• saxine
    Dabei seit: 1257379200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1257688324000

    wir (35-42 J.) haben nach viiielen jahren endlich mal gelegenheit einen größeren (14 tage) urlaub zu machen und haben uns für fuerte entschieden. von der landschaft waren wir sofort begeistert. unsere vorstellungen sind erholung und kulturelles. vom reisebüro wurde uns das PRIMASOL club el castillo ehem. Barcelo el castillo empfohlen. war schon mal jemand von euch dort? wir wollen dort in bungalows übernachten.

    was kann man dort zu fuß erreichen, was ist in größerer entfernung sehenswert. naja, auch die nicht so tollen fakten interessieren uns natürlich.

    wäre echt nett, wenn uns jemand mit input versorgen könnte ;)

    eine gute zeit

    saxine

  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1257690475000

    Manchmal muss ich mich sehr über Reisebüros wundern. Ihr wollt auf die Kanareninsel mit den tollsten Sandstränden fahren und euer Reisebüro empfiehlt euch ein Hotel mit Mini-Bucht in einer gruseligen Touristadt.

    Na ja, die Geschmäcker sind verschieden, aber ich würde doch bei dieser Trauminsel die Super-Strände Jandia, Costa Calma oder Corralejo empfehlen.

  • ludmilla20gf
    Dabei seit: 1243900800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1257694669000

    ich würde nicht empfehlen nach fuerte zu fliegen!

    wir waren dort im juli 09. jandia strand war wunderschön und das wasser sehr warm aber.... es war so windig, so unangenehm windig. genau das hat uns die laune verdorben. wenn man aus dem wasser rauskommt ist es erstmal kalt. man konnte nicht in ruhe den sandstrand geniessen weil der wind die ganze zeit nur gestört hat und man hatte manchmal sogar den sand im mund geschmeckt..

    ich würde nicht noch einmal dahin fliegen, so leid es mir tut...

  • soly
    Dabei seit: 1257292800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1257695503000

    Hallo,

    das Hotel kenne ich nicht...aber: auf Fuerte kann man den Strand genießen, lange Spaziergänge  und....mehr nicht. Alles was es zu sehen gibt hat man an 1, maximal 2 Tagen gesehen, ist eigentlich nur Wüste und kultrell nix los.

    Wenn ihr was entdeckeen wollte ist Lanzarote empfehelenswert, da gibts mehr zu sehen. Zum Wandern ist La Palma toll, da gibts aber keine Strände.

    Fazit: zum Entspannen, Strand genießen und Surfen ist Fuerte TOP!!! Dann wie schon gesagt wurde Costa Calma, Jandia oder Corralejo (dort ist es im Winter am kältesten und windigsten)

    Viel Spaß und alles Gute bei der Entscheidung,

    Solvey

  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1257696140000

    Fuerteventura ist wundervoll, wenn man Strandurlaub machen will oder Wassersport liebt.

    Ich gebe Soly recht, Lanzarote ist toll um etwas zu sehen, besonders beeindruckend ist der Nationalpark Timanfaya.

    Außerdem ist die ganze Insel ist von César Manrique geprägt.

    Sehr interessant sind:

    Jameos del Agua, eine meditative Grotte mit Höhlensee und Konzertsaal 

    Monumento al Campesino sowie die benachbarte umgebaute Finca mit Museum und Restaurant

    Mirador del Rio ein spektakulärer Aussichtspunkt im Norden der Insel am Steilhang des Famara Gebirges 

    Umbau und Restaurierung der alten Festung Castillo de San José im Hafen von Arrecife 

    Jardin de Cactus in Guatiza 

    Errichtung seines Wohnhauses in Taro de Tahiche mitten in einem Lavafeld in Tahiche

    Also wenn ihr viel sehen wollt, dann ist Lanzarote sicher besser.

    Aber meine Lieblingskanareninsel ist und bleibt Fuerteventura!!!!!!

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1257703562000

    @ludmilla20gf

    Hallo, da hattest Du wohl eine recht schlechte Beratung bei der Auswahl der Reisezeit. Der Juli ist nun mal der windstärkste Monat auf Fuerteventura und sehr beliebt bei Windsurfern, Kiteboardern und ähnliches. Um diese Zeit finden verschiedene Weltcup-Wettbewerbe statt.

    Hier findest Du mehr Informationen und auch eine idealere Reisezeit.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • zeron161
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1257751118000

    [color=#474747; font-family: Verdana][size=small]Ich kann Tinichen hier beipflichten, die schönsten Strände findest Du in Jandia, Costa Calma oder hoch oben in Corralejo. Besonders letzte genannte besticht durch eine einzigartige Dünenlandschaft.

    Kultur auf Fuerte eher Fehlanzeige, da würde ich Dir Lanzarote empfehlen. César Manrique hat hier einige wunderschöne Dinge geschaffen, die es sich anzuschauen lohnt.

    Ein grandioses Naturschauspiel ist der Timanfaya Nationalpark, ein Muss auf Lanzarote.

    Du suchst eine Kombination aus Strandurlaub, Kultur und Sehenswürdigkeiten? da würde ich Dir immer Lanzarote empfehlen.[/color][/size]

    [color=#474747; font-family: Verdana][size=small]Möchtest Du mehr über Lanzarote erfahren, kannst Du dich gerne melden.[/color][/size]

    ****Niveau ist keine Creme.****
  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6432
    geschrieben 1257757229000

    @saxine

    Muss auch sagen, dass Euch das RB sehr schlecht beraten hat. Hotel liegt an einer kleinen unatraktiven Bucht mit nicht sehr schönem Strand, also nichts mit langen Strandspaziergängen und auch keine Promenade, auch nichts dergleichen in der Nähe. Außerdem ist das Hotel bei HC nicht so dolle bewertet. Und der Ort selbst gibt auch nicht viel her, fand ich sehr englisch. Der Wind ist ebenfalls nicht zu unterschätzen.

    Ich wüde auf jeden Fall, wie meine Vorgänger schon angedeutet haben, Lanzarote vorziehen. Hat einfach mehr zu bieten an Landschaft, Kultur usw.usf und hat auch einige schöne Strände.

    Gruß

    Renate

    - Schlimmer geht immer -
  • saxine
    Dabei seit: 1257379200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1258025767000

    Erst einmal recht herzlichen Dank für Eure Tipps und Anregungen.Fuertehaben wir uns bewußt rausgesucht, weil wir in erster Linie Ruhehabenwollen. An zweiter Stelle stehen Ausflüge und Co. Najashoppen darf such mal sein :laughing:

    Ich kann mich erinnern, dass einer unserer Familien (wir reisen mit3Family´s) sagte, dass er vor zwei Jahren auf Lanzarote war, undnenAbstecher auf Fuerte machte. Auf Grund die vielen Tipps zuLanzarote,werden wir mit Sicherheit 1-2 Tagesausflüge dorthin einplanen.

    Ich habe weiterhin gelesen, dass Unternehmungen mit einigen Veranstalter mies sein sollen. Hat da jemand Erfahrungen.

    Dann zum Thema Hotel: Wir haben ja das Primasol Club El Castillo im Auge... Laut Prospekt soll es2008 komplettneu renoviert worden sein. Man bezog sich da speziell auf die Bungalows- worauf wir ja unser Augenmerk legen. In ein vollgestopftes Hotelwollten wir nicht,deshalb die Bungalows. Aber ich habe hier bei HCnochnix zu diesem Club gefunden.?!?!?!? Das Sportangebot in derAnlage soll sehr gut sein, okay. Aber wie siehts bei AL mit derVerpflegung (Ansprüche sind nicht extrem hoch) und dem Service aus?

    Also wenn ihr noch mehr ERFAHRUNGEN habt.....UNBEDINGT her damit ;) Vielleicht war ja schon jemand in men Bungalow im Primasol Cub El Castillo -vormals Barcelo el Castillo???

    Ps: ich glaub mit dem Wind werden wir klar kommen, wenn der Strand wenigstens sauber ist....

    und: wir Reisen leider in der Hauptsaison August.

  • Tinichen
    Dabei seit: 1166140800000
    Beiträge: 399
    geschrieben 1258027691000

    Gerade weil ihr in der Hauptsaison nach Fuerteventura fliegen werdet, wird auch bei einem renoviertem Primasol Cub El Castillo der Strand, der Ort sowie die gesamte Anlage nicht größer und schöner werden. 

    Dringender Tipp: Sucht euch eine Bungalow-Anlage in Jandia, Costa Calma oder Corralejo, gerade wenn ihr Ruhe, einige Ausflüge und ein wenig Shoppen wollt. 

    Denn euer Wahlort ist ein Bettenhochburg - nur Beton und wahnsinnig viele Engländer!!! Nach unserem Geschmack einer der häßlichsten Orte in ganz Spanien. El Arenal auf Mallorca ist da noch tausend Mal schöner, da dort ein schöner Sandstrand ist und die Hotels nicht so eng stehen wie in Caleta de Fuste. Schaut mal bei hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Caleta_de_Fuste

    Aber jeder muss selbst entscheiden, wo er seinen Urlaub verbringt!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!