• privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1286303751000

    Jetz müsst ihr nur noch versprechen, nie wieder AI zu buchen, dann wird alles gut ;)

    Gruß privacy

    ( all in - nein danke  :laughing: )

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1286307070000

    ....und täglich grüßt das murmeltier.

    neben der grundsätzlichen ai - oder nicht - diskussion könnten wir doch noch über quengelnde kinder im flugzeug diskutieren.

    ist genau so ergiebig, man kommt genau so wenig auf einen konsens und ist genau so wenig eine antwort auf die frage der to.

     

    die stellte im übrigen die frage im bezug auf die getränkepreise.

    also: sind die getränke auf fuerte so teuer, dass es sich lohnt, ai zu buchen.

    ich sage: nein.

     

    so. und nun sollten wir zum thema zurück kommen.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1286307526000

    Wie lautet das Thema?

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1286307682000

    @privacy

    eigentlich bist du im lesen doch immer recht genau.

    die frage ist:

    Wie sind die Getränkepreise, Essenspreise dort so? Würdet ihr AI empfehlen oder geht es dort auch ohne? Gerade wegen den Getränken haben wir immer AI gebucht.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1286310067000

    @dieganzewelt sagte:

    Hallo poly3,

    Du kannst aber nicht pauschal behaupten, daß alle Hotels, die All inclusive anbieten,

    Al-Sauf-Hotels sind  :shock1: , und alle Urlauber, die All in wählen, Säufer sind. Da gibt es schon noch Abstufungen, die finden meiner Meinung nach über den Preis statt. Wie Catsegler und Frau Schulz schreiben, ist mir das in Robinson-Clubs noch nicht passiert und wird dort so warscheinlich nicht vorkommen. 

    @dieganzewelt

     

    ich habe in keinem Beitrag behauptet, daß AI-Hotels Sauf-Hotels sind und AI-ler

    Säufer sind. Du mußt schon etwas genauer lesen!

    Ich habe nur geschrieben daß ich "mehrere Male" in solchen Hotels war, und ich

    aufgrund dieser Vorkommnisse AI-Hotels nicht mehr besuche.

    Alle andern sollen machen was sie wollen.

    Tschüß

     

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1286312821000

    @poly3 sagte:

    Mein lieber Gastwirt,

     

    nach Deinem sehr ergreifenden Gast-Posting wünsche ich Dir mal in Deinem Al-Sauf-Hotel so ca. 20-30 echte Sauf-Gäste, die wirklich alles vollreihern, wie mir schon mehrere male geschehen.

    Mal sehen wenns dann spritzt ob Du dann auch noch ein höfliches "por farvor" sagst. Oder möglicherweise doch: Das wars mit AI.

    Desshalb solltest Du dich über die Meinungen der "Besserurlauber" nicht

    lustig machen, sondern deren Meinung akzeptieren.

     

    Poly3

     

     

     

    Hallo Gerhard, stammt obiger, zitierter Beitrag nicht von dir :frowning: : Dann bitte, entschuldige ich mich vielmals.  :shock1:

    LG

    Christine

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1206
    geschrieben 1286317025000

    a.i. ist doch nur ne Preisfrage. Wir waren im September 1 Woche auf Fuerteventura und hatten bei der Buchung ganz konkrete Vorstellungen: Jandia, gute Strandlage, mindestes 4 Sterne, Verpflegung egal, guter Preis. Das günstigste Angebot war ein a.i. Hotel, und es hat uns super gefallen. Wir hatten zwar auch einige Komatrinker im Hotel, die hatten sich abends, wenn wir vom Strand kamen, aber schon abgeschossen und wurden nicht mehr gesehen.

    a.i. heißt für uns nicht, dass wir nur im Hotel essen/trinken, doch da scheint sich bei vielen Touristen irgendein Hebel umzulegen - so nach dem Motto: Das habe ich bezahlt, und nur da esse/trinke ich auch.

    Einfach Preis/Leistung vergleichen!

    LG

    Dagmar

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1286356413000

    Die Ausgangsfrage lautete sinngemäß:

    Lohnt sich hinsichtlich der Essen- und Getränkepreise auf Fuerte AI?

    M.E. ein klares nein, da die Preise für Essen und Getränke auf Fuerte vergleichsweise niedrig ausfallen. Ich akzeptiere allerdings auch andere Meinungen hierzu.

    Die Entscheidung pro und contra AI ist dabei eine reine Glaubensfrage. Entweder glaube ich daran oder nicht. Die Entscheidung muss jeder für sich selbst fällen. Insofern finde ich jegliche Diskussion über AI überflüssig. Egal, ob Billigangebot im Oasis Village mit "Kampftrinkerambiente" oder im hochpreisigen interlektuellen "wirsindunteruns" Club Robinson (ich provoziere :kuesse: mal wieder).

  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1286357752000

    dieganzewelt,

    wenn Du das aus diesem Satz rausinterpretierst.....

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1286358715000

    @querenburg sagte:

    ....

    Die Entscheidung pro und contra AI ist dabei eine reine Glaubensfrage. Entweder glaube ich daran oder nicht. Die Entscheidung muss jeder für sich selbst fällen. Insofern finde ich jegliche Diskussion über AI überflüssig........

    es geht hier auch nicht um die grundsätzliche frage, wie jemand ai findet , oder nicht.

    die frage der to wurde von dir klar beantwortet.

     

    jedoch sehe ich in der verpflegungsleistung keine glaubensfrage.

    es ist einfach zu überlegen, was ich im urlaub machen will, bzw. wofür der urlaub gut ist.

     

    meinen hauptjahresurlaub gestalte ich recht individuell. fern ab von essenszeiten und "für die herren sind lange hosen erwünscht".

    appartments mit küchenzeile sind ein muß. dann wird in einer tollen queseria ein ziegenkäse gekauft und natürlich eine gute flasche rotwein.

     

    fahre ich aber mal eine woche mit freunden weg, einfach nur so, um sonne zu tanken, kommt mir ai entgegen.

    nichts machen müssen. nicht auf die preise schauen müssen. und vielleich vorm mittag schon mal ein bier oder wein trinken. keine großartigen ausflüge. sondern chillen und "den liebe gott einen netten man sein lassen". fertig.

     

    alles ist denkbar.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!