• Silberlöckchen
    Dabei seit: 1218240000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1274402982000

    @Metrostar sagte:

    Dem "Papa" fällts doch gar nicht auf, ob sich jemand xmal umzieht

    dafür um so mehr seiner gefrusteten "Gemahlsgattin",  wenn der Vati auf der Liege nebenan es vorzieht, vor sich hin zu schnarchen, statt sie zu bespaßen :laughing:

  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1274425364000

    Also, mir ist im Urlaub beides zu stressig:

    a) mich mehrmals täglich umzuziehen. Dass ich nicht dreckig oder verschwitzt im Speisesaal oder so erscheine, versteht sich dabei von selbst. Das ist mir ja selber auch unangenehm.

    B) ständig darauf zu achten, wie oft andere Leute sich umziehehn und ob jemand heute dasselbe T-Shirt an hat wie gestern oder vorgestern.

    Wenn ich mich mit jemandem unterhalte, kommt es mir mehr auf den Menschen an als auf seine Kleidung. Mit seinem Gepäck muss ja jeder selbst klar kommen. Ich glaube, die Eingangsfrage dieses Forums drehte sich ums Kofferpacken und nicht um "Tussis" oder "Ökos".

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • rosella10
    Dabei seit: 1247011200000
    Beiträge: 318
    geschrieben 1274430677000

    @vonschmeling,

    Jetzt muss ich Dir doch mal schreiben, dass ich Dich richtig herzerfrischend und schlagfertig finde. Da ich nicht so oft im Thread bin, wird es leider viel zu umgangreich, wenn ich alle Deine Meinungen zitiere, die ich gut finde. Eigentlich umfasst es alle. Angefangen vom Kofferpacken, Stylen, Umziehen (für sein eigenes Wohlbefinden), Toleranz, Lieblingssportart der Frauen usw.

    Egal, was andere denken, man sollte sich selbst wohlfühlen und wenn dazugehört, dass man eben fast den ganzen Kleiderschrank mit in den Urlaub nimmt. Bei mir ist es nur der halbe, aber das reicht auch. Nichts ist frustrierender, als im Urlaub dazusteht und zu denken: "Jetzt ziehe ich das weiße oder das bunte Kleid an" und festzustellen: "Mist, die sind ja zu Hause". Das gleiche kann eben auch bei Schuhen usw. passieren und "Frau" ist gefrustet. Dann ist es doch auch besser, man nimmt gleich alles mit. Kommt eben keine Frust auf. Warum man deswegen gleich als Tusse oder ähnliches beschimpft wird, ist mir unklar. Die von uns beschrieben Spezis achtet eben auf sich und möchte zufrieden sein.  Eventuell etwas mehr als andere, aber das geht nun wirklich niemand etwas an. Oder hört man aus solchen Negativäußerungen Neid heraus. :sm6: Ein Schelm, wer böses dabei denkt. :p

    Und das lustige daran ist, dass eben oft die Männer von Frauen, die unsere Art als Tussen abstempeln, die sind, die die größten Augen machen. Mir ist sogar passiert, dass ich von "Damen" im Hotel geschnitten wurde, als ich mit meiner Tochter allein im Urlaub war. Nur weil ich nicht wie "Lieschen Müller" mit Kittelschürze angezogen war. Erst als ich nach dem ersten Annäherungsversuch von einer unterirdischen Sorte Mann, lautstark verkündet habe, dass ich verheiratet bin und im Urlaub vor Männern meine Ruhe haben will, wurde es besser.

    Wenn ich mit meinem Mann verreise, ist erzwar auch manchmal genervt, wenn er meinen schweren Koffer schleppen muss, aber er würde niemals darüber meckern.

    Gruß

    Jutta

     

     

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42339
    geschrieben 1274433893000

    @rosella10

    Danke, genau erfasst, Jutta - ich weiß gar nicht, warum das so schwer zu verstehen ist?? Aber wie du lesen kannst, bleiben die Schubladen - und die Tussis auf der Jagd.

    Der "Aufwand" für´s Styling beträgt bei mir 10 Min - ausschließlich der Dusche. Soviel Zeit hab ich im Urlaub!

    @Metrostar

    Selbsterklärend ... "dem Vati" geht ein Wechsel von Weiß auf Koralle völlig an der Stirn vorbei, für den täte´s auch der von TripplexXx erwähnte Kartoffelsack! Ich muss MIR gefallen, das reicht vollkommen! Und genau das wird wahrgenommen ...

    :-)

    Chapeau für Organisationstalente, die es mit knapper Garderobe hinkriegen! ;)

    Ich würde nie unterstellen, dass sie zwangsläufig verratzt aufschlagen.

    Korrekt, die Frage ist: Nehmt ihr zuviel mit?

    Meine erste Antwort war: ZUVIEL gibt´s nicht! Jedenfalls nicht für mich - und damit, dass manche das "tussig" finden, kann ich gut leben!

    :sunglasses:

    Enthüllung: Zucker enthält viel zu viel Zucker!
  • rosella10
    Dabei seit: 1247011200000
    Beiträge: 318
    geschrieben 1274434630000

    Genau, vonschmeling. Die Eingangsfrage wird bei mir so beantwortet: Für mich nehme ich nicht zu viel mit - für andere vielleicht. Ist aber egal, denn ich schade damit nur evtl. meinem Rücken und der gehört mir!!!

    Mein zukünftige Schwägerin ist da z.B. etwas anders. Sie verstand überhaupt nicht, dass meine Tochter, mein Mann und ich uns für das Abendessen umziehen mussten und ab und zu einen anderen Bikini angezogen haben. Uns Frauen wurde sogar unterstellt, dass wir uns zuviel schminken und ständig Haare waschen würden. Unsere Schminke besteht aus Lippenstifft und Liedschatten und Haare waschen gehört nach einem Tag am Meer oder Pool dazu. Da prallen eben Welten aufeinander. Soviel zu Tolerenz.

    Gruß

    Jutta

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1274436576000

    Aus der Sicht von mir als Mann der die ganze Woche bügelt und Frau erst abends zu Gesicht bekommt. Wenn es in den Urlaub geht nimmt meine alles mit was sie schön findet und in den Klamotten in die sie mir sich und anderen gefallen möchte ,was ich auch begrüsse egal wie schwer die Koffer sind . :?

     

    Ich bin im Urlaub auch jedes Mal Stolz wen z.B. die Bedienung Komplimente am Tisch macht oder wen ich einen erwische wie er verzweifelt einen Versuch startet ein paar Worte mit meiner Schönheit zu wechseln, auch melde ich mich sofort würde das Oberteil nicht zum Unterteil passen oder umgekehrt ,auch lege ich wert das sie den Schmuck im Urlaub anzieht den im Tresor nützt er ja herrlich wenig so sehe ich das Inventar wenigstens ein zwei mal im Jahr. :sunglasses:

     

    Auch ist es selbstverständlich für mich wen man die Gelegtheit hat in Urlaublaune mal so richtig unvernünftig zu shopen bis die Balken krachen ,denn Zuhause angekommen habe ich das ganze Jahr hindurch keine Zeit oder Nerven mit Frau einzukaufen . :smoking:

  • Lacorasa
    Dabei seit: 1158624000000
    Beiträge: 16346
    geschrieben 1274436682000

    Chapeau für Organisationstalente, die es mit knapper Garderobe hinkriegen!

    Ich würde nie unterstellen, dass sie zwangsläufig verratzt aufschlagen. ;)

     

     

    @ vonschmeling

     

    Ich hatte ja geschrieben, kann jeder machen wir er will. Für mich ist es eben Stress, wenn ich mich "aufstylen" muss. Ich verzichte auch auf Schmuck, habe ich noch nie getragen, mag ich einfach nicht. Für andere vielleicht unverständlich, ist aber eben so. Bin eben anders als die anderen! ;)

  • rosella10
    Dabei seit: 1247011200000
    Beiträge: 318
    geschrieben 1274437483000

    Super, Jordan26.

    Genauso sieht es mein Mann. Er hat sich immer halb tot gelacht, wenn andere Stilaugen bekamen. Sein Lagen wollte nicht enden, als einer sogar mal gegen einen Laternenpfahl krachte, weil er Augen und Füße nicht koordinieren konnte. Nur ich habe es nicht bemerkt. Erst der Blick seiner Frau sage mir alles.

    Okay heute passiert das nicht mehr so oft, da der Zahn der Zeit an mir nagt. Aber ich tue mein Bestes, ohne dabei lächerlich wirken zu wollen. Davor bewahrt mich aber schon mein Mann, mein Geschmack und mein Urlaubskoffer, den er dann tragen muss.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1274444900000

    @rosella10 sagte:

    Sie verstand überhaupt nicht, dass meine Tochter, mein Mann und ich uns für das Abendessen umziehen mussten und ab und zu einen anderen Bikini angezogen haben. 

    :ouch:  Duschen, Haare waschen, vor allem wenn sie voll Salz/Sand, und selbstverständlich Kleidung anziehen, die nicht verschwitzt oder verdreckt ist, versteht sich ja wohl von selbst.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1274445455000

    ...bei dir auch? :p :open_mouth:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!