• querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1336675885000

    @Buddelprinz

    sorry, es liegt mir fern deine Kommentare zu kritisieren. Gleichwohl lautet das Thema Jandia oder Costa Calma. Shoppingmeilen gibt es in fast jedem Küstenort auf FUE und die quantitativen und qualititativen Ansprüche hieran sind so unterschiedlich wie die Besucher selbst. Ob nun die Shoppingmeile in Corralejo gegenüber Jandia qualitativ höher zu bewerten ist, darüber sollte/könnte/müsste man nun eigentlich einen eigenen Diskusssionsthread eröffnen ;)

  • Torrente
    Dabei seit: 1336348800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1336733749000

    Wenn es um qualitativ bessere Geschäsfte geht ,sollte man von Costa Calma oder Jandia auch nicht nach Corralejo gehen (hier ist der Unterschied für mich nicht soooo gross, Corralejo ist für mich nur eine Mischung aus Morro Jable und Jandia), sondern eher nach Puerto del Rosario (z. B. Retondas), Castillo (Atlantico) oder Gran Tarajal. Selbst das Campanario in Coralejo kann meiner Meinung nach mit dem Atlantico nicht mithalten.

    Aber das Thema ist ja nun einmal "Jandia oder Costa Calma"

  • Ute*113
    Dabei seit: 1191801600000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1337278849000

    @'querenburg' sagte:

    @Buddelprinz

    sorry, es liegt mir fern deine Kommentare zu kritisieren. Gleichwohl lautet das Thema Jandia oder Costa Calma. Shoppingmeilen gibt es in fast jedem Küstenort auf FUE und die quantitativen und qualititativen Ansprüche hieran sind so unterschiedlich wie die Besucher selbst. Ob nun die Shoppingmeile in Corralejo gegenüber Jandia qualitativ höher zu bewerten ist, darüber sollte/könnte/müsste man nun eigentlich einen eigenen Diskusssionsthread eröffnen ;)

    Hallo querenburg,

    diese Frage stelle ich mir gerade auch - Costa Calma oder Jandia.

    Ich war noch nie auf dieser Kanareninsel und möchte nächsten Monat dorthin.

    In Costa Calma habe ich ein Favoritenhotel für mich gefunden...-Jandia würde mir auch gut gefallen...

    und jetzt die Fragen:

    Wo befinden sich die schöneren Strände?

    Welcher Ort ist besser von den beiden für einen Abendbummel geeignet? - keine Partys oder Diskotheken...

    Wir wollten uns Fahrräder mieten, um die Insel zu erkunden - sind aber keine Profisportler ...

    Wie sind dort die Strassen/Strassenbeläge?- sind sie zu bergig oder gut befahrbar/geteert?

    oder würdet ihr mir davon eher abraten - würde mir sonst einen Mietwagen nehmen..

    Ich bedanke und freue mich für alle Tips:-)

    Viele Grüsse :-)

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1337282536000

    @Ute

    bitte lese dir diesen Thread noch einmal von Anfang an durch. Deine Fragen dürften damit tlw. beantwortet werden. Die Straßen sind sehr gut ausgebaut und (eingeschränkt) auch zum Radeln geeignet. Um die Insel mit dem Fahrrad zu erkunden, musst du jedoch ziemlich lange strampeln. Von Ort zu Ort sind einige Kilometer zurückzulegen. An den Küsten ist es schön flach im Hinterland wird es teilweise hügelig bis bergig (schau mal bei Google Earth). Zum Erkunden der Insel ist daher ein Mietwagen empfehlenswert (siehe Mietwagenthread).

  • Torrente
    Dabei seit: 1336348800000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1337357524000

    Wo befinden sich die schöneren Strände? Ganz klar in Jandia! Hier ist auch nicht so viel Wind und die Strände nicht mit Liegen so vollgehauen.

    Welcher Ort ist besser von den beiden für einen Abendbummel geeignet? Auch Jandia oder auch Morro Jable mit der Promenade. In Costa Calma gibt es eigentlich nur die neue Promenade im Wald.

    Wie sind dort die Strassen/Strassenbeläge?- sind sie zu bergig oder gut befahrbar/geteert? Die Strassenbeläge sind sehr gut, es ist aber auch sehr bergig. Ich bewundere immer die Fahrradfahrer wegen Ihres Mutes. Es ist einfach zum Fahradfahren zu windig, der wind kommt dazu in Böen. Selbst Contador sagte vor 2 Jahren, dass es auf Fuerteventura zu windig zum fahrradfahren ist. Dazu kommt man von Costa Calma bis nach Jandia nicht mit dem Fahrrad ,da man hier ein kleines Stück auf der Autobahn fahren müsste, wo das Fahradfahren NICHT erlaubt ist. Wird man hier erwischt, kann es sehr teuer werden.

    Nehmt eine Mietwagen, das ist auch nicht so viel teurer wie ein Fahrrad.

  • Flieger911
    Dabei seit: 1263427200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1337510750000

    Zurück aus Costa Calma!

    Danke für die vielen Tips und die Entscheidungshilfen. Hatten uns zum Schluss doch für Costa Calma entschieden und haben kein Stück bereut. Kannten die Kanaren vorher nur von Gran Canaria und Teneriffa und sind von Fuerte total begeistert. Ein völlig entspannter, stressfreier und sehr schöner Urlaub. Und die Strände "traumhaft", wie in der Karibik! Wir werden auf jeden Fall noch mal hinfahren. Waren auch einen Tag in Jandia (zum Shoppen), aber ich muss sagen, wir waren froh, dass wir uns für Costa Camla entschieden haben. Wer Ruhe und Erholung sucht, ist hier auf jeden Fall besser aufgehoben. Haben auf dem Rückweg auch den Norden aus dem Flieger gesehen. Ich denke, Carralejo wird auf jeden Fall unser nächstes Ziel werden...

    Gruß

    Sylvia

  • Claudia86
    Dabei seit: 1150416000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1337539227000

    Hallo Flieger,

    schön, dass es dir an der Costa Calma so gut gefallen hat. In welchem Hotel wart ihr denn da?

    Wir waren 2010 in Esquinzo (zwischen CC und Jandia) und 2011 in Costa Calma, fanden die Strände (vor allem die einsamen...!) in Esquinzo traumhaft!

    Jandia ist für mich ebenfalls eher zum shoppen, bummeln und Leute gucken. Aber strandtechnisch zu überlaufen. Da ist man in CC oder eben Esquinzo viel individueller...!

    Hatte jetzt für NOV aufgrund der Temperaturen Richtung TEN oder Gran Canaria geschwankt, aber nach deinem Post (und für mich zählen auch nur die Strände) wird es wohl keiner der beiden Inseln werden. Leider ist der reine Badeurlaub im Nov auf FUE nicht gegeben, so dass es dieses Jahr wahrscheinlich leider gar nicht die Kanaren werden...

    De gustibus non est disputandum. Alle 60 Sekunden vergeht in Afrika eine Minute.
  • Urlaubssucht1804
    Dabei seit: 1334534400000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1341532643000

    Jandia hat nen traumhaft schönen Strand mit glasklarem Wasser und Ende Mai als wir dort waren, war der Strand niemals überlaufen. Dazu muss ich sagen das wir unsere Strandmuschel dabei hatten und uns immer ein schönes ruhiges Plätzchen ausgesucht hatten. Auf den Urlaubsbildern sah es immer so aus als wären wir allein am Strand ;-) kommt auch drauf an wie und wann man fotografiert hat. Kann Jandia nur empfehlen !!!! Top Strand !!! Alles sauber, kann man super Strandwanderung machen oder Nach Morro Jable laufen. Einfach nur schön :-)

  • Buerschle1957
    Dabei seit: 1176076800000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1341606109000

    Hallo zusammen.

     

    Komme gerade aus Fuerte zurück und bin total begeistert von der Insel. Wir hatten das H10 Playa Esamaralda an der Costa Calma gebucht -> einfach sensationell.

    Nun zum Thema: Obwohl wir die Costa Calma gebucht hatten waren wir oft in Jandia weil die Costa Calma Abends doch recht ruhig ist. Die Shoppingmeile bzw. Promenade ist richtig Klasse und um Klassen besser wie die z.B in Corralejo dort ist doch eh alles schon abgewohnt und die Hafenpromenade kannste vergessen. Einen Kaffee trinken und gut iss.

    Nun wieder zurück zum Thema Morro Jable ist ebenfalls ein schöner schnuggelicher Ort mit vielen schönen kleinen Kneipen. Sehr zu empfehlen. Zum Thema Strand kann ich beide empfehlen wobei ich persönlich den Abschnitt Playa Sovatendo und Esquinzo (CC)favorisiere.

    Also ich würde die Costa Calma buchen und ein paar mal mit dem Bus (2,60 €) oder Mietwagen nach Jandia (20KM) zum Bummeln fahren. ;)

    Hotels mit direktem Strandzugang in Jandia hast du dort eh nicht sooo viel.

    Gruß aus der Goldstadt.

    Ironie gegen Idioten einzusetzen ist wie Steine gegen Panzer werfen, kann man machen, bringt aber nix.
  • AndreundNicole
    Dabei seit: 1195689600000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1341623448000

    Also ich finde in Costa Calma is ja mal garnichts loß weder am Tag noch am Abend.Außerdem is dieser teil der Insel total hässlich.Und Playa Esmeralda das Hotel is bis auf die renovierten Zimmer unter aller ***.

    Möchte bemerken das das nur mein perdöhnliche meinung ist bevor hier sich wieder jemand aufregt.

    Gruß

    Andre

    Hamburger SV Unabsteigbar
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!