• Gizmo3101
    Dabei seit: 1286928000000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1349689789000

    Hallo,

    da mir hier so nett weitergeholfen wurde mal eine kurze Rückmeldung. Wir haben uns letztendlich doch einen Leihwagen über PlusCar (Dank an Summer81) für eine ganze Woche ab Flughafen geliehen. Der Wagen war zwar leicht verbeult, aber technisch in einwandfreiem Zustand. Übergabe, Bezahlung, Rückgabe, es hat alles reibungslos funktioniert! Im Nachhinein konnten wir den Wagen auch vor Ort noch deutlich mehr nutzen als ursprünglich geplant. Fazit: das machen wir wieder! Und wir haben definitv weniger bezahlt, als wenn wir den Wagen erst vor Ort gebucht hätten.

    Gruß,

    Gizmo3101

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1054
    geschrieben 1351862262000

    Hallo,

     Ja, auch von mir großes Lob für PlusCar!

    Wir hatten für 11 Tage einen Scoda Fabia! Das Auto war auch in den Bergen durchzugskräftig und gut zu fahren. Bei einem Preis von 1,18 € für Super kann man ja auch mal Gas geben .

    Das Auto war bis auf ein paar kleine Macken im Lack in gutem Zustand. Wir haben für den gesamten Zeitraum 142,80 € bezahlt.

    Wir werden es auch immer wieder so machen. Man hat gleich ab dem Airport Urlaub und ist stets flexibel. Vor dem Rückflug waren wir rechtzeitig am Airport und konnten uns langes Schlange stehen beim Einchecken ersparen. Gerne wieder!!!

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • Klatschmohn
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 314
    geschrieben 1351884613000

    @weggambler

    Schön zu lesen, dass ihr mit dem Mietwagen so zufrieden gewesen seid.

    Auch wir haben für Ende Dez./Anfang Januar für 15 Tage einen Fabia Combi online gebucht. Dann scheinen wir ja mit Plus Car keine schlechte Wahl getroffen zu haben.

    Welches Baujahr (altes oder neueres Modell) war denn euer Wagen, schon viele Kilometer gefahren?

    Gruß

    Klatschmohn

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1054
    geschrieben 1351944911000

    @ Klatschmohn

    Nein, die Wahl ist sicher nicht schlecht!

    Verlass Dich bitte nur nicht darauf auch genau das Auto zu bekommen dass Du in Deinen Papieren hast.

    Es kann gut sein dass Du eine gleichwertige Alternative bekommst. Wir hatten eigentlich einen Polo gebucht. Es stand aber in den AInfo's per Mail dass es evt. ein anderer Wagen werden könnte...

    Der Fabia hatte ca. 56.000 km weg und war wirklich gut in Schuß. Ich bin mir nicht ganz sicher, glaube aber schon dann es ein Modell 2010 oder jünger war...

    Unterwegs habe ich dann auch andere Autos von PlusCar gesehen, alle Top in Schuß!

    Auch die Organisation lief gut. Ein MA der Firma wartete schon mit dem Auto auf dem Parkdeck gegenüber dem Ankunftsbereich, in wenigen Minuten saßen wir schon im Auto und waren unterwegs zum Hotel ...

    Und bei der Abgabe lässt Du dass Auto einfach am Airport stehen.

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • Resli1965
    Dabei seit: 1336867200000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1353240644000

    Hallo,

    aufgrund eurer Berichte haben wir jetzt auch ein Auto bei pluscar gemietet.

    Die Bestätigungsmail kam auf Englisch und Spanisch, also nix für Leute die keine Fremdsprachen beherrschen.

    Ich freu mich, wenn es nächste Woche endlich losgeht.

    Grüße

    Resli

  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1054
    geschrieben 1353249920000

    Resli1965:

    Die Bestätigungsmail kam auf Englisch und Spanisch, also nix für Leute die keine Fremdsprachen beherrschen.

    Resli

    Meine erste Benachrichtigung kam in Deutsch, die Zweite in Englisch - na ja, ein paar Worte "Auswärts" sollte man schon können wenn man sich ins Ausland begiebt.

    Ich finde schon bemerkenswert wie selbstverständlich deutsche Touris auf Fuerteventura die Einheimischen in Deutsch ansprechen .....und erwarten verstanden zu werden.

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2152
    geschrieben 1353264612000

    Es sind ja nicht alle Reisenden so gebildet wie du! Soll ich für jedes Land das ich bereisen möchte, vorher erst die Landessprache lernen?

    Bei uns in 'D' sprechen die meisten Zugewanderten ja auch kein Wort deutsch.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • webgambler
    Dabei seit: 1122163200000
    Beiträge: 1054
    geschrieben 1353265680000

    Siegfried:

    Es sind ja nicht alle Reisenden so gebildet wie du!

    Siegi

    Quatsch gebildet, ein paar Worte Englisch um die 3 Sätze zu verstehen die von Pluscar versendet werden können wir Alle! Haben wir in der Schule gelernt, und auch bei mir ist das laaaange her.

    Na ja, und die groooße Mehrzahl der Einwanderer hier kann schon Deutsch...

    Spanisch muß man da nicht gleich können - aber ich werde versuchen es zu lernen ...genau deshalb weil wir hier in Deutschland erwarten dass Zureisende unsere Sprache lernen.

    Und ... ich sehe gerade Du kannst italienisch...Respekt!

    Gruß Jürgen --- Besser mit dem Fahrrad zum Strand von Mauritius ( Flic en Flac ) als mit dem Mercedes zur Arbeit.
  • Resli1965
    Dabei seit: 1336867200000
    Beiträge: 142
    geschrieben 1353273982000

    Ich spreche sowohl Englisch als auch Spanisch, denke aber schon, dass dieser Hinweis wichtig ist.

  • Nadine2208
    Dabei seit: 1249862400000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1354348530000

    Hallöchen :D

    Und zwar wollte ich euch folgendes fragen: meine Freund und ich fahren nächstes Jahr nach Fuerteventura, wir wollten uns gern ein Auto mieten, ich bin 22 und hab meinen Führerschein 2 Jahre, er ist ebenfalls 22 und hat ihn schon 3 Jahre :) Ist das ein Proble dort ein Auto zu mieten? Wir sind in Jandia, könnt ihr da einen Laden empfehlen?? und braucht man eine Kreditkarte?? oder kann man einfach Bar bezahlen?

    liebe Grüße

    Wer ein Gespür dafür hat, die Atmosphäre und Ruhe in sich aufzunehmen, wird von der Insel gefangen sein. Wenn man diese Schwelle überschritten hat, kommt man von der Insel nicht mehr los. Fuerteventura ist etwas Besonderes. <3
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!