• Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12464
    geschrieben 1210774123000

    Hat sie sogar heute bei einem Gespräch mit Franco zugegeben! Sie sprachen darüber und Isi meinte, wenn wirklich jemand darauf eingehen würde, würde sie schnell die Beine in di Hände nehmen und gaaaaanz schnell rennen ............. :laughing: :rofl: :rofl:

    Lg

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6795
    geschrieben 1210774433000

    Na, ich hab das ja gleich erkannt. Ihr wisst ja die inneren Werte. :p

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12464
    geschrieben 1210775820000

    Bist halt schon ein Menschenkenner ;)

    Lg :laughing:

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • venus-lady
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1210783427000

    @Summer7 sagte:

    Ich denke auch Isi ist superlieb, den männermordenen Vamp spielt sie nur nach außen um nicht verletzt zu werden ;)

    Ich glaube nicht, dass Isi das nur spielt, aber sie kann ja trotzdem ein lieber Mensch sein, ich denk auch nicht, dass alle Bordsteinschwalben Monster sein müssen... nicht meine Welt, aber wie Jesus schon sagte: wer ohne Sünde sei, werfe den ersten Stein...autsch..hihihi :engel2:

    Und schnell rennen würde sie nur, wenn sie verliebt ist. Das sie aber auch ohne Gefühl Sex haben kann, zeigte sie als sie Hassan um den Beischlaf anbettelte. Aber wenn ich in einem Raum mit Keanu Reeves, Brad Pitt, Stephan Luca usw. wäre .....wieso Isi verurteilen...aber trotzdem peinlich wie schnell sie bock hat...hüpf-hüpf... rotwerd...

    Ich glaubte zuerst, dass Alex Isi umarmte um Caro zu ärgern...aber neee... der macht ja alles immer aus Berechnung dieser Steinbock...der hat sich gedacht, dass Isi wohl viele Fans hat und wenn er sich an sie anschleimt rufen die für ihn an....wenn der wüsste, dass eh BB alles steuert...doppel-grins... ;) ;) ;)

    leben und leben lassen.... <3
  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6795
    geschrieben 1210784052000

    Wer ist Stephan Luca :frowning:

    Supporter von Isi rufen doch nicht für Alex an, auch wenns gesteuert wird. ;)

    Nachtrag: Meine Freundin wußte natürlich wer Luca ist :shock1: , bin jetzt voll im Bilde :?

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12464
    geschrieben 1210795100000

    ........ :frowning: der ist dann wohl etwas jünger,oder :frowning: Ich kenn den nicht :frowning:

    Eric :sos: klärt mich mal jemand auf, BITTE :sadangel:

    Lg

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6795
    geschrieben 1210796805000

    Hilfe kommt, hat aber nichts mit BB zu tun. Also außer der Reihe ;)

    Stephan Luca

    (Stephan Hornung)

    Geboren am Mittwoch, 3. Juli 1974

    Geboren in Stuttgart, Deutschland

    Mal spielt er unter seinem Künstlernamen Stephan Luca, dann wieder unter seinem Familiennamen Stephan Hornung. Für einen Darsteller vielleicht nichts Aussergewöhnliches, für den Zuschauer aber schon. Aber erst mal der Reihe nach: Hornung besuchte von 1997 bis 2001 die Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Schon in dieser Zeit sah man ihn in der einen oder anderen TV-Produktion. So spielte er schon 1997 in der Familienserie "Aus heiterem Himmel", gehörte zu der gut besetzten und gespielten Tragikomödie "Die Häupter meiner Lieben" und verkörperte im Jahr darauf den jungen Adrian Lindbergh in der Arztserie "In aller Freundschaft".

    1999/2000 stand mit "Bei aller Liebe" eine weitere Familienserie auf dem Drehplan: Als Oliver Kreuzer kommt er mit der jungen Anna Hafer alias Lisa Maria Potthoff zusammen - allerdings nur für einige Episoden dieser Staffel. 2001 sah man Stephan auch auf der Theaterbühne: IM Ernst-Deutsch-Theater Hamburg verkörperte er unter der Regie von Pjotr Olev den Romeo in " Romeo und Julia", am Schauspielhaus Zürich inszenierte Christiane Pohle "Howie the Rookie" mit Hornung in der Hauptrolle des Rookie. Nun wurde es auch Zeit für größere Rollen im TV: Donald Kraemer besetzte Stephan Hornung in der Liebeskomödie "Love Crash" (2001) an der Seite von Valerie Niehaus und , während er in den beiden Actionkrimis "SOS Barracuda - Auftrag: Mord" und "SOS Barracuda: Liebesgrüße aus Palma" (beide 2001) als Ermittler Tim Bode zu bewundern war. Dagegen fiel er in der Krimiserie "Der Ermittler" (alias Oliver Stokowski, Episode "Feindliche Übernahme", 2001) als skrupelloser Yuppie Timo Osterkorn einem Mord zum Opfer. Im Jahr darauf stand die Anwaltsserie "Eva - ganz mein Fall" auf dem Drehplan und Markus Bräutigam besetzte Hornung in seinem Kriminalfilm "Sektion - Die Sprache der Toten".

    Seinen viel beachteten Durchbruch schaffte Stephan Hornung allerdings mit seiner Rolle in der Tragikomödie "Sie haben Knut" und mit dem Historienabenteuer "Held der Galdiatoren" (2003) in der Rolle des archaischen Kämpfers Germanus, der den Tod seines Bruders rächen will. Dass er kurz darauf in der Rosamunde-Pilcher-Verfilmung "Liebe im Spiel" (2003) zu sehen war, tat seiner Karriere allerdings keinen Abbruch, denn im Jahr darauf entstand der TV-Krimi "Das Duo: Herzflimmern", in dem Hornung neben Ann-Kathrin Kramer vor der Kamera stand. In seinem nächsten TV-Auftritt, der Heimatfilm "Der Bergpfarrer" (2004), spielte Hornung den jungen Dorfpfarrer Sebastian Reiter, der seinen alten Liebe begegnet. Hier spielte der Schauspieler erstmals unter seinem Künstlernamen "Luca", den er in der Folgezeit - und bis heute - benutzt. Mit Reiner Schöne und Erol Sander stand er für das Melodram "Ums Paradies betrogen" (2005) vor der Kamera, Andi Niessner besetzte ihn für die Fortsetzung "Der Bergpfarrer 2" (2005), in Jorgo Papavassilious Dokudrama "Die Sturmflut" mimte er einen Helikopterpiloten und in Anette Ernsts Komödie "Geile Zeiten" (2006) mimte er den Studienfreund von Sebastian Ströbel, den er nach 10 Jahren wiedertrifft.

    Weitere Filme mit Stephan Luca: "Störtebecker", "Im Namen der Braut", "Der Mann im Heuhaufen" (alle 2006), "Das Inferno - Flammen über Berlin", "Alles außer Sex" (Serie, beide 2007).

    Nachtrag: Eigentlich logisch das meine Freundin den kannte ;)

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • venus-lady
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 268
    geschrieben 1210798793000

    Also Erik, bin ja voll begeistert!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Mehr Info geht wohl nicht.... Bist ja richtig auf zack!!!

    :laughing:

    leben und leben lassen.... <3
  • erik e.
    Dabei seit: 1148688000000
    Beiträge: 6795
    geschrieben 1210799244000

    Ach, alles im Netz gefunden. Gar nicht so schwer.

    Wer ist Dein Favorit bei BB :frowning:

    ... immer erstklassig – egal, in welcher Liga ...
  • Hogit
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 12464
    geschrieben 1210800543000

    .......hmmmmmmmm......... :sadangel: ............. sollte ich mir jetzt Gedanken machen :shock1: ......... :sadangel: .......... ich kenn ihn trotzdem nicht :frowning: .........fussballspielen kann der nicht, oder? .......vielleicht sollt ich mehr fernsehen :? ......... Erol Sander kenn ich :D ....... noch ist also nicht alles verloren ;) ........... aber eric, :shock: warum kennt den deine Freundin :frowning: ;) .......... :ouch: der spielt ja in so Sonntags-Schnulzen mit :klappe: ........ :laughing: :rofl: :rofl:

    Lg

    1. Mai 1994 - Der gelbe Helm hat für immer aufgehört zu leuchten
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!