• dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1276080352000

    @Marco L..

    wie aus dem Profil von fuertofan78 an den HB zu lesen ist, war er 2x in Fuerteventura -

    im Mai 2010 1 Woche und im Juni 2009 2 Wochen ;) . aber er kennt Fuerte sehr gut :frowning: .

    Da sind wir 2 Waisenknaben dagegen, Du 5x im selben Hotel und ich 15x in 7 verschiedenen Hotels :laughing: . Noch besser als Uwe kennen es nur noch unsere beiden

    Zielexperten Lexilexi und Günter.

    Man lernt nie aus.

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1276090378000

    Hallo Christine,

    es gibt noch jemand der 13x auf Fuerte war, und von sich behauptet, alle Hotels

    der Insel zu kennen. Da müßen wir alle noch lernen. :laughing:

    Namen sag ich mal keine.....

    Gruß Poly3

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1276091410000

    Die Iberostar-Ketten sind definitiv zu teuer.

    Gibt es nicht auch dort dieses Apparthotel "The Palms" oder so ähnlich. Ist auch direkt in der "Stadt" neben dem Faro. Vielleicht ist das eine Alternative.

    Wir waren bisher zweimal im Gaviotas, aber das letzte Mal vor drei Jahren, da kann ich mich nicht mehr an alle Hotelnamen so genau erinnern. :p

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • Holydayer
    Dabei seit: 1190678400000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1276092018000

    Also, das Jandia Luz liegt direkt an der 4spurigen  Av del Saladar. Ohne das ich schon mal in dem Hotel gewessen wäre, würde ich sagen, Ohrstöpsel im Reisegepäck könnten nix schaden ;)

    Das Sunrise Beach Resort in C.C. wäre vom Preis und Lage her gesehen ne überlegung wert ...

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1276093152000

    Hallo Poly3,

    schön von Dir wieder was zu hören ;) .

    fuertefan78 muß in den 3 Wochen, die er insgesamt auf der Insel war nur Hotels besichtigt haben und Inselrundfahrten gemacht haben. Auch eine Art, seinen Urlaub

    zu gestalten.  :laughing:

    @FrauSchulz

    Es handelt sich warscheinlich um die App. Anlage Palm Garden 3*.

    @Holydayer

    Marco L. war schon öfter in der Anlage und es scheint ihm dort immer wieder zu gefallen.

    Um wirklich über ein Hotel zu urteilen, muß man wenigtens 1 Nacht dort verbracht haben. Ansichten und Ohrfeigen sind nun einmal verschieden und Jedem das seine.

    Für den Einen ist eine Nacht im Burji al Arab das Non Plus Ultra, der Andere möchte das nicht einmal geschenkt; der übernachtet lieber auf einer Hütte im Allgäu ;) .

    Die Welt ist bunt und wir Spezies darauf immer für eine Überraschung gut. :D

    LG

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1276093845000

    @Holydayer sagte:

    Also, das Jandia Luz liegt direkt an der 4spurigen  Av del Saladar. Ohne das ich schon mal in dem Hotel gewessen wäre, würde ich sagen, Ohrstöpsel im Reisegepäck könnten nix schaden ;)

    Ein großer Teil der Hotels liegen direkt an der Strasse. Fangen wir mal an,

    Jandia Luz, Robinson Club, Palm Garden, Altamarena, Buganvilla usw..... 

    Also bitte erst urteilen wenn mal dort war. Übrigens sind die Zimmer im Jandia Luz zur Strasse teilweise die Low Cost Zimmer  ;)  Und wer weniger bezahlen will muss auch Abstriche machen.

    Gruß Marco
  • fuertefan78
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1276121527000

    @dieganzewelt sagte:

    Hallo Poly3,

    schön von Dir wieder was zu hören ;) .

    fuertefan78 muß in den 3 Wochen, die er insgesamt auf der Insel war nur Hotels besichtigt haben und Inselrundfahrten gemacht haben. Auch eine Art, seinen Urlaub

    zu gestalten.  :laughing:

    @FrauSchulz

    Es handelt sich warscheinlich um die App. Anlage Palm Garden 3*.

    @Holydayer

    Marco L. war schon öfter in der Anlage und es scheint ihm dort immer wieder zu gefallen.

    Um wirklich über ein Hotel zu urteilen, muß man wenigtens 1 Nacht dort verbracht haben. Ansichten und Ohrfeigen sind nun einmal verschieden und Jedem das seine.

    Für den Einen ist eine Nacht im Burji al Arab das Non Plus Ultra, der Andere möchte das nicht einmal geschenkt; der übernachtet lieber auf einer Hütte im Allgäu ;) .

    Die Welt ist bunt und wir Spezies darauf immer für eine Überraschung gut. :D

    LG

    Ich kann schon sagen, dass ich Fuerte sehr gut kenne, da ich nicht nur dieses Jahr sondern schon seit 1996 regelmäßig auf Fuerte bin. Und ich weiß was ich will und was nicht. Ich will ein gutes 4 Sterne Hotel, drunter buch ich nicht. Kann ichs mir nicht leisten bleib ich zu Hause - dafür ist mir mein hart verdientes Geld zu schade.

    Und ja, Du hast Recht. Ich nehme mir auf Fuerte immer einen Wagen. Im Mai hatte  ich ihn die ganze Woche und im September hab ich ihn für 11 Tage. Schließlich will ich auch was unternehmen und von der Insel sehen. Wenn ich nur an den Strand wollte, dann könnte ich auch nach Malle fliege - mann ist schneller da und event. kann man auch da was günstigeres finden.

    Ich fliege gerade nach Fuerte, weils da nicht so Halli-Galli-mäßig abgeht und die Menschen dort netter sind (gerade im Vergleich zu uns Deutschen - sorry ist aber so).

    Außerdem find ichs gut, dass Fuerte nicht so überlaufen ist.

    Das interessante ist, dass ich jedesmal Neues entdecke. Fuerte hat zwar die schönsten Strände, aber allein dafür dahinzufahren wird der Insel nicht gerecht.

    Ich finds schon erstaunlich, wie manche hier ein Problem mit der Meinung anderer haben. Wenn Du mit diesem verkehrsgünstig gelegenen 3 Sterne-Hotel zufrieden bist, dann bitte. Ist doch ok. Ich werde dieses Hotel niemals buchen, weil ich im Urlaub besseres will.

    Ehrlich gesagt hoffe ich, dass auf Fuerte vielleicht mal in den nächsten Jahren einige der alten Schuppen wie das Stella Canaris, das Palm Garden, das Cosmo-Shopping-Center und auch das Jandia Luz mal abgerissen werden um mal Hotels zu errichten, die dem heutigen Standard entsprechen. Fuerte ist da weit hinter Gran Canaria geblieben, das an der Costa Meloneras ein Feriengebiet der Superlative aufgelegt hat.

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1276123990000

    @fuertefan78

    Ehrlich gesagt hoffe ich, dass auf Fuerte vielleicht mal in den nächsten Jahren einige der alten Schuppen wie das Stella Canaris, das Palm Garden, das Cosmo-Shopping-Center und auch das Jandia Luzmal abgerissen werden um mal Hotels zu errichten, die dem heutigen Standard entsprechen. Fuerte ist da weit hinter Gran Canaria geblieben, das an der Costa Meloneras ein Feriengebiet der Superlativeaufgelegt hat.  

    Auch diese Anlagen haben Ihre Berechtigung. Für Urlauber, die diese schöne, einzigartige Insel schätzen und lieben und sich eventuell kein 4 Sterne Hotel leisten

    können oder diese Kategorie nicht brauchen. Gott bewahre, daß auf dieser Insel solche Bausünden mit Bettenburgen über 1000 Zimmern wie auf GC vollzogen werden :shock1: .  Fuerte ist nicht weit hinter GC sondern viel klüger.

    Hast Du schon mal den Bericht im Fernsehen gesehen, was mit den Abwässern auf GC + Teneriffa passiert? :frowning: Oder weißt Du, daß das Tres Islas und das RIU Oliva Beach ( die 2 Betonbunker ) in Corraleco eigentlich in einem Naturschutzgebiet

    gar nicht stehen dürften :frowning: Warum fährst Du dann nach Fuerte, wenns auf GC so viel

    besser ist?

    Ich fliege jährlich 2x auf diese Insel und zwar wegen der Strände, des guten Wetters,

    des guten Preis- Leistungsverhältnisses, aber vor allem auch wegen der unbeschreiblichen Schönheit dieser Insel.

    Hervorzuheben ist, dass Fuerteventura vielerorts noch recht unberührt und keineTouristenhochburg wie beispielsweise Mallorca, Gran Canaria & Co ist. Man findet Ruhe und Erholung, wunderbare, meist karge, dennoch grandiose Natureindrücke und Ursprünglichkeit... Balsam für die Seele. Das Nachtleben ist eher gediegen, aber vorhanden. Sportaktivitäten (vor allem Surfen, Tauchen, Segeln, Biken, Trikefahren, Wandern uvm.)

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • Kaetzchen2007
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 773
    geschrieben 1276124315000

    [quote]

    @dieganzewelt sagte:

    Ehrlich gesagt hoffe ich, dass auf Fuerte vielleicht mal in den nächsten Jahren einige der alten Schuppen wie das Stella Canaris, das Palm Garden, das Cosmo-Shopping-Center und auch das Jandia Luz mal abgerissen werden um mal Hotels zu errichten, die dem heutigen Standard entsprechen. Fuerte ist da weit hinter Gran Canaria geblieben, das an der Costa Meloneras ein Feriengebiet der Superlative aufgelegt hat.

    das finde ich ehrlich gesagt schon eine frechheit.

    soll nur noch den "besser-verdienern" urlaub gegönnt sein?

    sind 3* hotels "schlecht" oder fühlen sich die tollen "besser-verdienenden" durch solche schrecklichen hotels genervt? oh man, da platzt mir echt die hutschnur, bei solchen leuten.

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1276125659000

    @fernweh sara,

    Du hast das völlig falsch verstanden. :shock1: Das nachfolgende habe nicht ich sondern fuertefan78 geschrieben- einen Beitrag vor mir. Ich habe an fuertefan78 diesen Absatz zitiert!! Er stammt nicht von mir!

    Ich habe geschrieben: 

    Auch diese Anlagen haben Ihre Berechtigung. Für Urlauber, die diese schöne, einzigartige Insel schätzen und lieben und sich eventuell kein 4 Sterne Hotel leisten können oder diese Kategorie nicht brauchen. Gott bewahre, daß auf dieser Insel solche Bausünden mit Bettenburgen über 1000 Zimmern wie auf GC vollzogen werden . Fuerte ist nicht weit hinter GC sondern viel klüger.

    Lies bitte meinen ganzen Beitrag ;)

    LG und eine gute Nacht

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!