• Giliana
    Dabei seit: 1139702400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1151613158000

    Huhu...

    komme gerade frisch aus Fuerte zurück.....und bin jetzt leider wieder in cold Germany....

    Also war zum 2ten mal in Jandia...diesmal im Barcelo Jandia mar...

    hab also gaaaaaanz frische Infos für euch.

    Und hab jetzt schon wieder fernweh nach dem Traumstrand...

    Greetz Gil (20)

  • SarahC_K_one
    Dabei seit: 1218412800000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1152797817000

    ;)

    Hallo,

    ich war bereits drei mal in Corralejo. Dort gibt es (zumindest im Okt. 05) zwei Discos, die auch in der Woche geöffnet haben. Viele Spanier gehen auch dorthin, aber erst gegen 01.00 - 02.00 Uhr nachts. Da muss man schon etwas durchhalten. Mir persönlich ist das eher schwer gefallen. Die beste Disco meiner Meinung nach, ist das Waikiki-Beach. Sie befindet sich direkt am Stadt-Strand mitten in Corralejo.

    Wer einen richtigen Party-Urlaub sucht ist auf Fuerte definitiv falsch. Wer sich aber überlegt einen Mietwagen zu nehmen, Ausflüge zu machen, mal gemütlich essen zu gehen (schön ist auch die Strandpromenade in Corralejo) und ab und zu mal in die Disco zu gehen, demjenigen kann ich Corralejo empfehlen. Der Dünen-Strand ist zwar nur mit dem Auto bzw. dem Bus zu erreichen, dafür ist es aber auch der schönste Strand auf der Insel.

    PS. In Corralejo selbst sind wirklich viele Engländer ... das sollte man auch bedenken bei der Urlaubsplanung!

  • SuperNici
    Dabei seit: 1121644800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1153165298000

    Hi!

    Also als erstes muss ich hier mal ganz dringend zwei Sachen ganz stark in Schutz nehmen.

    1. Der Strand von Corralejo. Wir fahren seit 13 dorthin und der Strand dort ist wunderschön. Alles ist dort zu ebener Erde und man hat riesige weite Dünenfelder.-Einfach nur schön!(außer man geht an den "falschen", der sich mitten in Corralejo befindet, wo auch das schon erwähnte Waikiki-Beach seinen Standort hat)

    2. Die Engländer. Ja, dort sind Engländer, denn im Süden haben sich ja die Deutschen eingenistet. Engländer sind wirklich sehr nett und auch nur ganz normal Leute, die auch arbeiten gehen und nur Urlaub machen wollen. Wir bzw. ich, hab mich bis jetzt jedes Jahr mit Leuten aus England unterhalten und sehr gut verstanden.

    Ähm, ich muss sagen, dass ich den Norden bevorzuge, da im Süden der Großteil der Touristen aus Deutschen besteht. Damals gab es viel deutsche Restaurants, deutsche Bäcker . . . es war nicht mehr so richtig das schöne gemütliche spanische Feeling . . . Corralejo hat nicht diese riesige Bettenburgen, die in den Berg gemeißelt sind, in denen die Leute nur den ganzen Tag am Pool rumsitzen/liegen und ihr all inclusive vollkommen ausschöpfen wollen.

    Klar, das klingt jetzt sicher hart und ich nehm es auch für die Leute zurück, die das Hotel auch mal verlassen und schöne Spaziergänge unternehmen. ;)

    Corralejo hat noch etwas urtypisches.- Geht man mal in Teile, wo die normalen Touris nicht hingehen, wird man Teil von dem Leben toller Spanier bzw. ebenfalls spanisch sprechender Einwanderer, wie z.B. aus Südamerika und allesamt sind sehr nett, solange man ihnen auch den nötigen Respekt entgegenbringt.

    Vergleichbar ist vielleicht höchstens noch Morro Jable bei Jandia, besonders cool sind diese steilen Straßen.

    Eine Freundin von mir verbringt seit einigen Jahren ihren Urlaub gerne in Jandia und ihr nachzufolge (bald 21 werdend) gibt es dort schon viele gutbesuchte Discotheken (z.B. Klamotte).

    Gut, bis dann.

    Und entschuldigt meine harten Worte über den Süden (für alle Süden-Fans).

    Bye, mfG, Nicole

    Dejandote atrás,perdón. . .
  • Soluna81
    Dabei seit: 1144627200000
    Beiträge: 957
    geschrieben 1153208549000

    Hallo Nici,

    sebstverständlich ist der Strand von Corralejo schön, aber auch nur in Nähe der Hotels. Abseits wird er doch sehr steinig!

    Ich finde auch es ist nicht ok ein Volk, z.B. die Engländer in irgendeiner Art schlecht zu machen, aber ganz Corralejo ist ja darauf ausgelegt, nur Pubs, das Essen ist darauf ausgelegt... wer`s mag...

    Deutsche Restaurants oder einen Deutschen Bäcker habe ich in Jandia allerdings nicht gesehen, war alles schön spanisch... ;)

    Und eine Disco habe ich in Jandia auch nicht gesehen, möchte mal gerne wissen wo die sind... :shock1:

    Gruß

    Soluna

  • Giliana
    Dabei seit: 1139702400000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1153216454000

    Eine discothek befindet sich im stella und eine andere im einkaufcentrum cosmos...

    greetz

  • SuperNici
    Dabei seit: 1121644800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1153217591000

    Hi Soluna! ;)

    Also, wir sind nie in der Nähe der RIU-Hotels. Geht man den Strand in Richtung Corralejo kommen so einige Areale mit großen Klamotten, das stimmt, aber dahinter kommt "Flag Beach" und der ist auch immer gut besucht, besonders bei Flut. Bei Ebbe ist er eher etwas zum Spazierngehen. Nach Flag Beach kommt auch wieder ein Teil, den ich persönlich eher meide, denn dort ist es steinig, dreckig und FKK-Zone.(-Letzteres weniger schlimm)

    So viele Pubs sind mir gar nicht bekannt . . :shock1: Muss ich nächstes Mal genauer hinschauen. ;)

    Bis dann!

    Bye, mfG, Nicole

    Dejandote atrás,perdón. . .
  • kehe25
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1153228532000

    Hallo,

    wir (jetzt 36/39J) waren im Sept 2004 3 Wo auf Fuerte und zwar im Monica Beach / Costa Calma und hatten richtig viel Spaß.

    ZB haben wir unsere Animateure ausgefragt, wo man denn nach 23 Uhr noch hingehen kann und wir haben einige gute Tipps bekommen. Da gibt es zB eine Diskothek *Bounce*, dann gab es noch eine Karaoke-Bar, eine Gartenbar (1l Sangria 6 EUR), eine Freiluftdiskothek, ne Bikerkneipe und eine Strandbar. Wir waren abends immer unterwegs und hatten richtig Spaß.

    Ansonsten ist Fuerte wirklich eine schöne ruhige Insel, auf der man sich richtig gut erholen kann.

    LG kehe

  • Angelo99
    Dabei seit: 1108166400000
    Beiträge: 820
    geschrieben 1153254499000

    Hallo Kehe25,

    wir sind im august für zwei wochen in jandia, costa calma ist ja nicht so weit von jandia entfernt. kannst du mir eine mail machen, wo diese bars, discos etc. sind.

    besten dank im vorau

    gruss

    angelo

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1273
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1153257225000

    Ich war vor knapp einem Jahr in Jandía im Urlaub. Was das Nachtleben betrifft ist da sicher nicht der Bär los, aber ein paar nette Kneipen gibt es ja zumindest (z. B. Surf Inn). An einem Abend waren auf einer Party im CC Ventura. Ein paar Einheimische hatten uns dazu eingeladen, es waren auch ausschließlich Spanier da. Diese Party war echt Hammer und das ganze doch etwas dürftige Nachtleben des Urlaubs wettgemacht. Ist aber glaub ich leider keine regelmäßige Veranstaltung.

    Kann Nici nur zustimmen, Jandía ist schon eine echte Retortenstadt. Morro Jable fand ich um einiges sympathischer.

    Der Dünenstrand von Corralejo ist der beste den ich je gesehen. Da kann Jandía meiner Meinung nach nicht mithalten.

  • kehe25
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1153332474000

    @'Angelo99' sagte:

    Hallo Kehe25,

    wir sind im august für zwei wochen in jandia, costa calma ist ja nicht so weit von jandia entfernt. kannst du mir eine mail machen, wo diese bars, discos etc. sind.

    besten dank im vorau

    gruss

    angelo

    Hallo Angelo,

    ich schicke dir ne Mail, sobald ich den kleinen Plan gefunden habe, wo die ganzen Sachen drauf sind. Zuerst muss ich aber eine Bewerbung fertig machen, okay????

    LG kehe

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!