• huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1270994815000

    Das Hotel? Hängt ME vom Preis ab. Der Katalogpreis von über 1000 Euro z.b. für 2 Wochen ende Mai ist ME maßlos überteuert.

    Wir haben vor 3 Jahren, last minute im Jun,i 430 Euro für eine Woche bezahlt.

    Der Service war damals eher schlecht. Anlage aber schön. Es wurde nichts abgeräumt und auf Getränke mußte man eine ewigkeit warten oder lieber selber holen.

    Fahr lieber in die Türkei, da gibts mehr fürs Geld.

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 905
    geschrieben 1271005735000

    @huntho,

    Das Hotel? Hängt ME vom Preis ab. Der Katalogpreis von über 1000 Euro z.b. für 2 Wochen ende Mai ist ME maßlos überteuert.

    Meinst Du jetzt das Costa Calma Beach, was ich vermute.  :frowning:

    Fuerteventura mit der Türkei zu vergleichen, finde ich aus verschiedenen Gründen nicht akzeptabel. Fuerteventura ist für mich als zur Eurozone und Spanien gehörend ein Juwel. Die Türkei will zwar fast keiner in der EU haben, aber man läßt sich mit Billig-Preisen und -Airlines locken und man kommt ins *********, wenn man einen Stein einpackt :shock1: , verstehe das einer.

    Wenn wir als EU weiterhin überleben wollen, dann sollten wir auch in der EU-Zone unseren Urlaub verbringen. Ich lebe selbst vom Tourismus und ich fahre nur in die Länder (BRD, Österreich, Schweitz, Benelux, GB, Italien, Spanien, USA), die auch Ihr Geld bei uns ausgeben. Hat auch was mit Euro-Land Nationalstolz zu tun.

    Meine Meinung

    dieganzewelt

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1271025384000

    @die ganze welt

    FRAGE: Was hat die Schweiz und USA mit der Europäischen Union zu tun??

    Gerade die Schweiz hat ja einiges zu der Wirtschaftskriese beigetragen und von vermutlicher systematischer Steuerhinterziehung ganz zu schweigen.

    USA die Weltpolizei?? Toll

    Aber mal davon abgesehen.

    Du bist der Ansicht das sich Touristen durch Billigangebote in die Türkei locken lassen.

    Mag sein, aber es gibt nunmal auch absolute Billigangebote für Spanien und Kanaren.

    Ich persönlich bin seit 1988 ca. 20 mal auf den Kanaren gewesen und habe mich aus verschiedenen Gründen immer gegen einen Urlaub in der Türkei gewehrt. Trotz der positiven Berichte von Freunden und Kollegen. Finanziell gesehen ein Fehler.

    Geh mal zur Seite vom Auswertigen Amt. Dort wirst selbst du feststellen, welchen Stellenwert mitlerweile die Türkei in der Aussenhandelsbilanz der BRD hat.

    Aber darünber zu diskutieren würde hier den Rahmen sprengen.

    Ich für meinen Teil habe festgestellt, dass wenn man Strandurlaub machen möchte mit 3 Flugstunden und Top Service, die Türkei für mich absolut richtig ist. Das lasse ich mir auch von nationalistischen Betonköpfen nicht vermiesen.

    Fahr mal hin und bild dir dein eigene  Meinung, wenn du mitreden willst.

    Unser letzter Aufenthalt auf Teneriffa hat 1100 Euro pro Person AI gekostet.AI sollte bis 23:00 Uhr gehen um 22:45 wurde das Licht ausgeschaltet um 23:15 wieder eingeschaltet und dann hat das Bier 4 Euro gekostet...... Klasse.

    Im Costa Calma Beach Resort sind Kakalaken im Hauptrestaurant rumgelaufen. Nach hinweis an eine Kellnerin wurde dann der Bereich mit Insektizieden besprüht, gleich daneben saß ein Baby im Hochstuhl.

    Im Beachrestaurant war das Bier zum selber zapfen alle.... nach 1,5 h wurde ein neues angeklemmt usw.

    Die Kanaren fanden wir immer toll und gerade Teneriffa und La Palma sind Landschaftlich sehr reizvoll aber....... Im Service müssen die Spanier teilweise noch viel lernen.

    Mein erster Aufenthalt in der Türkei war letztes Jahr im Herbst. Zwar in einen "5 Sterne Hotel" aber kein Nobelschuppen. wir haben für 10 Tage 690 Euro p.P mit Zug zum Flug bezahlt und es war Top.

    Im Mai dieses Jahres "fahren" wir ins Voyage Sorgun für unter 1000 Euro Ultra AI.

    Kannst ja mal auf der HP vom Hotel nachschauen.... Sowas gibt es nicht in Spanien.

    http://www.voyagehotel.com/

    Du magst nicht die Türkei und schiebst wirtschaftliche Gründe vor; OK wie selbst geschrieben DEINE MEINUNG, aber nicht meine und auch nicht die von etwa 5 Millionen Deutschen Türkei Touristen jährlich.

    Aber dennoch

    Liebe Grüße

    Thomas

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 905
    geschrieben 1271029221000

    @huntho,

    ich war schon 2x in der Türkei (dort gibts auch Kakerlaken, selbst gesehen, werden dort auch mit Insektiezieten besprüht) und muß da nicht mehr hin, auch nicht, wenns ichs geschenkt bekomme!

    Ich gehöre nicht zu den 5 Millionen Türkei Touristen, die dann warscheinlich am meisten jammern werden, sollte die Türkei der EU beitreten. 

    Unser letzter Aufenthalt auf Teneriffa hat 1100 Euro pro Person AIgekostet.AI sollte bis 23:00 Uhr gehen um 22:45 wurde das Lichtausgeschaltet um 23:15 wieder eingeschaltet und dann hat das Bier 4Euro gekostet...... Klasse.

    Ist ja schrecklich, machen die 15 min. früher den Zapfhahn dicht :laughing: , muß ja wirklich furchtbar gewesen sein, eine gaanze Viertelstunde eher die TrinkQuellen (AI) abzustellen.

     Im Beachrestaurant vom Costa Calma Beach war das Bier zum selberzapfen alle.... nach 1,5 h wurde ein neues angeklemmt usw. Du hast jawirklich schon einiges durchgemacht. :p

    Ich besuche keine AI ultra-Hotels. Ich finde, daß sich jedes Hotel qualitätsmäßig verschlechtert, und außerdem das Niveau des Publikums sinkt, wenn es auf All In umdisboniert. Das gehobene Publikum braucht keinen Rundumdieuhr-Verköstigungs-und Besäufnispass. Damit wird nur eine Gästestruktur angelockt, die eigentlich in ein 41/2 - 5 * Hotel nicht reinpassen und nur billigen Urlaub möchten. Gäste, die über kuliviertes Benehmen, die nötige Garderobe verfügen und sich auch ein gepflegtes Dinner außerhalb eines Hotels leisten kann, wird sichkein All In Hotel aussuchen.

    Ich kenne einige Hotels auf Fuerteventura, die mit diesem Konzept ganz schön abgesackt sind.

    Namentlich genannt das H 10 Playa Esmeralda, das Costa Calma Beach, das Fuerteventura Playa (ehemals ein wunderbares RIU), alle zur Zeit, als nur HP angeboten wurde, sehr gute 4 * Hotels und jetzt tümpeln sie bei 3 1/2 - 3* und das Publikum wird immer niveauloser.

    Überlassen wir das All In den Clubs, wie Robinson, Magic Life und Aldiana, die verlangen dafür einen entsprechenden Preis und werden auch von dementsprechenden Publikum gebucht.

    Ich will Dich nicht beleidigen, ich habe lediglich aufgezeigt, in welcher Liga All In

    Urlauber zu 75% stehen.

     

    Christine - Du sprichst mir aus dem Herzen. Volle Zustimmung!

    Von mir auch volle Zustimmung.

    Das waren 2 User, die meinen Beitrag gelesen haben.

    Grüße

    dieganzewelt

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271064090000

    @huntho sagte:

    @die ganze welt

    ...

    ich mir auch von nationalistischen Betonköpfen nicht vermiesen.

    ....

    Thomas

    dann frage ich mich, was du im fuerte forum machst.

    wenn du für die deine persönlchen konsequenzen gezogen hast und nur noch in die türkei fährst, dann ist das doch toll für dich.

    aber andere müssen es dir ja nicht gleich tun.

     

    schau mal ins türkei forum.

    dort kannst du mit vielen gleichdenkenden deine gedanken über die türkei austauschen.

     

    jeder so, wie er mag.

    lieben gruß

    ein betonkopf

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1271069965000

    Die Frage war: "wer war schon im Costa Calam Beach Resort".

    Darauf habe ich geantwortet. Danach hat sich "dieganzewelt" eingemischt.

    Ich dachte es macht sinn, wenn erfahrende Urlauber ihre Erfahrungen im Forum Kunt tun.

    Ist aber wrscheinlich von selbsternanten Zielexperten nicht gewünscht.

    Warscheinlich hast du gelesen, das ich schon über 20mal auf den Kanaren war. 5 mal an der Costa Calma. Glaub mir, ich weiss wo von ich rede.

    Liebe Grüße

    Thomas

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 905
    geschrieben 1271073623000

    @huntho sagte:

    Die Frage war: "wer war schon im Costa Calam Beach Resort".

    Darauf habe ich geantwortet. Danach hat sich "dieganzewelt" eingemischt.

    Ich dachte es macht sinn, wenn erfahrende Urlauber ihre Erfahrungen im Forum Kunt tun.

    Ist aber wrscheinlich von selbsternanten Zielexperten nicht gewünscht.

    Warscheinlich hast du gelesen, das ich schon über 20mal auf den Kanaren war. 5 mal an der Costa Calma. Glaub mir, ich weiss wo von ich rede.

    Liebe Grüße

    Thomas

          Hallo, ich habe mich nicht eingemischt, oder ist das Forum nur für Dich alleine :frowning: .

          Das wußte ich nicht.Ich habe nur meinen Beitrag zum Thema hinzugefügt!!!

          Ich war schon 30x auf den Kanaren, davon 10x in Costa Calma, ich

          weiß auch, wovon ich rede Aber da ich kein AI buche, wurde ich auch noch nie enttäuscht.

          Die Devise von ALL IN heißt "will alles, wenn möglich umsonst!!!" So drückst Du Dich aus.

          Ist aber wrscheinlich von selbsternanten Zielexperten nicht gewünscht.

         

          Bist Du Dir sicher mit selbsternannt? Ich wäre mit Deinen Behauptungen vorsichtiger.

          Punkt  

          dieganzewelt

          

     

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • huntho
    Dabei seit: 1184025600000
    Beiträge: 468
    geschrieben 1271075057000

    Das ist ja ein starkes Stück.

    Jetzt wird man schon im Forum bedroht.

    Ich klinke mich jetze hier aus.

    Das ist weit unter meinen Niveau.

    Schöne Grüße nach Östereich

    alles andere zum Thema Östereich verkneife ich mir.

    „Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ ***** „Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muß man sich verdienen.“
  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 905
    geschrieben 1271075973000

    @huntho,

    "Jetzt wird man schon im Forum bedroht.

    Ich klinke mich jetze hier aus.

    Das ist weit unter meinen Niveau.

    Schöne Grüße nach Östereich

    alles andere zum Thema Östereich verkneife ich mir. "

    Wo und wie wirst Du bedroht :frowning: .

    Ich verkneif mir bei Dir hier auch alles Weitere. :p

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1271156136000

    @huntho sagte:

    Die Frage war: "wer war schon im Costa Calam Beach Resort".

    Darauf habe ich geantwortet. Danach hat sich "dieganzewelt" eingemischt.

    Ich dachte es macht sinn, wenn erfahrende Urlauber ihre Erfahrungen im Forum Kunt tun.

    Ist aber wrscheinlich von selbsternanten Zielexperten nicht gewünscht.

    Warscheinlich hast du gelesen, das ich schon über 20mal auf den Kanaren war. 5 mal an der Costa Calma. Glaub mir, ich weiss wo von ich rede.

    Liebe Grüße

    Thomas

    hallo huntho

    die eingangsfrage gab es tatsächlich mal von tinichen.

    die hat ihr profil aber gelöscht.

    die anschließende frage eines users war, wer schon mal im costa calma palace war und ob man dort draußen frühstücken kann.

     

    es ist sicher toll, von den vielen erfahrungen der zahlreichen user zu profitieren. aber auf die o.g. frage mit den worten "fahr in die türkei, dort ist es billiger" zu antworten, halte ich eher für suboptimal.

     

    deine argumente in allen ehren und, wie bereits gesagt, steht es ja jedem frei, sein urlaubsziel selbst zu wählen.

    die kanaren aber schlecht zu reden, weil da mal eine kakerlake zu sehen war, finde ich ein bißchen mager.

    zumal ich mich wundere, dass du den kakerlaken solch eine bedeutung zumißt, wo doch jeder weiß, dass die auf den kanaren genauso "lästig" sind, wie bei uns die fliegen.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!