• karlchenco
    Dabei seit: 1267747200000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1276004371000

    @christa und an alle

    "dahabfan wahrscheinlich nicht. er konnte weglaufen."

     

    bitte diesen satz nicht falsch verstehen.

    er war weder abwertend noch sexistisch gemeint.

    ein 50 kg oder 150 kg schwerer mann mit leoparden-string-bade-outfit würde bei mir eine ähnliche reaktion hervorrufen.

     

    gewisse bekleidungsnormen sollte man einhalten. ;)

  • zeron161
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1276004972000

    @karlchenco:gewisse bekleidungsnormen sollte man einhalten. ;) sagte:

    .

    ein 50 kg oder 150 kg schwerer mann mit leoparden-string-bade-outfit würde bei mir eine ähnliche reaktion hervorrufen.

     

    Die "vom anderen Ufer" sehen das aber komplett anders.

    ****Niveau ist keine Creme.****
  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1276005232000

    Aber klapperdürr, Steinalt mit Plisee, im String u. oben ohne sieht auch nicht besser aus, gesehen vor 2 Jahren am Ameradores Strand auf Gran Canaria.

    Ich mein Nobody is perfect, oder so, aber ein bisschen Etikette kann man doch waren.

    Aber richtig dick in kurzer Latzhose nur Bekinioberteil (Triangellook, opps da fällt was raus) beim Stadtbummel ist auch nicht wirklich appetitlich :?   

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • karlchenco
    Dabei seit: 1267747200000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1276005839000

    @mogan

    stadtbummel spärlich bekleidet am urlaubsort ist akzeptabel. dort laufen viele so herum.

     

    aber STADTbummel in zum beispiel der inselhauptstadt o.ä., spärlich bekleidet - inakzeptabel.

    oder läuft jemand zu hause halb nackt durch die großstadt?

  • FraukeundPeter
    Dabei seit: 1202083200000
    Beiträge: 440
    geschrieben 1276006630000

    ich hatte leider das erlebnis, dass ich mit einer EHMAILGEN freundin im urlaub war und sie sich total anders aufgeführt hat als zu hause. und zwar so, dass ich mich zu hause nie mit ihr angefreundet hätte zumindestens nicht so eng...! und wir waren vor dem urlaub jede freie minute zusammen!

    sie (meine beste freundin), mein bester freund und ich haben immer miteinander abgehangen... meistens haben wir sogar die wochenenden bei einander gepennt! wie das halt bei besten freundinnen so ist. sie wollte sogar, dass ich mit ihr eine wg gründe... zu der zeit haben wir auch unseren ersten und letzten urlaub gebucht. und ich sagte ihr: warte erstmal ab, wie der uralub läuft und dann schauen wir wegen der wg weiter...!

    als wir dann im urlaub waren, habe ich sie fast gar nicht wieder erkannt... und dann sagt sie nachdem ich sie darauf angesprochen habe, warum sie sich so komisch benimmt: tja, hier kann ich so sein, wie ich wirklich bin! :shock1: :shock: :shock:   ich dachte, ich bin im falschen film. nach dem urlaub ging unsere freundschaft dann berg ab und dann war sie irgendwann ganz zu ende! vielleicht besser so!

     

     

    was ich auch im urlaub nicht leiden kann ist, wenn manche menschen (eine nationalität kann das sehr gut..., sorry!) sich die teller bergeweise voll hauen sich davon mehrere auf den tisch stellen, so dass die schon ein eigenes buffet auf dem tischen haben und dann 2/3 davon stehen lassen, so dass das weg geworfen werden muss! ich finde das gehört sich nicht und ist totale verschwendung!

    12x Türkei 2005-2016 1x Mallorca 2017 1x Kroatien 2017 F&P
  • christa55
    Dabei seit: 1172188800000
    Beiträge: 181
    geschrieben 1276006658000

    @karlchenco sagte:

    @mogan

    stadtbummel spärlich bekleidet am urlaubsort ist akzeptabel. dort laufen viele so herum.

     

    aber STADTbummel in zum beispiel der inselhauptstadt o.ä., spärlich bekleidet - inakzeptabel.

    oder läuft jemand zu hause halb nackt durch die großstadt?

    oh doch, schau`Dich doch mal bei diesen Sommertemperaturen in unseren Städten um. Meine Bekannten sagen immer jetzt kommt die für die Augen stressige Zeit. Fazinierend finde ich immer, dass die Korpulenteren aussehen wie die Michelinmännchen,(egal ob Männlein oder Weiblein) und die, die es sich leisten können, kleiden sich normal.

    Leben und leben lassen
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1276007202000

    @christa55 sagte:

    Fazinierend finde ich immer, dass die Korpulenteren aussehen wie die Michelinmännchen,(egal ob Männlein oder Weiblein) und die, die es sich leisten können, kleiden sich normal.

    Das nennt man selektive Wahrnehmung. :p

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Bungalow2008
    Dabei seit: 1218672000000
    Beiträge: 341
    geschrieben 1276007429000

    Die schlimmste aller Freiheiten die sich Reisende nehmen sind das Schuhwerk und die Füße. Wuchernde Hornhaut, überlange, unreine Zehennägel, und alles steckt in ausgelatschten Birkenstockschlappen. Und dieser Zustand bleibt den ganzen Urlaub so... :?

    Docendo discimus
  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1276007466000

    Ja aber genau da stach es mir in die Augen, grauselig.

     

    Nee, selbst wenn ich mir das erlauben könnte nicht.

     

    Aber wie ein Vorredner/Schreiber vorher schon bemerkt hat bei manchen geht´s im Urlaub nach dem Motto:

     

    Hier kennt mich keine S..., hier kann ich tun und lassen was ich will oder Zuhaus nicht darf.

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1276007585000

    @Bungalow2008 sagte:

    Wuchernde Hornhaut, überlange, unreine Zehennägel, und alles steckt in ausgelatschten Birkenstockschlappen. Und dieser Zustand bleibt den ganzen Urlaub so... :?

    ...doch nur, weil man sie am Pool nicht schneiden soll :p :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!