• frieslein
    Dabei seit: 1180310400000
    Beiträge: 482
    geschrieben 1275949165000

    Genau! :laughing:   :rofl: :rofl:

  • karlchenco
    Dabei seit: 1267747200000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1275950199000

    @frieslein

    also wahrscheinlich nicht nur im urlaub ? :laughing:

     

    @chriwi und mkfpa

    "aber selbst mir fällt manchmal auf, dass die leute sich im urlaub anders benehmen als zu hause"

    von wegen kulturschock!

    ich KANNTE meinen tischnachbarn, zu diesem zeitpunkt seit rund 3 jahren.

    nein, ich GLAUBTE ihn zu kennen.

    die seltenen tischmanieren waren nicht der einzige knackpunkt.

    und ja, es hat mich gestört. es war unser letzter gemeinsame urlaub.

     

    @lexi

    du hast vollkommen recht. urlaub sollte abschalten und freiheit bedeuten. nicht auf die uhr schauen und darum für uns auch immer wenn möglich ÜF.

     

    aber freiheit bedeutet nicht gewisse manieren für 14 tage einfach abzulegen oder kellner und reinigungspersonal nach pascha manier herum zu scheuchen.

     

     

     

     

     

  • karlchenco
    Dabei seit: 1267747200000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1275950375000

    @frieslein

    "also wahrscheinlich nicht nur im urlaub ?"

    ich meinte die frau am pool :D

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1275950594000

    @karlchen

    zu deinem letzten absatz:

    deswegen schrieb ich ja, dass man die rücksicht auf andere gäste und gesellschaftliche manieren nicht über bord werfen sollte.

    das war damit gemeint.

    im urlaub hat man ja eiegentlich zeit. von daher macht es mir spaß, mich mit den kellnern oder dem personal zu unterhalten. ich würde nie jemanden rum kommandieren. oder etwas unmögliches verlangen.

     

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • karlchenco
    Dabei seit: 1267747200000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1275951219000

    @lexi

    habe ich auch so, also richtig, verstanden. würde ich dir auch nicht zutrauen ;)

     

    aber sag mal, da ihr als frauen gerade hier diskutiert: sind sandalen und dunkle socken bei männern im urlaub oder sonst wo wirklich ein absolutes no go für frauen?

     

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1275951670000

    @karlchen

    absolutes ja.

    sandalen + socken jedweder art gehen gaaaaaaaaaaar nicht.

    auch nicht tennissocken, shorts und turnschuhe.

    wenn shorts, dann keine socken, höchstens in turnschuhen sneaker socken.

    deswegen heißen die socken auch so.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1275952012000

    @Lexilexi sagte:

    im grune würde ich schon sagen, dass urlaub immer "freiheit pur" bedeutet.

    aber dann im sinne von: man kann tun und lassen, was man will, ohne unter gesellschaftlichem oder beruflichem druck zu stehen.

    man könnte die nacht zum tag machen, sich mittags einen hinter die binde gießen, am tage schlafen, das frühstück als mittagessen einnehmen, etc.

     

    aber macht man das zu Hause nicht auch mal??

     

    Das Problem ist doch:

     sitzt man mit einer netten Gruppe im Urlaub zusammen, macht man dabei evtl. etwas mehr Lärm, als normal...

     

    Sitze ich als Alleinreisender am Nebentisch, finde ich es einfach nur nervig.

     

    Kommt also immer darauf an, auf welcher Seite man grade steht.

     

    Im Urlaub Freiheit pur... schon, wenn es mich persönlich betrifft, da lebe ich auch in den Tag ohne auf die Uhr zu schauen und mache, was ich will.

     

    Aber eine Gruppe von lustigen Urlaubern im Hotel, die jeden Abend auf der Terasse hoch auf dem gelben Wagen grölen, da hört für mich der Spaß auf.

     

    Wie heißt es so schön:

    Meine Freiheit hört da auf, wo die Freiheiten des Anderen anfangen

     

    aber wie Wiki schon sagt:

     

    Freiheit wird in der Regel verstanden als die Möglichkeit, ohne Zwang zwischen verschiedenen Möglichkeiten auswählen und entscheiden zu können.

     

    In diesem Sinne nehme ich mir jetzt dieselbe und gehe schlafen :kuesse:

    Gut's Nächtle

    Gia

     

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1275952164000

    @karlchenco sagte:

    aber sag mal, da ihr als frauen gerade hier diskutiert: sind sandalen und dunkle socken bei männern im urlaub oder sonst wo wirklich ein absolutes no go für frauen?

     

    Das ist noch schlimmer, als jeden Abend "hoch auf dem gelben Wagen"-Gesinge :laughing: :rofl:

     

    Ich hatte mal Engländer im Hotel. Er trug zu kurzem Short Kniestrümpfe mit Straßenschuhen :shock1:   Grauslich, sag ich euch.

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1275952598000

    @gisi

    dewegen schrieb ich dazu, dass man immer rücksicht auf die anderen nehmen sollte, damit sowas gar nicht passiert.

    obwohl man sowas auch wieder relativ sehen sollte.

    wir wurden zum beispiel in einem urlaub (wir hatten dort mehrere leute kennen gelernt und da saßen wir mittags an der strandbar zusammen und es wurde lustig und laut) von einem pärchen, dass neben uns saß, förmlich zusammen gefaltet.

    ich dachte mir, das sowas auch freundlicher geht.

    in der gruppe haben wir dann erstmal darüber geredet.

    ich wollte mich für unser lachen schon entschuldigen.

    die anderen sagten mir dann aber, dass es mitten am tag an der strandbar sei, wo man schon mal in einer gruppe lachen dürfte.

     

    und im grunde hatten die anderen recht.

    wäre es 22 uhr abends gewesen und wir hätten vor den zimmertrakten  gesessen, hätte mir das eingeleuchtet, aber so halt nicht.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5309
    geschrieben 1275953401000

    @Giselle123

     

    Ich bin mir verdammt sicher das der kein Englaender sondern ein Neuseelaender war und fuer die ist der Outfit genau so ueblich wie eine Lederhose fuer einen Bayern.

     

    Genau das meinte ich mit anders weil....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!