• Kielpinski
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 349
    geschrieben 1159532031000

    Hi,

    wir waren die letzten drei Jahre in der ersten Januarwoche auf Fuerte und haben dabei zwei mal an der Costa Calma und einmal im Norden in Corralejo gewohnt. Das Wetter erschein uns im Süden, sprich an der Costa Calma, besser (weniger Wolken!) und stabiler, daher würden wir in Zukunft den Süden bevorzugen. Das Wetter lag, wie schon geschrieben, zwischen 20 - 26°C, das Wasser lag bei unter 19-20°, so daß wirklich nur Hartgesottene reingegangen sind.

    Neben dem Hotel, was Du Dir ausgesucht hast, können wir Dir aus persönlicher Erfahrung auch das Costa Calma Palace empfehlen(neben schönen Zimmern mit direktem Meerblick haben wir auf Fuerte nirgends qualitativ besseres Hotelessen genossen, zu Silvster mit Eisskulpturen etc.!). Ansonsten fanden wir das Costa Esmeralda und das Tindaya sehr ansprechend.

    Viel Spaß auf Fuerte und viele Grüße, Viola

  • Manuela und Stefan
    Dabei seit: 1159488000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1159544483000

    Hallo Kielpinski,

    entschuldigt, dass ich hier so hereinplatze, aber ich verfolge schon seit einiger Zeit sämtliche Einträge was Fuerte oder Gran Canaria betreffen und habe mir auch schon etliche Bewertungen durchgelesen, aber je mehr man liest um so unsicherer wird man, ich jedenfalls.

    Wir (2+2 Kinder 6, 9 Jahre) würden gerne Anfang März nach Fuerte fliegen und ich suche ein Hotel AI direkt am Wasser (nicht 300 m bis... entfernt) mit Sandstrand für die Kinder, weißt du ein Hotel an der Costa Calma direkt am Wasser oder kennst du das Nautilus? Ich habe zwar im Netz schon sehr viel gesucht, aber die Fotos sagen auch nicht immer alles.

    Letztens hatte mir jemand vom Reisbüro gesagt in Fuerte sei viel Wind und im März ist es in Gran Canaria nicht so windig und wärmer? Ich weiß auf alle Fälle nicht mehr für was ich mich entscheiden soll.

    Danke schon mal im Voraus und

    liebe Grüße aus Tirol

    Manuela

  • Kielpinski
    Dabei seit: 1117584000000
    Beiträge: 349
    geschrieben 1159563871000

    Hi Manuela,

    das ist ja witzig - im Nautilus haben wir vor drei Jahren gewohnt! Das Hotel hat uns gut gefallen: die Zimmer waren sehr ansprechend, das Essen war gut und es liegt tatsächlich direkt am Strand, so daß Ihr nicht erst einen Spaziergang machen müßt, um zu Baden etc. Liegen direkt am Strand sind auch inkl.

    Als Alternativen wären da sonst noch: direkt neben dem Nautilus das Costa Calma Beach Hotel, gehört auch zur gleichen Kette (wennauch sich hier die neg. Bewertungen häufen), ansonsten gibt es am anderen Ende des Strandes noch zwei neuere AI-Hotels direkt am Strand (auf einem Felsplateau, so daß man rauf und runter muß, dafür ist der Strand hier schöner): das H10 Tindaya und das Pajara Beach. Wenn nicht AI sein müßte, sondern HP reichen würde, dann würden wir das Costa Calma Palace empfehlen, denn das hat uns an der Costa Calma bisher am besten gefallen. Liegt direkt in der Mitte des Costa Calma direkt am Strand - ohne Stufen o.ä.

    Es stimmt, daß auf Fuerte immer Wind (logischerweise mal mehr und mal weniger) herrscht, aber es ist nur eine Frage, wie man ihm begegnet! Wir haben uns immer ein windschattiges Plätzchen gesucht und dann wurde es sogar im Januar so heiß, daß man sich über etwas Wind freute.

    Auf Gran Canaria waren wir noch nicht, da wir dort die Wege gemäß Katalog und Erzählungen zum Strand noch länger fanden, aber vielleicht kann Euch jemand dort ein Hotel direkt am Strand empfehlen.

    Als Alternative "direkt am Strand" gäbe es sonst noch die Playa Blanca auf Lanzarote, wo in den letzten Jahren sehr schöne, familienfreundlichen Hotels direkt am Strand entstanden sind - habt Ihr darüber mal nachgedacht?

    Viele liebe Grüße aus Hamburg, Viola

    P.s. Bin über's Wochenende weg, so daß ich erst wieder am Dienstag antworten könnte, falls Du noch Fragen hast.

  • Manuela und Stefan
    Dabei seit: 1159488000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1159568236000

    Hallo Viola,

    da habe ich ja die Richtige erwischt, danke für deine schnelle Rückwantwort. Ich weiß auch nicht wie ich auf das Nautilus gekommen bin, ich glaube ich habe im Netz nach "direkt am Strand" gesucht und ich glaube, daß mich genau das an diesem Haus so reizt. Dieses Haus ist bei uns allerdings nur mehr über einen Anbieter zu buchen, denn laut Katalog gehört das Nautilus zum Costa Calma Beach Resort glaube ich. Mann kann im Nautilus nur mehr wohnen und muß glaube ich im Costa Calma Beach Resort essen. Sind diese zwei Häuser weit voneinander entfernt und wie ist die Animation? Ich weiß, ich bin neugierig, aber im Katalog ist immer alles so schön beschrieben und jemand der es gesehen hat, weiß einfach mehr darüber. Kannst du dich noch an die Zimmer erinnern, gibt es auch Zimmer mit Verbindungstüren, ich hätte für die Kinder gerne ein separates Zimmer?

    Das Costa Calma Palace habe ich mir noch nicht angeschaut, ich hätte schon gerne AI, wegen der Kinder, ich bin da ab und zu etwas bequem. Gibt es in der Nähe auch gute Möglichkeiten zum Essen? oder ist das auch im Hotel möglich? Denn gutes Essen ist mir schon wichtig, sonst ist der Urlaub ja auch nicht das was er sein sollte.

    Lanzarote habe ich mir überhaupt nicht angeschaut, da hat unser Reisebüro gemeint, dass es auf Fuerte oder Gran Canaria im März von der Temperatur her besser wäre, aber wenn mir noch Zeit bleibt werde ich mir Lanzarote auch mal anschauen.

    Leider können wir wegen der Kinder nur in den Ferien fliegen und wenn ich mich nicht etwas beeile, dann ist wahrscheinlich das Haus, das ich mir aussuchen werden, schon belegt.

    Ach, jetzt ist mein Beitrag ja auch schon wieder so lang geworden, aber wenn es um Urlaub geht, kann ich leider nicht aufhören.

    Danke nochmal für die vielen Infos und liebe Grüße aus Tirol

    Manuela

  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 971
    geschrieben 1159616314000

    Vom Nautilus würde ich eher abraten, neben der Anlage ist steiniger Strand, zum Liegen und Baden muß man weiter gehen... Vor Jandia gibt es das Iberostrar Playa Gaviotas ist AI und direkt am Strand (geht ein geteerter Weg sehr angenehm abfallend zum Strand), Verbindungstüren gibt es auch (= Familienzimmer) und in Etage 1-3 ist man direkt zu Füßen des Meeres. Animation für Kinder toll.

    Costa Calma wäre das Sotavento Beach direkt am Strand, viele Kinder - nicht so toll wie das Gaviotas...

    Lanzarote - Playa Blanca: da gibt es zwar schöne Hotels direkt am Meer - aber nicht direkt am Strand (!). Die Badebucht ist klein und sehr voll.

    Fuerte hat eindeutig die schöneren, weil längeren, breiteren und leereren Strände.

  • finchen
    Dabei seit: 1095120000000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1159638514000

    Hallo,

    wir wollen auch evt über Silverster eine Woche nach Fuerteventura und habe iene Frage zu dem empfohlenen Costa Calma Palace. Liegt es direkt am Strand? Oder ist es weit weg? Bekommt amn eigentlich auch noch kurzfristig also ca 4 Wochen vorher freie Plätze für Fuerteventura? :?

  • Manuela und Stefan
    Dabei seit: 1159488000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1159639606000

    Hallo Plejadi,

    Danke für deine Antwort, jede Info ist brauchbar, wenn man noch nie dort war. Unsere Kinder möchten gerne einen Sandstrand. Dann werde ich mir mal die zwei Häuser anschauen. Weißt du auch ob das Essen in beiden Häusern ok ist?

    Von Lanzarote bin ich eh nicht so begeistert, weiß auch nicht warum.

    Kennst du dich vielleicht auf Gran Canaria auch etwas aus? ich habe ein bisschen Zweifel ob es auf Fuerte nicht zu windig ist, oder ist das im März nicht so schlimm? Weil eine halbwegs gute Temperatur wäre schon gut.

    Aber irgendwie ist glaube ich der Strand auf Fuerte schöner, dann wird der Wind wohl nicht so schlimm sein und wenn ich jetzt noch das richtige Haus für uns erwische, dann steht einem wunderschönen Urlaub wohl nichts mehr im Wege, außer ich suche noch länger herum und warte bis alles ausgebucht ist.

    Danke noch mal und liebe Grüße aus Tirol

    Manuela

  • Plejadi
    Dabei seit: 1104105600000
    Beiträge: 971
    geschrieben 1159654481000

    Hallo Manuela,

    das Essen im Gaviotas ist sehr gut, die haben auch extra eine Kinderecke mit Nudeln, Pizza, Nuggets etc.....das ganze Haus ist sehr kinderfreundlich und es gibt prima Animation (vorallem Sport und Spiele) für die Kids. Die Anlage ist überschaubar, so können die auch alleine rennen... :D

    Im März ist es normalerweise mit dem Wetter toll, waren letztes Ostern dort - traumhaftes Wetter und Sonne satt. Meiner hat sich dort immer sehr wohl gefühlt, waren schon mind. 9 x in diesem Hotel. Vom Wind her ist es zu dieser Zeit auch kein Problem. Der schlimmste Wind ist von Juni bis Ende August. Wir sind meistens Ostern und Weihnachten dort, hatten eigentlich immer gutes Wetter, mal ein Schauer oder mal kurz etwas mehr Wind, aber in der Regel im Frühjahr bestes Wetter.

    Das Sotavento liegt nicht so ruhig und ist eine riesige Anlage mit massig Kinder. Das Essen ist auch schlechter als im Gaviotas, der Speisesaal ist von der Straße einsehbar ( man kann vom Touri-Bus direkt auf die Teller schauen..) ist aber günstiger.

    Auf Gran Canaria war ich noch nicht.

    Falls du noch etwas wissen möchtest - gerne

    Schönen Urlaub

  • Manuela und Stefan
    Dabei seit: 1159488000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1159658670000

    Hallo Plejadi,

    da bin ich noch mal, danke für deine Infos, ich hätte da noch eine Frage und zwar, wenn man das Haus vom Strand aus anschaut, ist da vorne ein Teil der so gebogen ist. Sind das die Stockwerke 1 - 4 oder weißt du welche Zi-Nummern, das sind? Kann man da vielleicht auch schon bestimmte Bereiche oder Zimmer, reservieren?

    Danke und liebe Grüße

    Manuela

  • puschellotte
    Dabei seit: 1108425600000
    Beiträge: 1313
    geschrieben 1159700702000

    So und zum Schluss musste aber dann nochmal in Richtung Süden nach Risco del Paso, zu der Naturattraktion, und zwar zwei RIESIGE Wanderdünen, von denen die Aussicht einfach klasse ist!

    So ich hoffe ich konnte dir ein bisschen mehr Lust auf Fuerteventura machen ;-)

    LG

    Patrick [/quote]

    kannst du mir die Lage dieser Dünen näher erklären,

    wir sind ab samstag 7.10. bei Jandia im Hotel Ib. Playa Gaviotas.

    wie weit ist es bis zu den Dünen?

    kann man mit öffentlichen Verkehrsmitteln hinfahren?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!