• Dennis_H._
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1165061792000

    Hallo!

    Wir werden am Montag unseren Urlaub nach Fuerteventura buchen.

    Wir reisen als Familie und Freunde und können uns nicht zwischen dem Jandia Luz in Jandia und dem Sunrise Monica Beach an der Costa Calma entscheiden.

    Könnt ihr uns ein Hotel empfehlen?

    LG

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1165071110000

    hallo dennis.

    vielleicht fällt euch die entscheidung leichter, wenn ihr etwas über die orte wisst.

    costa calma: besteht aus vielen hotels, wenig shopping meile, dort gibt es nur ein kleines zentrum mit arzt und autovermietung, restaurant und fotoentwicklung. ansonsten gibt es dort 3 shopping malls, die alles auf einem fleck anbieten, aber nicht besonders reizvoll sind. zudem liegen sie sehr weit auseinander. man kann nicht zu fuß von mall zu mall gehen.

    jandia ist schon quirliger. lange straßen wo sich restaurants, parfumerien, läden mit souvenirs und so weiter aneinander reihen.

    wenn ihr also außerhalb des hotels noch ein bißchen was erleben wollt, würde ich euch jandia empfehlen.

    costa calma wird spaßeshalber auch costa koma genannt.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1165071558000

    hallo ich nochmal. habe mir deine hotels mal angeguckt. das jandia luz ist eine appartmentanlage. diese ist sicherlich vorteilhafter für familien mit kindern. dann kann man mal einen tee kochen oder so. und es ist auch meistens mehr platz im appartment.

    das monica beach scheint "nur" normale hotelzimmer anzubieten.

    für mich wäre das ein grund, mich fürs erstere zu entscheiden. aber das mußt du wissen.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Dennis_H._
    Dabei seit: 1117497600000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1165071997000

    Danke Lexilexi!!! :D

    Letztes Jahr waren wir in Jandia im Buganvilla und uns hat es sehr gut gefallen. Leider ist das Buganvilla dieses Jahr aber viel teurer.

    Ich würd mich natürlich auch über andere Meinungen sehr freuen!

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1165073822000

    na dann kennst du den ort jandia ja schon. kennst du auch costa calma?

    die bewertungen der hotels sind beide im grünen bereich. viel spaß noch bei der entscheidung.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • rockerlilly
    Dabei seit: 1118534400000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1165127171000

    Hallo,

    ich kenne das Monica Beach, habe selbst dort 2 Wochen Urlaub verbracht. Im Monica Beach gibt es Doppelzimmer, Appartments und studios. Aber ich kann nur sagen Finger weg. schimmel und das nicht wenig im Zimmer, in der ganzen Anlage Müll, viele Engländer, Abendessen in 2 Schichten, eine Bar im Keller auch Blaue Lagune genannt, der Kinder-Club eine Holtbretterbude.

    Das einzig gut ist es leigt direkt an wunderschönen Strand. Hotel Jandia Luz gekenne zum Vergleich leider nicht. Ich kann nur sagen, für uns " nie wieder Monica Beach !!

    Gruß Meik

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1165168842000

    Hallo,

    schliesse mich an: Finger weg vom Monica Beach. So viel Schmutz habe ich noch in keinem Hotel der Welt gesehen: benutztes Pflaster am Poolrand klebte dort die ganze Woche, ein schmutziger Lappen flog zwischen den Liegen umher bis ein Baby ihn gefunden hatte und daran nuckelte......... Flecken auf den Fliesen von verschütteten Getränken wurden nicht gesäubert.

    Am ersten Tag gab es 2 Fleischgerichte: Hähnchenflügel in einer labbrigen wässrigen Sauce mit viel Haut, das zweite war Gulasch der nur aus Fett und Sehnen bestand. Nein danke.

    Für uns nie mehr wieder.

    Die andere Anlage kenne ich nicht.

    LG Helga

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • ditschi2
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 2296
    geschrieben 1165226461000

    :shock1: War vor 2 Jahren im Monica Beach und es hat uns gefallen. Haben in einem von den beiden neuen App.Blöcken gewohnt und die waren sauber. Das Essen war auch ok. Das 2 Schichtensystem beim Abendessen fand ich nicht so schlimm als wenn man lange anstehen muss um endlich einen Tisch zu bekommen nur weil alle zur gleichen Zeit zum Essen gehen. Ist halt ´ne große Anlage, wie groß soll denn da der Speisesaal sein? Klar Luxus gab es dort keinen aber sind ja auch nur 3 Sterne. Die Lage ist traumhaft und wer einen ruhigen Strandurlaub verbringen möchte, ist an der Costa Calma gut aufgehoben. Dort kann man schön am langen Strand spazieren laufen. Als wir da waren, gab es nur eine kleine Gruppe von Engländern dort. Habe sogar irgendwo im Internet von einem Engländer geschriebenes gelesen: "Wer Deutsche mag ist im Monica Beach gut aufgehoben."

    Wir haben dort eine Familie kennen gelernt, die waren schon 4 Mal im MB.

    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es sich in 2 Jahren so verschlechtert haben kann. Ach ja, ein Plus von unseren Kidis (allerdings große Kids) waren die beide Rutschen. So lagen wir am Strand und die Beiden waren im Pool. Mit gegenseitigen "Kontrollbesuchen" versteht sich. Animation wurde nicht genutzt, war aber auch nicht wirklich interessant und zu wenig.

    Was ich noch toll fand war, dass man mit dem AI-Bändchen von der Sunrise Gruppe auch in den anderen Sunrise Hotels was trinken bzw. einen Snack nehmen konnte. :D

    LG Claudia

    Bigamie ist ein Leben mit einem Mann zuviel. Monogamie ist das Selbe. Ein Junggeselle ist ein Mann, der lieber Socken stopft als Mäuler. (Mario Adorf) Ein leerer Topf klappert. Ein leerer Kopf plappert.;)
  • ditschi2
    Dabei seit: 1146528000000
    Beiträge: 2296
    geschrieben 1165226605000

    :shock1: War vor 2 Jahren im Monica Beach und es hat uns gefallen. Haben in einem von den beiden neuen App.Blöcken gewohnt und die waren sauber. Das Essen war auch ok. Das 2 Schichtensystem beim Abendessen fand ich nicht so schlimm als wenn man lange anstehen muss um endlich einen Tisch zu bekommen nur weil alle zur gleichen Zeit zum Essen gehen. Ist halt ´ne große Anlage, wie groß soll denn da der Speisesaal sein? Klar Luxus gab es dort keinen aber sind ja auch nur 3 Sterne. Die Lage ist traumhaft und wer einen ruhigen Strandurlaub verbringen möchte, ist an der Costa Calma gut aufgehoben. Dort kann man schön am langen Strand spazieren laufen. Als wir da waren, gab es nur eine kleine Gruppe von Engländern dort. Habe sogar irgendwo im Internet von einem Engländer geschriebenes gelesen: "Wer Deutsche mag ist im Monica Beach gut aufgehoben."

    Wir haben dort eine Familie kennen gelernt, die waren schon 4 Mal im MB.

    Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass es sich in 2 Jahren so verschlechtert haben kann. Ach ja, ein Plus von unseren Kidis (allerdings große Kids) waren die beide Rutschen. So lagen wir am Strand und die Beiden waren im Pool. Mit gegenseitigen "Kontrollbesuchen" versteht sich. Animation wurde nicht genutzt, war aber auch nicht wirklich interessant und zu wenig.

    Was ich noch toll fand war, dass man mit dem AI-Bändchen von der Sunrise Gruppe auch in den anderen Sunrise Hotels was trinken bzw. einen Snack nehmen konnte. :D

    LG Claudia

    Bigamie ist ein Leben mit einem Mann zuviel. Monogamie ist das Selbe. Ein Junggeselle ist ein Mann, der lieber Socken stopft als Mäuler. (Mario Adorf) Ein leerer Topf klappert. Ein leerer Kopf plappert.;)
  • Miss-Janet
    Dabei seit: 1120608000000
    Beiträge: 170
    geschrieben 1165235176000

    Kenne das Monica Beach leider nicht, da wir nur in Morro Urlaub machen, daher das Janida Luz - muß es unbedingt diese Anlage sein? Die liegt nicht gerade schön, wenn du Pech hast, hast du auch noch ein Zimmer und den Balkon mit Blick auf die Hauptverkehrsstraße ...

    Dann würde ich noch eher das Igramar nehmen!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!