• nicodiddl
    Dabei seit: 1210723200000
    Beiträge: 84
    geschrieben 1324030780000

    Liebe FUE-Freunde,

     

    im Internet habe ich einen Hinweis erhalten, dass die FKK-Bereiche auf Fuerteventura ausgewiesen sind. Ist das wirklich so ? Sind tatsächlich Schilder mit der Aufschrift "Zona Nudista" vorhanden ?

     

    Herzlichen Dank und einen schönen Gruß aus der Eifel !

     

    Nico

  • HC-Mitglied81428
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1324038664000

    Ich habe so ein Schild noch an keinem Strand (bewusst) gesehen. FKK und Textil reichen sich am Strand mehr oder weniger intensiv die Hand. Eine Trennung findet nicht statt und FKK wird an allen mir bekannten Strandabschnitten (Costa Calma, Jandia, Esquinzo, Corralejo) zumindest geduldet.

  • felixsusi
    Dabei seit: 1115769600000
    Beiträge: 737
    geschrieben 1324041745000

    Mir ist auch noch kein Schild aufgefallen. Es vermischt sich alles. Bei den Strandspaziergängen kommen einem die "Nackerten" zu Hauf entgegen und (so glaube ich jedenfalls) keiner denkt sich was dabei. Ist ganz normal.

    Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein. Velden/Wörther See 08.8.-15.8.2018, Budapest 9.-13.10.2018, Khao Lak 31.12.2018 - 27.02.2019
  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 905
    geschrieben 1324053548000

    Die Bucht unterhalb vom Playa Esmeralda (von den Einheimischen und langjährigen Fuerte-Gästen Schweinebucht genannt :p ) wird am meisten von Nakedeis heimgesucht.

    Dort gibt es an einem Felsen die Aufschrift FKK. Schade, ich wollte es dieses mal Fotogafieren, habs wieder vergessen.

    Lustig ist ja, das meistens die mit Figurproblemen Anhänger dieser Fraktion sind. Junge knackige haben meistens was an.

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • crystina
    Dabei seit: 1271030400000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1324055023000

    @dieganzewelt

    ...wie recht du hast mit deinen letzten 2 Saetzen.

    Vor einigen Tagen habe ich es mir an der Costa Calma in der Naehe vom H10 Tindaya unter einem kleinen Felsvorsprung so richtig gemuetlich gemacht (angezogen - ich kenne meine Grenzen). Als ich dann nicht widerstehen konnte und fotografiert habe (nicht die Nackedeis - nur den Strand und die Felsen) wurden mir von Damen meiner Altersklasse und Statur giftige Blicke zugeworfen, :?  bei einer habe ich echt gedacht sie nimmt mir die Kamera weg (innerlich musste ich lachen).

    Aber die Bilder waren das Risiko allemal wert - und glaubt mir, falls wirklich ein Nackedei ins Bild gelaufen ist, die habe ich geloescht. 

    Insel(Sehn)sucht .... die Wellen ähneln dem Atemrhythmus, schweift das Auge zum Horizont, fühle ich mich frei - einfach "Meer-glücklich".
  • Dagmar S115
    Dabei seit: 1257292800000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1324140961000

    @Nico

     

    das wird auch auf Fuerte immer weniger. Cotillo war seit Jahren das Paradies für diese, die komplett textilfrei am Strand liegen möchten (ich habs in der Vergangenheit auch probiert, es hat was für sich und @dieganze welt, nicht nur für diejenige, die Figurprobleme haben, es sei denn, Du nennst Normalgewicht schon ein Problem!), aber seit dort der Strand "geräumt" wurde (es gab so Stein"burgen" oder wie man es nennen will) ist es weniger geworden.

     

    In Corralejo habe ich noch keinen nackt am Strand gesehen.

     

    Wie gesagt, es wird weniger, sogar "oben ohne" wird weniger, meine Vermutung ist, dass (aufgrund der Briten?) alles etwas konservativer wird, oder es ist generell ein Trend, keine Ahnung.

     

    Wo viele Spanier sind, ist das sowieso überhaupt nicht angesagt...die Frauen dort würden niemals z.B. oben ohne an den Strand gehen. Da finde ich, sollte man sich ein bisschen der Landessitte anpassen und Rücksicht nehmen.

     

    Regelrecht ausgewiesene Bereiche habe ich noch nie gesehen, übrigens.

     

    Gruss,

     

    Dagmar

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 905
    geschrieben 1324162525000

    @ ;) Dagmar S, nein normal proportionierte Figur - auch von Frau ist auch textilfrei 

    sehr nett anzusehen. Nur machen die nur seltens FKK. Ich glaub Dir auch, daß das was für sich hat. Ist halt Anschauungssache. Ich find einfach, ab einem gewissen Alter und nicht so ansehnlicher, aus der Form geratener Figur sollte man das bleiben lassen.

    Es sind ja auch meistens einige Kleinkinder und Jugendliche in diesen Buchten - da dort Familienhotels sind. Ich finde es einfach unmöglich, wie manche da nackt und mit gespreizten Beinen daliegen. In den Steinburgen, wenn man die nicht sieht, ist es ja egal. Ein Gutes haben diese Unästheten, ich weiß ganz genau, wie ich nie aussehen

    und gesehen werden möchte :shock1:

    In den Touristenzentren der Kanaren hat sich das Baden oben ohne an Strand und Swimmingpool eingebürgert. FKK ist nicht genehmigt und generell unüblich, doch an bestimmten Stränden stillschweigend geduldet.

    Wo ich Dir absolut Recht gebe und Deiner Meinung bin, daß Spanier sowas nicht machen und man sich als Gast in einem anderen Land anständig kleidet und benimmt. 

     

    Schönen 4. Advent

     

    LG

    Christine

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • sigimar
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1324214331000

    @Dagmar

    Man sieht sie auch in Corralejo - meist dunkel gebrannte Senioren...

    lg

  • sunny-sunshine200
    Dabei seit: 1263081600000
    Beiträge: 86
    geschrieben 1324215615000

    Hallo zusammen ;)

    Also man sollte in der heutigen Zeit keine so große Welle zwecks FKK machen, in der Zeit in der Schwule und Lesben als Gesellschaftsrelevant gelten und diverse andere Dinge als normal bezeichnet werden!

    Ich denke das dies jedem selbst überlassen werden sollte, ob er dies machen möchte oder nicht, aber sicher unter Vorbehalt einiger Verhaltensregeln.

     

    Und "schön" liegt immer im Auge des Betrachters, die Tolleranz lebe hoch!

     

    Grüße an alle Fuerte Fans euer Sunny

     

     

  • HC-Mitglied81428
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1324226104000

    Ich es ist gut, dass Schwule und Lesben mittlerweile als normal bezeichnet werden. Was FKK betrifft, sollten Befürworter und Gegner ihre jeweiligen Auffassungen respektieren. Ich denke, die Strände auf Fuerte sind so weitläufig das beide Seiten auf ihre "Kosten" kommen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!