• Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1340987151000

    Ich verstehe jetzt nicht warum alle auch auf Gomez rumhacken ... :? , der bekam nicht einen brauchbaren Ball oder irgendeine verwertbare Flanke, anders unsere Freunde aus dem Land der Spagetti, da ging es, und Mr.-ich bin der coolste Batonelli- macht die Dinger dann, aber sorry, die hätte meine Oma auch mit der Mütze reingeschlagen  :laughing: ,

    Gomez war mit Sicherheit nicht die Fehlbesetzung ...

    feel good
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1340988055000

    @Vandened:

    Mag sein, daß "Europa"(?) gestern gelacht(?) hat. Sicher auch, daß wir verdient verloren haben...aber:

    Wir(!) haben(!) eine junge(!) Mannschaft(!) mit(!) Perspektive(!) - ihr(!) habt einen egomanen Trümmerhaufen ohne Trainer!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7071
    Verwarnt
    geschrieben 1340988112000

    ...zu Gomez schreibt die "Gazzetta dello Sport":

    "Deutschland, wieder einmal besiegt. Ganz Italien feiert mit Super-Mario. Balotelli-Show - und die Deutschen brechen zusammen. Deutschland kapituliert vor der Stärke der Azzurri. Zwei wunderbare Tore Balotellis, doch die ganze italienische Mannschaft zeigt eine tolle Leistung. Jetzt heißt es, die Spanier zu besiegen. Trainer Löw hatte wahrscheinlich nicht gedacht, dass ihn die Azzurri derart unter Druck setzen würden. Deutschland hat diesmal die Niederlage verdient. Gomez ist unbeweglich wie ein Laternenpfahl. Dabei war er als deutscher Super-Mario beschrieben worden. Unter dem Druck des Duos Bonucci/Barzagli hat er nichts mehr leisten können. Mini-Mario Gomez enttäuscht."

    ich habe zwar nicht soviel Sachverstand, doch ich sehe es ähnlich. Wie auch immer, vor Spanien und der ausgelobten Revanche war eben noch Italien zu bezwingen und diese Mannschaft war nunmal besser.

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • vandened
    Dabei seit: 1265068800000
    Beiträge: 307
    gesperrt
    geschrieben 1340988360000

    Bald kommt arbeitsloser Trainer,hat schon München ruiniert :laughing: .Sportfreunde,locker bleiben! :sunglasses:

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1340989311000

    Hallo Peter, schön Dich auch hier wieder zu lesen!

    Gomez ist unbestritten ein "eigenes Thema"...genauso unbestritten ist er aber ein herausragender Stürmer, welcher allerdings richtig "bedient" werden muß! Es ist auch falsch ihm technische Fähigkeiten abzusprechen (auch wenn er natürlich nicht Messi ist). Ich darf an frühere Spiele erinnern...und an die Begeisterung nach seinen 2 Holland-Toren - die hätte längst nicht jeder gemacht!

    Zur Gazzetta dello Sport und Balotelli:

    ...

    ist das nicht die Zeitung, die bei der Nominierung von Balotelli aufschrie und lautstark protestierte wie man diesen ungehobelten Kleinkriminellen und in wichtigen Spielen grundsätzlich versagenden Stürmer mitnehmen könnte?

    ...

    ist das nicht die Zeitung, die Gomez nach seinen Toren gegen die Niederlande anstelle von van Persie zu Juventussi Urin schreiben wollte?

    ...

    Balotelli? Ist das nicht der Spieler, der nur durch die Intervention des italienischen Fussballverbandes und der Vereins-Oberen seines Arbeitgebers ManCity wegen diverser Verkehrs- und Körperverletzungsdelikte nicht im Knast sitzt?

    ...

    Bonucci? Ist das nicht der, der (wie Buffon) direkt nach der EM wegen diverser Wettvergehen und des Verdachtes der schweren Spielmanipulation befragt und wohl auch vor Gericht gestellt werden wird?

    Aber etwas ist nichtsdestotrotz richtig - Italien war besser und hat verdient gewonnen!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1340990440000

    Hi Rhodos Peter,

    ...was ist das denn ?

    Du bringst jetzt hier Kommentare der ital Presse im Bezug auf Gomez ???... na wenn`s schön macht, bittschön !!! Hast Dich ja schon gestern lustig über Gomez gemacht, wie er denn in der Halbzeit duschen konnte.

    Zur Info, das macht man dann so ... erfolgt der Wechsel später bleiben die Jungs meistens auf der Bank mit sitzen, oder zertreten irgendwelche Werbetonnen o.ä.

    Na ja , wie auch immer mir jetzt Wurscht. Ich war dann gestern nach dem Spiel bei meinem Italiener, dort haben wir das Spiel bis 02.00 Uhr besprochen, Wein und Bier waren sehr gut und Freunde sind wir immer noch.  ;)

    feel good
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1340992211000

    Nö, sehe ich anders...je nach Ausrichtung muß der gar nicht bedient werden...wenn die anderen Offensiven richtig "Alarm" machen, ist er auch in Sachen Abpraller-Verwertung "recht erfolgreich". Aber dann müssen eben wie schon geschrieben entweder Gomez-kompatible-Zuspieler her...oder eben diese Leute die "Alarm" machen...und das sind ganz sicher nicht Kroos (das ist ein 8er...auch wenn Heynckes und Löw das anders sehen...für einen 10er oder Außenspieler ist der viel zu langsam (siehe früher Schweinsteiger, den haben auch viele fälschlicherweise lange auf der 10 oder als Rechtsaussen gesehen)...oder Podolski (in diesem Spielsystem).

    Wenger dürfte gestern ob des getätigten Podolski-Transfers schlecht geworden und er in Tränen ausgebrochen sein.

    Es liegt auch in München nicht primär an Gomez, daß die Mannschaft in einigen Spielen bzw. gegen einige Teams recht leicht ausrechenbar ist - da spielen auch andere Positionen eine gewichtige Rolle!

    Und zur "Richtigkeit" der Gomez-Auswechslung...wieviele Tore hat denn der Klose gestern geschossen? Was hat er denn mehr gebracht...außer das er den Ball 2 Meter weiter als Gomez verstolpert hat oder genauso geblockt wurde wie Gomez vorher.

    Und auch nochmal...wollt ihr Klose wirklich bei der kommenden WM noch auf dem Platz haben? Nicht ernsthaft, oder?

    Und ebenfalls nochmal: Wen wollt ihr denn da vorne haben? Die Alternativen heißen Cacau, Kießling und Helmes...da zittert dann nicht einmal San Marino! :laughing:

    Nein, Schweinsteiger hätte man nicht zu Hause lassen können - und man sollte ihm hochgradig anrechnen, daß er sich in den Dienst des Teams gestellt hat. Bezeichnend, das er in mindestens 2 Spielen die größte Laufleistung hatte - und im Zusammenspiel mit Khedira (dem er im übrigen sehr effektiv und konsequent den Rücken freigehalten hat, damit der in Vertretung von Schweini Druck machen kann) war dieser Mannschaftsteil unser kleinstes Problem. Zudem ist BS als Führungsspieler wichtig für das Team - vermutlich wichtiger als das Kapitänchen!

    Podolski hat ggfs. nicht nur eine längere N11-Pause...wenn der bei Arsenal genauso faul ist wie in München und Köln wird der ganz schnell auch dort untergehen!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Bäumelchen
    Dabei seit: 1216252800000
    Beiträge: 3606
    geschrieben 1340992839000

    Holger,

    "Nein, Schweinsteiger hätte man nicht zu Hause lassen können - und man sollte ihm hochgradig anrechnen, daß er sich in den Dienst des Teams gestellt hat. Bezeichnend, das er in mindestens 2 Spielen die größte Laufleistung hatte - und im Zusammenspiel mit Khedira (dem er im übrigen sehr effektiv und konsequent den Rücken freigehalten hat, damit der in Vertretung von Schweini Druck machen kann) war dieser Mannschaftsteil unser kleinstes Problem. Zudem ist BS als Führungsspieler wichtig für das Team - vermutlich wichtiger als das Kapitänchen!"

    Das ist Deine persönliche Einschätzung, die ich zu 100 % nicht teile.

    Ich plädiere dann für einen Marathon-Läufer als Rücken-Freihalter für Khedira. Der schafft in 90 Minuten knappe 30 KM und macht vielleicht nicht weniger Fehlpässe als Schweini. Man hätte es Schweini auch hoch angerechnet, wenn er von sich aus auf einen Einsatz verzichtet hätte, weils einfach im Moment absolut nicht reicht.

    Grüsse

    Heiko 

    Foren-Signaturen sind langweilig, oder sie werden gelöscht. Also hab ich keine, ausser dieser, die ist langweilig und wird wohl nicht gelöscht.
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16135
    geschrieben 1340993176000

    Kein Widerspruch Heiko...

    ...ein freiwilliger Verzicht von Schweinsteiger wäre wieder etwas ganz anderes gewesen!

    Und ich bleibe dabei...wären alle deutschen Spieler soviel gelaufen wie (der verletzte!) Schweinsteiger, hätte vieles ganz anders ausgesehen!

    Und ich gehe sogar soweit zu sagen, daß Khedira bei einem gesunden und fitten Schweinsteiger längst nicht so eine auffällige(!) EM gespielt hätte.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6783
    geschrieben 1340993611000

    :sarcastic: Aber Leutchen es gibt doch einen extra Fußballthread  ... :p

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!