ihr braucht 4 Stück am Strand, 4 am Pool und 4 auf dem Rasen?

    Wie viele Personen seid ihr denn?

    Sag jetzt bloß nicht vier. Denn dann gehört ihr genau zu dieser Spezies über die hier geschrieben wird. Solltet ihr aber eine Clique von 12 Personen sein ist das in Ordnung.

    Wir belegen die Liegen auch vor dem Frühstück, legen uns danach aber drauf. Ist ein Ausflug geplant und wir erscheinen erst gegen Mittag lassen wir das selbstverständlich sein.

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1246258068000

    @Simone, um solche Leute wie Euch geht´s doch gar nicht. Es geht um die, die erst mittags, nachmittags oder noch später kommen. Ich habe schon welche beobachtet, die kamen nur um ihre Handtücher zu holen. Wegen solcher armseligen *Zensur* haben manche gar keine Liege, behelfen sich tagsüber mit Stühlen oder legen ihre Handtücher in den Sand oder ins Gras. Ich mache einen Ausflug, werde um 5°° Uhr abgeholt und VORHER lege ich meine Handtücher, noch auf die Liegen, kann ja sein, dass ich um 15°° schon wieder da bin und dann möchte ich ganz vorne liegen und mich laut mit meinem Nachbarn über meinen Ausflug unterhalten. Das schlimme ist, denen ist ihr egoistisches Verhalten sehr wohl bewusst. Würden aber mit "dir" einen lautstarken, peinlichen Streit um eine zensierte Liege anfangen. ;) Das muss ich nicht haben.

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1246267182000

    In der Türkei hatten wir vor Jahren einmal einen Fotografen, der mal mitten in der Nacht aufgestanden ist und die Leute beim Liegenreservieren fotografiert...

    ...und die Bilder abends im Gang zum Restaurant ausgestellt hat.

    Es gabe zwar ne Menge Beschwerden bei der Hotelleitung - aber wohl auch eindeutige Antworten, denn das Reservieren fand für den Rest unseres Urlaubes dort quasi nicht mehr statt.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • gabriella
    Dabei seit: 1104624000000
    Beiträge: 2003
    Zielexperte/in für: Hurghada-Safaga
    geschrieben 1246271706000

    ich kopier das mal hier rein,weil es so gut passt....

    Aus einer Hotelbewertung/Ägypten

    Absolutes Highlight:Uns wurden nach dem ersten Baden (so gegen 7Uhr)die Handtücher und private Dinge (Taschen,Flossen Taucherbrillenetc...)zur Rezeption gebracht da ein reservieren der Sonnenliegenverboten wäre(wir waren nur frühstücken)!

    Sogar eine Schlägerei durften wir live miterleben weil die Hotelgästesich wegen der Sonnenliegen "handgreiflich unterhalten mussten"! Ausdiesen Gründen flüchteten wir nach 2 Tagen in ein anderesHotel

    (und reservierten fröhlich weiter... )

    Man kanns ja irgenwie keinem recht machen im urlaub,die einen touris beschweren sich über gäste wegen dem reservieren von liegen vor 7 uhr morgens,die anderen beschweren sich,weil das management eingreift,und reservieren bis 7 uhr nicht duldet und die sachen einsammelt....

    grüssle gabriella

    * gabriellas reiseseiten * i ♥ egypt *
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1246275435000

    Achja, es ist (paßt auch in dem Zusammenhang gerade) übrigens immerwieder erstaunlich, wie "sportlich" doch (allen Unkenrufen diverser Untersuchungen zum Trotz) gerade Deutsche sind. Phantastisch, wieviele Touris morgens schon ab 4 Uhr joggen gehen (meistens allerdings nur bis zum Pool   ) und dort dann "zufällig vor Erschöpfung" (waren ja auch mindestens 300 Meter   ) auf 2 - 10 Liegen einschlafen.

    Ich gehe morgens regelmäßig laufen und sehe die Hirnparadontiker dann immer frierend auf "ihren" Liegen...sehnsüchtig auf die Frühstückszeit wartend.

    Ganz "arme" "Menschen"!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • beate_m
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 356
    gesperrt
    geschrieben 1246277636000

    Ich fahre wohl immer ins falsche Hotel. :o)) Sowas noch nie erlebt. Manche bestechen den Liegenwächter und haben dann immer eine Liege in der ersten Reihe.

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1246278113000

    im Intercontinental Hurghada kann ich euch flüstern gehen die Russen bevor sie ins Bett steigen Liegen reservieren und zwar praktisch alle ,meine Frau die ist Russin hat sich in Grund und Boden geschämt und Streit anfangen mit dieser Qlique bringt gar nichts .

  • beate_m
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 356
    gesperrt
    geschrieben 1246282816000

    Den ganzen Strand? Ist ja frech.

  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5836
    Verwarnt
    geschrieben 1246282931000

    Doch, es geht genau um solche Leute wie Simone.

    Sie reservieren 12 Liegen und sind zu viert.

    D.h. acht Plätze sind leer und andere Leute finden keine Liegen.

    Wir hatten heuer auch einen Bademeister der gegen Geld Liegen für Ausflügler usw. reserviert hat.

    Wir haben ihm klar gemacht das das nicht geht und wir uns gerne mit seinem Chef unterhalten können. Im Nu waren alle reservierten Liegen wieder frei.

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16134
    geschrieben 1246284473000

    Jaja, diese ständige Überlegungen der Servicekräfte zwischen verlockendem Trinkgeld und drohender Arbeitslosigkeit.

    12 Liegen an 3 unterschiedlichen Stellen für 4 "Menschen" (???) - na, das nenne ich dann mal (a)sozial...

    ...ob es bei diesem user allerdings dann auch wirklich so ist, wissen wir nicht - es ist etwas missverständlich formuliert.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!