• janet-hase
    Dabei seit: 1139097600000
    Beiträge: 61
    geschrieben 1477562871000

    Vielen Dank für die vielen interessanten Antworten, Ihr habt mir wirklich sehr geholfen sich einen Überblick über die zwei-drei Hotels zu verschaffen. Weitere Hotels will ich mir gar nicht anschauen, da man da nur noch mehr ins Schleudern kommt.

    Da wir seit vorgestern von einem schlimmen Schicksalschlag getroffen wurden, ist es fraglich ob es überhaupt mit dem Urlaub im Spätsommer 2017 was wird.

    In diesem Sinne, Danke für die Hilfe. Ich tendiere jetzt stark zum Sensimar.

  • Lesal68
    Dabei seit: 1439078400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1487122906834

    Wir waren im März 2016 im Faro und hatten eine sog. Suite gebucht. Die Suiten sind geräumig aber ein bisschen abgewohnt (geht aber noch). Ferner war die private Terrasse mit einem Whirlpool ausgestattet in Verbindung mit einem super Meerblick. Gepaart mit AI war das ein Traum (wenn auch ein teurer)!

    Das Essen war für uns ausreichend sortiert und qualitativ hochwertig und war richtig lecker.

    Die Cocktails an der Bar sind ein Traum und das Personal ist geschult, mehrsprachig und sehr freundlich (wie jeder im Hotel).

    Was nicht jedem gefällt, sind die blanken Betondecken im Speisesaal. Das Hotel bietet genügend Aufzüge.

    Ein Spabereich ist ebenfalls vorhanden. Pools habe ich schon größere gesehen, was uns aber relativ egal war/ist, da wir immer am Strand sind. Die Entfernung zum Strand ist für uns okay, da keine Gehbehinderung vorliegt. Das Hotel liegt zentral zu diversen Geschäften. Ein Nachteil der Standardzimmer ist, das durch die fast kreisrunde Bauart vormittags bzw. nachmittags keine Sonne auf den Balkonen sind. Sollte eine Suite infrage kommen, sollte man den dritten bzw. vierten Stock mit Ausrichtung Morre Jable nehmen. Bester Meerblick!

    Das Riu Palace kennen wir persönlich nicht, wissen aber von Bekannten, dass dieses Hotel sehr viele Stammgäste hat. Ein Nachteil vom Riu ist, dass man viele Etagen nur über Treppen (wenig Lifte) erreicht. Das Essen und die Abendveranstaltungen sollen hochwertiger als im Faro sein?!?!

    Der Vorteil vom Riu ist, dass der Strand direkt vor der Nase liegt, wenngleich auch nur über Treppen erreichbar.

    Im Juni geht's wieder los. Diesmal in eine Ferienwohnung und in kein Hotel. Dafür aber für drei Wochen!

    Wir wünschen euch einen Superurlaub im herrlichen Jandia. Achso: Als Einstimmung für den Urlaub einfach die kostenlose App Radio.de laden und im Sendersuchlauf Hola 95,1 FM eintippen. Schöne Livebilder erhaltet ihr im Netz unter Webcam Fuerteventura Jandia, danach www.solitor.com eingeben. Die Bilder werden minütlich aktualisiert und man hat ferner ausgefähige Temperaturen.

  • oshwfe
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1492540273918

    Hallo,

    ich selbst interessiere mich auf für beide Hotels.

    Kann mir jemand sagen, wie dort die Getränkepreise so sind? Bei HP muss man doch die Getränke selbst zahlen, oder?

    Mein Favorite ist derzeit das Riu. Waren letztes Jahr im Sentido Bouganvilla und sind immer an den beiden Hotels vorbei geschlendert.

    VG

    Sonja

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!