• Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1278810369000

    Hallo Freunde,

     

    fast alle von uns - sofern sie es denn augenblicklich in heimischen Gefillden aushalten (= dort leben und arbeiten) müssen - stöhnen unter der extremen Hitze, lassen sich dazu auch tollste "Abhilfemassnahmen" einfallen.

    Ich/wir natürlich auch - von runtergelassenen Jalousien bis zum fleissig (und teuer) arbeitenden (Stiebel- Elt...... :klappe: )- Klimagerät incl. eisgekühltem Bier etc.!

     

    Nun werden ja sicher in den nächsten Jahren derartige Extreme immer häufiger.

    Und deshalb hatte ich jetzt - wiedermal - im Familienkreis die Diskussion ausgelöst, durch Bau eines Pool`s den hinteren Hausgarten zu verkleinern !

    Natürlich kein 0,90cm tiefes Kinderplanschbecken, sondern schon so, dass ich wenigstens auch mal drei Züge schwimmen kann - Filteranlage inclusive...!

    Wäre jedenfalls mein Traum - im Garten zu sein und in seinen eigenen - wenn auch kleinen - Pool reinhüpfen zu können.

     

    Aber jetzt die Frage:

     

    Was in Spanien und Co. fast normal ist - für uns schon Luxus oder Verschwendung ??

    Bzw. ein "No Go" ähnlich dem "Tierpelzmanteltragen "??

    Vielleicht sogar schon das Nutzen des Klimagerätes im heimischen Büro ??        

     

    Wie seht Ihr das bzw. was sind Eure Tipps für solche (Wetter-) Extreme ?

     

     

    ein schweissgebadeter Erwin

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1278811486000

    Hallo Erwin,

    Pool ist cool... hab ich auch, und "springe" da jetzt auch schnell nochmal rein  :wave:

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1278811966000

    @Trixi

     

    Darf ich mit reinspringen ? ;) :laughing:

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1278812426000

    @Bernd / Papa X sagte:

    @Trixi

     

    Darf ich mit reinspringen ? ;) :laughing:

    Klar, so`n Pool kann vielen "entspannenden" Aktionen dienen......!

    Hätte bei mir/uns sogar den Vorteil, dass unsere geliebte Nachbarschaft den bewachsenen Grundstücksbegrenzungen geschuldet, sehr genau "lunzen" müsste, bevor Details erkennbar werden........!

  • Feuermännin
    Dabei seit: 1095811200000
    Beiträge: 22369
    gesperrt
    geschrieben 1278813023000

    Erwin

     

    in deinen Pool würde ich gerne mal (samt Trixi) reinspringen, egal was die Nachbarschaft dabei "erlunzt" !  :laughing:

    Es gibt zwei Dinge, die sind unendlich. Das Universum und die Dummheit der Menschen. Wobei ich mir bei Ersterem nicht sicher bin. Albert Einstein
  • sole-luna
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 1229
    geschrieben 1278842767000

    @Bernd

     

    Und in DEINEM Pool wären die Nachbarn gleich mit drin   :grinning:   ...

     

    B.

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1278846015000

    @Holzmichel sagte:

    Klar, so`n Pool kann vielen "entspannenden" Aktionen dienen......!

    Hätte bei mir/uns sogar den Vorteil, dass unsere geliebte Nachbarschaft den bewachsenen Grundstücksbegrenzungen geschuldet, sehr genau "lunzen" müsste, bevor Details erkennbar werden........!

     

    Hallo??? Was ging denn hier noch ab heut Nacht??? Meintest Du eigentlich Deine Details oder die von Bernd?  :laughing:

  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1278847788000

    Bei mir wären das erstmal eine lila und eine pinkfarbene "Gummi-Quietsch-Ente",

    mitten im Pool schwimmend natürlich das runde Tablett voller Campari-Orange, Eiswürfel und Sektcocktails.

    Dann noch die ausgezogene Badehose, weil ich ja im Wasser immer so schwitze.... :laughing: !

    Und dann natürlich meine kleine, giftgrüne Bogner-Taucherbrille, mit der ich ständig den Poolgrund nach hinterlassenen Schmuckstücke von diversen, im Pool badenden Nachbarsdamen absuchen muss........! :p

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

     

    Aber mal im Ernst !

    Ich kenne wirklich einige Leute in meinem Umfeld, die der Meinung sind, ein poolbau ist heutzutage nicht mehr zeitgemäss insbesondere betr. der Wasser- und Energieverschwendung etc. anzurechen. Somit ist es absoluter Luxus.

    Soweit mir bekannt, muss man im Privatbereich für die Errichtung von Pools ab bestimmter Grösse sowieso eine Baugenehmigung einholen.

    Ist doch so - oder ??

     

    Und trotzdem - ich find`s toll, wenn man - so wie Du. liebe tripplexXx zu jeder Tages- und Nachtzeit reinspringen kann. Hoffe nur, dass es da nicht die gleichen Auflagen wie beim Rasenmähen gibt incl. nächtlicher Ruhestörung für die Nachbarschaft.    

  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1278848796000

    @Holzmichel sagte:

    Hoffe nur, dass es da nicht die gleichen Auflagen wie beim Rasenmähen gibt incl. nächtlicher Ruhestörung für die Nachbarschaft.    

     

    Ach quatsch... Solange man nicht wirklich "reinspringt" hört es doch niemand... Außerdem habe ich aus dem Nachtbaden ein Nacktbaden gemacht, und wer sich darüber beschwert, hat einfach nur kein Fernglas  :laughing:

  • Garffield
    Dabei seit: 1241481600000
    Beiträge: 6392
    geschrieben 1278850149000

    Ich weis nicht warum ob der "Hitze" so gejammert wird. Wenn man es richtig angeht braucht man nimmer ne Klima. Wenns draußen 35-38°C schwül-warm ist, haben wir im Häusle im UG 20°C, im EG-WZ max. 23°C und im OG unter dem Dach max. 24°C. Die Schrägen und Boden im DG sind ausreichend max. gedämmt, ansonsten keine zusätliche Hausdämmumg e.t.c. und dafür sind unser Werte topp. 

    Also, freut euch des geilen Wetterschens bald jammern wir wieder weil wir frösteln tun :laughing:   

    "Wer Katzen nicht mag muss im früheren Leben mal ne Maus gewesen sein"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!