• NeckarSchwabe
    Dabei seit: 1527074698327
    Beiträge: 2292
    geschrieben 1709018653104

    Keine(r) eine Idee? Der gesuchte Ort (Name reicht) hat in der Geschichte Württembergs eine gewisse Bedeutung. Und die Perspektive ist tricky ...

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 27724
    geschrieben 1709020093352

    Ich versuch's.... Rottweil ?

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • NeckarSchwabe
    Dabei seit: 1527074698327
    Beiträge: 2292
    geschrieben 1709020559587

    Nein, das ist zu weit südlich. Wir sind wie erwähnt sehr in der Mitte und das im W-Teil von BW

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 11946
    geschrieben 1709027317744

    In der Nähe von Gengenbach, Gaggenau vllt.:question:

    "Erst dean ma amoi nix, dann miass ma moi schaung, und dann wean ma scho seng."
  • NeckarSchwabe
    Dabei seit: 1527074698327
    Beiträge: 2292
    geschrieben 1709028188262

    Nee, ich sagte doch, Württemberg (Gaggenau ist badisch) und dort weder im Württemberger Unter- noch im Oberland sondern einfach in den Kernlanden. Und der Ort hat eine historische Bedeutung.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 10650
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1709033322504

    Bad Cannstadt :question:

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • NeckarSchwabe
    Dabei seit: 1527074698327
    Beiträge: 2292
    geschrieben 1709035144680

    Nein, ist nicht im Neckartal, auch wenn Cannstatt nicht wirklich weit weg ist, so ca. 20 km ... aber unterhalb eines geschichtsträchtigen "Berges" gelegen.

    Hier mal eine andere Perspektive, dann wirds leichter:

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 11946
    geschrieben 1709111850403

    Michaeliskirche in Asperg:question:

    "Erst dean ma amoi nix, dann miass ma moi schaung, und dann wean ma scho seng."
  • NeckarSchwabe
    Dabei seit: 1527074698327
    Beiträge: 2292
    geschrieben 1709115762778 , zuletzt editiert von NeckarSchwabe

    Aber natürlich! Über Asperg thront die Festung Hohenasperg, in der die Herzöge und Könige (und später Gauleiter ...) Württembergs mißliebige Menschen, die sich erdreisteten von der Obrigkeit abweichende Meinungen zu vertreten, eingekerkert haben. Heute tlw. ein Gefängniskrankenhaus (ein bekannter Patient war der Vater von Steffi Graf) und im öfftl. zugänglichen Bereich ist ein schönes Restaurant / Biergarten mit tollem Blick.

    BenB

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 11946
    geschrieben 1709197619238

    Wo hat man diese Ansicht? Der Ort reicht mir.

    "Erst dean ma amoi nix, dann miass ma moi schaung, und dann wean ma scho seng."
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!