• DiruD
    Dabei seit: 1176508800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1434330250000

    Moin,

    bin gerade zurück von Fuerteventura und war ein bisschen erschrocken über die Sicherheitskontrollen. Bei der Ankunft mussten wir ein viertel Stunde im Flieger verweilen und durften nicht aussteigen - es musste erst auf die Polizeit gewartet werden für eine extra Passkontrolle...

    Auf dem Rückweg wurden wir regelrecht "auseinander genommen", mussten alles aus dem Handgepäck auspacken... ich musste sogar (weil ich die Kamera im Rucksack liess...) noch einmal ganz zurück und die ganze Prozedur von vorne machen. Meine Frau hatte einen Apfel in der Handtasche, man vermutete eine Wasserflasche dahinter... u.s.w.

    Habt ihr ähnliches erlebt? Kenne das aus den Vorjahren nicht so...

    LG DIrk

    Jeder Mensch braucht dann und wann ein bisschen Wüste! (Hedin)
  • chona
    Dabei seit: 1429833600000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1434354951000

    Das ist auch auf Gran Canaria in letzter Zeit so, ich glaube seit dem Germanwings Absturz.

  • Tangomaus
    Dabei seit: 1107820800000
    Beiträge: 3908
    geschrieben 1434371342000

    Das glaube ich eher nicht. Wir sind eine Woche nach dem Absturz von GC retour nach München geflogen und die Kontrollen waren wie immer. 

    Mein Mann hatte ein halbvolle Trinkflasche im Rucksack vergessen, die wurde nicht beanstandet. 

    Aber  besser einmal zuviel kontrolliert als zuwenig.

    Lg.

    13.8. - 19.8 Steiermark, 15.10 - 13.11. Gran Canaria
  • chona
    Dabei seit: 1429833600000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1434380785000

    Ich habe es aber in letzter Zeit jedesmal bemerkt, wenn meine Söhne zurückflogen, auch wir mussten im April sogar die Schuhe ausziehen.

    Hier etwas mehr Info darüber

    www.kanarenmarkt.de/2015/03/schaerfere-kontrollen-beim-handgepaeck-am-flughafen/10456

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12723
    geschrieben 1434382414000

    auch wir mussten im April sogar die Schuhe ausziehen.

     

    WIR?

    Auch DU hattest solche http://www.amazon.de/dp/B004MS2EJQ/?smid=A1BPDMGEHAXCFJ&tag=idealode02-aw6-21&linkCode=asn&creative=6742&camp=1638&creativeASIN=B004MS2EJQ&ascsubtag=E4Uu5tqEyGZuALyYnuAUdw

      Schuhe an?

    :laughing:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • chona
    Dabei seit: 1429833600000
    Beiträge: 241
    geschrieben 1434385988000

    Hänschen, Hänschen, ja wir (mein Begleiter und ich) hatten natürlich Sportschuhe an  :laughing:

  • Buerschle1957
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1435608302000

    Werte Forenfreunde.

    Da wir am Freitag nach Fuerte fliegen hätte ich vorab noch eine Frage zu den Sicherheitskontrollen an den Flughäfen Stuttgart und PdR.

    Gibt es seit dem Anschlag in Sousse verstärkte Kontrollen an den Flughäfen?

    Grüßle aus der Goldstadt

    Ironie gegen Idioten einzusetzen ist wie Steine gegen Panzer werfen, kann man machen, bringt aber nix.
  • hollerie
    Dabei seit: 1229644800000
    Beiträge: 541
    geschrieben 1435671866000

    Weiss ich leider nicht, würde aber davon ausgehen.

    P.S. Zu niedlich, das Kätzle, hatte auch so eines ... :disappointed:

  • Maria 4531
    Dabei seit: 1416182400000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1444832208000

    Bei Rückflug von Fuerteventura mußte ich mich nach der Sicherheitskontrolle einer zusätzlichen öffentlichen Kontrolle unterziehen. Dazu wurde mit einem Teststreifen über die Haut der Arme gestrichen, das T-Shirt mußte hochgezogen werden und es wurde der Bauch bis zum Bauchnabel abgestrichen. Vom Handgepäck mußten mehrere Reißverschlüsse geöffnet werden, Fotoapparat und Handy, überall wurde der Teststreifen angewendet. Dann wurde dieser in einen Apparat gesteckt und dann kam ein Kopfnicken der spanischen Mitarbeiterin, alles ok. Man konnte weitergehen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!