• ginchen90
    Dabei seit: 1237680000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1274216023000

    Hey..

    mein Freund und ich ( 22 und 19) fliegen im Juli für 2 Wochen nach Fuerteventura ins Costa Calma Beach Resort, also nach Costa Calma.

    Wir überlegen, uns für einen oder 2 Tage ein Auto zu mieten. Da ich schonmal vor paar Jahren mit meinen Großeltern in Jandia war, weiß ich das der Strand da hammer schön ist.

    Da würden wir dann auch gerne hin, aber habt ihr vllt sonst noch Tips, was man sich anschauen könnte ?

    Oder habt ihr auch Tips zu Ausflügen, die man Vorort buchen kann.

    Danke schon einmal für eure Antworten.

    Lg Gina =)

  • kobi
    Dabei seit: 1124755200000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1274230689000

    Hallo Gina,

    ich wünsche Euch einen schönen Urlaub auf einer meiner Lieblingsinseln.

    Ausflüge kann man euch viele empfehlen, alles aufzuzählen ist aber schwierig, wenn man nicht weis wo genau eure Interessen liegen.

    Schaut euch doch erst mal hier im HC click hier für Reisetips um.

    Auch zu empfehlen ist die sogenannte Begrüßungsveranstaltung der Reiseveranstalter im Hotel, da werden euch alle Ausflüge und die Insel vorgestellt und ihr könnt dort buchen, müsst aber nicht.

    Von der Costa Calma nach Jandia könnt Ihr auch mit dem Bus fahren.

    Wenn ihr euch umgesehen habt und noch spezielle Fragen habt einfach noch mal posten.

    LG kobi

  • zeron161
    Dabei seit: 1222214400000
    Beiträge: 480
    geschrieben 1274281027000

    Ein Muss sind die Schneeweißen Dünen des Nationalpark südlich von Corralejo.

    Diese erstrecken sich über 11 Km und vom Strand hat man einen traumhaften Blick auf die Insel Los Lobos. Müsst Ihr mal Bilder googeln, dass ganze Paket ist einfach ein geiler Anblick.

    Wem die Wildheit der Westküste fasziniert und etwas Abenteuer sucht, kann sich zum zwischen La Pared und Pajara 1947 gestrandeten Luxusliner "American Star" durchschlagen- aber vorsicht, das Baden ist dort absolut Lebensgefährlich!!!

    Schöner Urlaub

    Jens

    ****Niveau ist keine Creme.****
  • Ralle08
    Dabei seit: 1219017600000
    Beiträge: 389
    geschrieben 1274290414000

    Hallo,

     

    wir empfehlen Euch einen Geländewagen, wir hatten einen Wrangler Jeep, dann auf jeden Fall Richtung Hafen Morro Jable und dann dem Schild Coffete folgen, ist eine Schotterpiste aber der Ausblick und die Strände entschädigen das. Nicht zu spät los fahren da man für die 15 km (ein Weg) doch etwas länger braucht.

     

    LG Ralle

     

    PS.: Das Wrack der American Star ist übrigens nicht mehr zu sehen..... 

    ML World03-Iberotel Makadi Oasis06-ML Manar07-ML Kalawy09-ML Fuerte10-ML Sarigerme11-ML Candia Maris12-ML Kos Marmari imp.13l-ML Jacaranda imp. Sept.14/15/April17
  • Holydayer
    Dabei seit: 1190678400000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1274292277000

    @zeron161 sagte:

    Wem die Wildheit der Westküste fasziniert und etwas Abenteuer sucht, kann sich zum zwischen La Pared und Pajara 1947 gestrandeten Luxusliner "American Star" durchschlagen- aber vorsicht, das Baden ist dort absolut Lebensgefährlich!!!

    Die American Star ist übrigens 1994 gesunken. Mittlerweile lohnt sich (leider) die mühsame Anfahrt dorthin nicht mehr, weil die Brandung das Schiff zerlegt hat und fast nix mehr zu sehen ist.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1274302489000

    mein ultimativer tipp:

    fahrzeug mieten, landkarten schnappen, reiseführer zur hand und immer der nase nach.

    wenn man was entdeckt, was einem gefällt, dann anhalten.

    wenn nicht, dann nicht .

    klingt einfach und profan, macht aber spaß.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • FuerteTobi
    Dabei seit: 1242000000000
    Beiträge: 35
    geschrieben 1274312914000

    Hallo ginchen90,

    Du hast ja schon einige Tipps bekommen.

    Wobei man für Lexilexis Tipp mit dem "einfach mal losfahren" in Kombination mit

    a) Ihr kennt die Insel nicht gut und

    b) Ihr habt nur ein/zwei Tage ein Auto

    schon auch der entsprechende Typ sein muss.

    Meins wäre es nicht (@ Lexilexi: Nicht wieder mal angegriffen fühlen - ist nun mal meine Meinung). Ich habs lieber geplanter.

    Zudem muss man auf Fuerte manche Strecken mit dem Geländewagen fahren (siehe unten), sodass auch die Entscheidung "Welches Auto miete ich?" von der Route abhängt.

    Ralle08s Tipp mit Cofete finde ich sehr gut, das lohnt sich. Auch in Verbindung mit der Villa Winter dort. Wobei der Jeep Wrangler auch ein paar Euros mehr kostet als ein normaler Mietwagen (beim Autovermieter meines Vertrauens 136 zu 60 Euro für zwei Tage im Juli).

    Meine weiteren Tipps:

    - La Pared: Abends zum Sonnenuntergang hinfahren - sind nur 5-10 Minuten mit dem Auto ab Costa Calma und es ist traumhaft schön dort. Die Zeit für den Sonnenuntergang erfahrt Ihr in der Zeitung mit den vier großen Buchstaben oder sicher auch im Internet. Ca. eine halbe Stunde vor dieser Zeit da sein, dann habt Ihr ausreichend Zeit, Fotos zu machen und auf den großen Felsen in der Nähe des Restaurants zu klettern.

    - Morro Jable: Ebenfalls abends einen Abstecher zum Abendessen, oder wenn Ihr HP habt, zum Eisessen oder Espresso schlürfen nach Morro Jable fahren. In eines der Restaurants setzen, den Leuten zuschauen und die Stimmung genießen.

    - Betancuria: Auch die ehemalige Inselhauptstadt ist einen Trip wert. Details findet Ihr aber in wirklich jedem Reiseführer.

    - Baden: Nahezu auf der gesamten Strecke zwischen Costa Calma und Jandia kann man super baden. Auch zu Fuß schafft Ihr da durchaus ein ganzes Stück - es muss dazu also nicht unbedingt das Auto sein. Einfach mal ab Eurem Hotel südwärts laufen. Hinter dem letzten Hotel an der Costa Calma, dem H10 Playa Esmeralda, wirds dann immer ruhiger und zugleich auch schöner.

    - Katamaran-Tour: Wir haben vor zwei Jahren eine Katamaran-Tour ab Morro Jable unternommen. Diese führte uns um die Südspitze der Insel, dazu gabs einen Badestopp, leckeres Essen und Musik. Kostete damals ca. 50 Euro.

    Viel Spaß Euch, wir fliegen schon am 08.06. wieder auf unsere Lieblingsinsel!

    Der FuerteTobi

  • Ralle08
    Dabei seit: 1219017600000
    Beiträge: 389
    geschrieben 1274348963000

    Hallo Fuerte Tobi,

     

    ja der Jeep kostet in der Tat etwas mehr...aber es macht auch wahnsinnig viel Spass damit.

     

    Eine Sache noch, wir waren total von Corralejo Stadt und Hafen enttäuscht, das kann man sich sparen und dafür mehr Zeit in den Dünen verbringen.

    An jeder Ecke wurde man angesprochen, Rabatte hier, Rabatte da, und da es bei Magic Life ja zum Glück nicht diese tollen bunten Armbänder gibt, wollte man uns an jeder Ecke zum Essen oder trinken auf englisch in die Restaurants locken (das war vor 18 Jahren nicht so), dann auch da lieber nach Jandia zum shoppen und nach Morro zum essen oder trinken, Top Qualität unterhalb der Preise in Deutschland.

     

    LG Ralle

    ML World03-Iberotel Makadi Oasis06-ML Manar07-ML Kalawy09-ML Fuerte10-ML Sarigerme11-ML Candia Maris12-ML Kos Marmari imp.13l-ML Jacaranda imp. Sept.14/15/April17
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1274387248000

     

    @fuerte tobi

    nein, ich fühle micht nicht - mal wieder??? - angegriffen.

    schön, dass du das so ausfürhlich beschrieben hast.

    kommt aber im grunde auf dasselbe heraus.

    beschäftigt man sich auch nur oberflächlich mit einem reiseführer, kommt man automatisch auf cofete (wo ich übrigends mit einem normalen mietwagen war),la pared, morro und betancuria.

    aber wirklich gut.

    manch einer mag seine infos ja gerne auf einem silbertablett serviert.

    dafür ist es in ordnung.

    letztens endes wollen wir ja alle das gleiche:

    einen schönen urlaub auf fuerte.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Ralle08
    Dabei seit: 1219017600000
    Beiträge: 389
    geschrieben 1274434293000

    @lexilexi

     

    Du solltest bitte darauf hinweisen das man es bei den meisten Autovermiertern verbietet mit einen "normalen" Auto die Schotterpiste nach Coffete zu nutzen.

     

    Wir haben pro Tag 65.-€ für den Jeep bezahlt und das war der mehrspass einfach Wert, ganz zu schweigen von einigen die sich tatsächlich auf den Parkplätzen in den Dünen von Corralejo mit einen "normalen" Auto festgefahren haben.

     

    Wir werden auch im nächsten Jahr auf Fuerte wieder einen Jeep nehmen, in einem normalen Auto mit Klima Anlage kann ich auch in D rumfahren, und so gross ist der Preisunterschied dann ja doch nicht, mann/frau ist ja im Urlaub.

     

    LG Ralle

    ML World03-Iberotel Makadi Oasis06-ML Manar07-ML Kalawy09-ML Fuerte10-ML Sarigerme11-ML Candia Maris12-ML Kos Marmari imp.13l-ML Jacaranda imp. Sept.14/15/April17
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!