• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1243369165000

    @jordan26 sagte:

    die Russen sind Neanterthaler wenn es um Garten geht meine hatte noch die Zeit erlebt das man Karotten und Kartoffeln anpflanzen musste...

    Rasen "mähen" kriegen die auch noch hin :D , nur mit Rasen "sprengen" wäre ich vosichtig. :shock1: :laughing:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1243369645000

    Ahotep,

    matischig sind sie nicht. Ich habe als Drainage eine Schicht Tonkügelchen und dann erst die Erde drauf. Abfließen kann das Wasser schon. Das Problem ist, dass die Blüten ziemlich weg und die Blätter jetzt braun sind. Ich werde sie zurück schneiden und hoffen, dass sie noch einmal blühen.

    An Mischpflanzen hab ich auch schon gedacht aber mich bis jetzt nicht getraut. Die Erfahrung welche zusammenpassen und die starke Sonneneinstrahlung überleben fehlt mir einfach.

    Würde mich über Tips freuen!

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2469
    geschrieben 1243370190000

    @ Bernhard 707

    Rasen sprengen, ich schmeiß mich weg

  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1243370739000

    Seid ihr jetzt unter die Terroristen gegangen? Dachte immer Gartenfreunde sind friedliche Menschen.

    :sadangel:

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Barpi
    Dabei seit: 1223424000000
    Beiträge: 2469
    geschrieben 1243371128000

    so schnell kommt man in schlechte Gesellschaft

    Die Blümchen sind nur Tarnung

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1243371936000

    Rasen sprengen, Gräben ausheben Bären Fallen legen ;)

    Bei mir im Garten ist der Zoo los wir haben ab und zu einen Fuchs im Garten da kann es einem ganz schön mulmig werden wen ich um 2.00 Uhr in der Nacht flemmen geh,oder wenn Igel sich lieb haben Mensch ist das ein Radau,ab und zu haben wir Marder in den Dachrinnen die fangen spielen allerdings ist meine grösste Angst das sich mal ein Wildsau verirrt ,aber die dürfte ich ja dann schiessen ;)

  • brujera
    Dabei seit: 1147651200000
    Beiträge: 3918
    geschrieben 1243372420000

    Mein Beileid!

    Du hast den Terrorismus im Garten!

    Igel im Liebesrausch hatten wir auch schon, da wir einen Gemeinschaftsgarten vor dem Balkon haben. Wusste bis dahin nicht, dss die überhaupt Töne von sich geben können. :laughing: :rofl: :rofl:

    Fange jetzt an zu leben und zähle jeden Tag als ein Leben für sich (Seneca, römischer Philosoph)
  • Ingenbrand
    Dabei seit: 1230249600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1243373094000

    Eine Frage an alle: Geht es Euch genauso ?

    Im Frühjahr, wenn es so langsam im Kleingarten losgeht schwöre ich meiner Frau, in diesem Jahr nicht so viel Pflanzen zu kaufen :disappointed: Statt 20 Tomatenpflänzchen nur 12, 1 Zuchini statt 3 Stück. Weniger hiervon und davon. Und spätestens Anfang Mai kann ich mich nicht mehr daran erinnern. Da geht in mein Auto nix mehr rein und dann stehe ich im Garten und suche nach einem freien Platz für die Gladiols und den Lilien und für die Stauden. :shock1:

    Und jedes Jahr freue ich mich den Eid vergessen zu haben, wenn alles blüht. :laughing:

    Und unser Nachwuchs ist auch flügge geworden, daß Nest ist leer.

    Jetzt ist auch der Froschnachwuchs auf Wanderschaft gegangen, musste extra einen Teil des Rasen´s für die Froschstrasse absperren, das man den kleinen nicht ins Kreuz tritt.

    Also ich möchte meinen Kleingarten nicht mehr abgeben, jedenfalls nicht so lange es irgentwie geht. Meine Eltern(beide 76 Jahre alt ) können das neue Gartenjahr gar nicht abwarten und meine Mutter fängt dann auch im Februar an, alles mögliche einzusähen, vorzuziehen und wenn ich dann meine 12 Tomaten gekauft habe, kommt Mama und schenkt mir noch 10 Pflanzen. :D

    Unsere Nachbarn sind Aussiedler und wenn die ihre Feste feiern im Garten, singen ihre Volkslieder,tanzen dazu und trinken Wodka bis zum abwinken. Seit der Zeit kann ich auch Tanzen ;)

    Lg

    Jürgen

    Lachen ist die beste Medizin
  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18904
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1243373107000

    brujera,

    gehe doch mal in eine Gärtnerei deines Vertrauens. Hier gibt es viele Schaukästen und Beratung vom Fachmann.

    Für Deinen Balkon eignen sich mediterane Pflanzen, die die Sonne lieben.

    Versuch es doch mal, so viel falsch machen kann man da nicht. Die grösseren Pflanzen immer hinten, mittig pflanzen (stehende Duftgeranien zweifarbig, kleiner Lavendel, den gibt es in mehreren Farben, kleine Margeriten weiss oder rosa). An den Seiten und vorne in den Kasten kommen die hängenden Pflanzen, damit sie Platz zum ranken haben (kleine Petunien in käftigen Farben, Männertreu, Lobelia, Weihrauch. Zwischendrin die Mittagsblume oder Gazania Kiss Orange Flame. Achte auf genügend Abstand, damit noch genug Platz zum wachsen ist. So hast Du einen Blumenkasten, der nach oben, zur Seite und nach unten blüht und wächst. In den Farben Rot, Rose, Weiss Lila, Blau, Orange, gelb, grün in allen Nuancen. Grosse und kleine Blüten ineinander ;)

    Es duftet wunderbar durch den Lavendel und die Duftgeranien. Es hat auch den Vorzug, die Mücken mögen diesen Geruch nicht und kommen nicht so gerne ins Haus ;)

    Und wenn Du noch ein kleines Plätzchen in der Sonne frei hast.. dann unbedingt ein Olivenbäumchen, Zitrone, Orange und ein wenig Minze oder Salbei. Gibt es spezielle Blumenerde für. Das riecht wie Urlaub im Süden ;)

    Sabine

  • Ingenbrand
    Dabei seit: 1230249600000
    Beiträge: 162
    geschrieben 1243374454000

    Hab vergessen, die Nachbern kommen aus Kasachstan und können wirklich feiern, Rasenmähen tun se aber auch nur, wenn getanzt wird. Ich freue mich jedesmals wenn Er Rasen mäht. :D Von denen hab ich auch Tipp´s wie man Grillfleisch einlegt oder Zuchini´s zubereitet. Mmmmh.

    Hab aber mal eine Frage an Sabine:

    Bei uns im Garten hatte ich schon Zitrone und auch Orangenbäumchen gepflanzt.

    Die überleben bei mir keine zwei Jahre. Liegt das am Boden( Lehm/Ton ). Standort Sonne und trotzdem nicht durchbekommen.

    Danke schon mal für die Antwort

    Jürgen

    Lachen ist die beste Medizin
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!