• Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1186941207000

    Eben, Mujer, deswegen steht das auch bei den Fundsachen.

    Das Frühstück der Italiener - ein Kaffee, meist im Stehen, dazu ein Stück Gebäck aus der Hand...

    Ein Tourist versteht unter Frühstück offensichtlich etwas anderes, wie man es der Empfehlung aus der obigen Hotelbewertung entnehmen kann.

    Wie lautet der Titel des Threads nochmal??? ;)

  • katze2ooo
    Dabei seit: 1170201600000
    Beiträge: 3062
    gesperrt
    geschrieben 1187613864000

    Der Ort Kolymbia war eigentlich ganz in Ordnung. Man konnte abends immer noch schön gemütlich shoppen gehen und in das heitere Nachtleben eintauchen. Unterhaltungsmöglichkeiten in der Nähe gab es kaum, man konnte sich abends höchstens in eine der unzählig vielen Tavernen setzen, die über den Tag sehr verlassen waren. Auch hier wieder für kleinere Kinder sehr schlecht!

    Küchenstil bzw Speiseraum überhaupt nicht landestypisch, mit geschlossenen :shock1: Augen auch mit einer Jugendherberge zu verwechseln.

    Wir waren direkt unterm Speisesall. Früh am Morgen um 7, begann das Stühle- Quietschen, so dass man nicht mehr schlafen konnte.

    das ist das beste, denn der speisesaal ist ebenerdig :D

    wir waren im mai im selben hotel

    gruss

    Kann seit dem 25.4 ab ca. 20 Uhr nicht mehr schreiben! Warum? keine Ahnung
  • Zoni69
    Dabei seit: 1128038400000
    Beiträge: 2148
    geschrieben 1187647931000

    aus einer Hotelbewertung zum Thema Gastronomie:

    "also wir waren immer abens im aladin essen da da die antmosphere irgendwie besser ist. Mittag haben wir meist am strand was kleines zu uns genommen. Ich fande das all inklusiv angebot eigentlich gut also wir waren jeden abend gut dabei und haben kein cent für getränke oder essen bezahlt. Es gibt leider an der bar nur plastig bächer also wir nähmen uns jetzt diesmal selbst hart plastig bächer mit ist irgendwo besser dan fliegen die net so rum."

    :shock1: :shock:

    Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust, mit Idioten zu diskutieren.
  • Moni
    Dabei seit: 1059436800000
    Beiträge: 304
    geschrieben 1187703154000

    Alles aus einer einzigen Hotelbewertung:

    Das Hotel liegt am Rande einer Hotelburg. Der Weg zum Strand ist nicht weit und gehört direkt dazu (also keine Autobahn, Hauptverkehrsstraße oder so).

    Das Hotel ist ein Strandhotel ;)

    Der Service des Hotels ist echt super.Der Check-In lässt zwar zu wünschen übrig, denn wir haben einfach nur einen Zettel bekommen, den wir ausfüllen mussten, aber wir haben am Anfang eine Kaputte Matratze im Zimmer gehabt (hier ist es am besten sich mit der zu verständigen, als mit der Rezeption), die Reinigungskraft hat die kaputte Matratze gleich gegen eine andere ausgetauscht.

    In welcher Sprache verständigt man sich mit einer Matratze?:shock1:

    Gab es eine neue "kaputte" Matratze? ;)

    Ein Arzt ist nicht im Hotel, nur der Bademeister.

    Pech gehabt :frowning:

    In diesem Hotel gibt es wirklich viel viel zu essen, das Hotel bietet beim Mittagessen 3 "Restaurants" an. Zum Frühstück und zum Abendessen gibt es ein großes Restaurant.

    Mmh, lecker, Restaurants...!!! :eek:

    Das Abendessen, ist immer sehr abwechslungsreich. Für die Zeit wo es nix zu essen gibt, hat das Hotel am Tag 3 Bars (abends 4 Bars) offen,dort bekommt man Alkohol, Getränke, und bis 17. 45 ICE-Kaffee.

    Denn, mal Prost. :beers:

    Was ist denn ein InterCityExpress-Kaffee? :frowning:

    Die Zimmer sind super. Klimaanlage ist immer an, wenn man die Karte in den Schlitz steck. In diesem Hotel gibt es verschiedene Zimmer, manche haben eine kleine Küche, andere haben eine Minibar, wieder andere haben eine Badewanne oder eine Dusche.

    Schon wieder Pech gehabt, wenn man eine Küche hat, hat man eben keine Dusche :(

    Der Weg ans Ziel ist manchmal sehr steinig!
  • Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5835
    Verwarnt
    geschrieben 1187707191000

    Aus einem Schulforum:

    Aber habe oft im Fernsehen gesehen, dass notorische SCHWÄTZER sogar mit der Polizei in die Schule gebracht werden.

    Schwätzer oder Schwänzer?

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1187708456000

    @Moni: :laughing: :rofl: :rofl:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Ulrich51
    Dabei seit: 1155686400000
    Beiträge: 48
    geschrieben 1187868166000

    Aus einer aktuellen Hotelbewertung zum Warnemünder Hof:

    "Also das Hotel ist in einer eigenartigen Bauweise konstruiert. Man kommt am Empfang an und wenn man im hinteren Teil ein Zimmer besitzt, muß man ohne Lift ins DG fahren. Stattdessen muß man bis zum Restaurant laufen und dann eine immens steile Treppe begehen. Sowohl für Kinder als auch Hunde ist diese Treppe sehr steil und beschwerlich für ältere und vor allem gefährlich. Der Fahrstuhl ist fehlend und man muß wenn man den Wellnessbereich besuchen will im Bademantel durchs ganze Hotel latschen... Für Hunde eine Zumutung dieses Hotel. Im Hundewassertrog vorm Hotel schwamm ein Zigarettenstummel. EINFACH UNAPPETITLICH für unseren Liebling!"

    Gibt es dort vielleicht rauchende Hunde? :p

  • katze2ooo
    Dabei seit: 1170201600000
    Beiträge: 3062
    gesperrt
    geschrieben 1187869288000

    @Moni:

    Die Zimmer sind super. Klimaanlage ist immer an, wenn man die Karte in den Schlitz steckt :shock1:

    :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    Kann seit dem 25.4 ab ca. 20 Uhr nicht mehr schreiben! Warum? keine Ahnung
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1188772003000

    Das Pijama lag im Zimmer verstreut, ein Teil zerknüllt unter dem Polster, der andere hang zwischen Sessel und Schreibtisch.da fehlen mir echt die Worte

    :crazy: .... wer tut den sowas???

    Zu unserer Reisezeit (Ende April - Anfang Mai) waren ca. 90% Russen, 9% Holländer und 1% Deutsche (das waren wir!) im Hotel. Nach einer Woche änderte sich das Bild - 80% Holländer, 19% Russen und immer noch 1% Deutsche.

    :clap: ... Papier und Bleistift - immer dabei: für Strichlisten!

  • Hans-hans
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1188939156000

    Bei uns wurde das Zimmer erst am dritten Tag sauber gemacht. Und selbst dann hat die Putzfrau nur die Handtücher gewechselt und in der Toilette den Boden gewaschen. Ansonsten wurde es nicht sauber gemacht.

    :frowning: Das Zimmer muss ja wirklich klein gewesen sein ;)

    Eine SMS kostet dort 0,49 €. Aber telefonisch erreichen konnte ich niemanden. :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!