• olas
    Dabei seit: 1214265600000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1295867263000

    Hallo, wir wollen viel sehen und nicht nur am Strand liegen, da wie Flug und hotel getrennt buchen wollen, stellt sich die Frage, ob wir 2 Hotels nehmen.

     

    Außerdem wollen wir all inkl. nehmen weil es gar nicht so viel teuerer ist und ein strandnahes Hotel haben.

     

    Orte? vll. Costa Calma und Jandia oder liegt das zu nah um man hat landschaftlich keinen Unterschied? Wohin würdet ihr fahren?

     

    Wir dachten den Transfer machen wir auf eigene Faust mit dem Bus, ist das möglich? Die Busverbindung sieht ja ziemlich gut aus.

     

    P.S. wir 25 und 22 reisen das erste mal nach Fuerte....

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1295870802000

    wieso nicht.

    wenn euch das umziehen mitsamt koffer packen, etc. nicht stört.

     

    ich würde dann ganz nördlich coralejo und ganz südlich morro jable nehmen.

     

    buslinien sind gut.

    wahlweise könnte man auch ein auto mieten.

    wenn ihr sowieso was von der insel sehen wollt, bietet sich das ja an.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1295873929000

    Costa Calma und Jandia trennen nur 20km. Nach meiner Meinung gute AI Leistungen hat das H10 tindaya in Costa Calma und bei Abwesenheit am Tag gibt es große Lunchpakete. Das wurde von Mietwagenfahrern viel genutzt.

  • Catsegler
    Dabei seit: 1138147200000
    Beiträge: 1613
    geschrieben 1295897998000

    Costa Calma und Jandia würde ich nicht machen. Wenn überhaupt (euch geht ja ein Tag mit *Umziehen* verloren), dann einmal im Süden (Jandia) und einmal im Norden(Corralejo). Und mit Bus schon garnicht. Höchstens mit Leihwagen.

     

    Wir hatten mal Lanzarote und Fuerte. Nicht nur zwei total unterschiedliche Inseln, auch total unterschiedliche Unterkünfte. Einmal privat vermietetes Appartement, einmal Aldiana. Unterschiedlicher geht nicht........

     

    Allerdings die ganze Zeit mit Leihwagen.

     

    Cat

    ....two beer or not two beer (William Shakespeare)
  • vacacionessol
    Dabei seit: 1147392000000
    Beiträge: 237
    geschrieben 1295953123000

    Ich würde mich mit einem Hotel begnügen und mir einen Mietwagen nehmen. Mietet den Wagen bereits in Deutschland mit Abholung und Anlieferung Flughafen, dann habt ihr das Problem gelöst wegen dem Bus und seid die ganze Zeit mobil. Allerdings gibt es Fuerte gar nicht so viel zu sehen (war zumindest bis vor ein paar Jahren so). Das ganze kann man in dem einen oder anderen Ausflug abgrasen. Versteht mich nicht falsch Fuerte hat was (sofern einen der Wind nicht stört) aber Sightseeing.... Wie mein Vorredner schon geschrieben hat würde sich vielleicht eher eine Woche Fuerte und eine Woche Lanzarote anbieten. Die beiden Inseln sind wie schon geschrieben total unterschiedlich (bis auf den Wind) und jede auf ihre Art schön.

    Kathrin
  • Dagmar S115
    Dabei seit: 1257292800000
    Beiträge: 207
    geschrieben 1295956008000

    Hallo Olas,

    von da unten aus (Jandia) kann man gar nicht soviel machen...Corralejo eignet sich da wohl eher als Ausgangspunkt für Ausflüge. Zudem ist es etwas lebhafter dort als im doch sehr ruhigen Jandia, ihr seid ja noch relativ jung, ich könnte mir vorstellen, dass euch das besser gefällt.

    Kathrin hat Recht, regelrechtes "Sightseeing" kannst Du auf Fuerte vergessen...dafür gibts aber jede Menge Landschaft, z.B. bei Corralejo direkt die grossen Sanddünen von El Jable. Von Corralejo aus kann man auch am besten nach Lanzarote (mehrere Fähren) oder auf die kleine Nachbarinsel Los Lobos, oder mal einen Tag nach Cotillo, auch Puerto del Rosario (Inselhauptstadt) ist relativ schnell zu erreichen.

    Ich würde aber Mietwagen empfehlen, es fahren zwar Busse, aber teilweise sehr selten, und die Anschlüsse sind schwierig, mit dem Auto ist man da einfach besser unterwegs und viel flexibler.

    Gruss,

    Dagmar

  • Buddelprinz
    Dabei seit: 1256342400000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1295966852000

    Hallo,

     

    wir waren schon an der Costa Calma, außer einem Strandurlaub kann man da echt nicht viel machen. Es sei denn, Ihr seid Surfer, dann gibt es wenigstens ein paar nette Surfertreffs.

    In Jandia und Moro Jable waren wir auch, dort kann man abends immerhin weggehen, aber am Tage ist außer Strandurlaub auch dort nichts los. 

    Landschaftlich gibt es dort nicht viel zu sehen.

    Unser letzter Urlaub war in Oktober in Lajares, ein kleiner Ort, genau zwischen Corralejo und El Coltillio. allerdings wohnen wir immer in Wohnungen oder Häusern, Hotels eher weniger. Dort hat es uns super gefallen, gerade mal 8 Kilometer zur Westküste, dort gibt es tolle Lagunenstrände. Zur  Ostküste nach Corralejo ebenfalls so 8 Kilometer, dort gibt es traumhafte Sandstrände und einen netten Hafen mit vielen Kneipen, Tapasbars und Cocktailbars. Es sind dort zwar viele Engländer, doch uns hat es nicht gestört.

    Landschaftlich gibt es einige tolle Küstenabschnitte, Vulkane und nette, ursprüngliche Orte.

    Unseren nächsten Urlaub im Oktober 2011 verbringen wir wieder dort, dieses Mal am Rande von Corralejo in einer tollen Poolvilla.

    Ich würde auf jeden Fall einen Mietwagen ab Flughafen nehmen, das ist oft günstiger als den Transfer und dann ein Auto zu mieten.

    Falls Ihr splittet, würde ich euch Corralejo und Jandia oder Esquinzo empfehlen, dann könnt Ihr beide Inselenden gut kennenlernen  und euch ein eigenes Urteil bilden.

     

    Gruß Heike        

  • sigimar
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1295980358000

    Ich würde keinesfalls 2 Hotels nehmen! Man kann, egal wo man wohnt, die Insel leicht per Auto erkunden - sie ist ja nicht so groß. Und lieber nicht beim Mietwagen sparen - sprich mit Bussen fahren - man ist flexibler, mobiler, kann spontaner sein und sieht viel mehr. Z.B Cicar ab / bis Flughafen. Haben wir immer so gemacht, egal ob wir im Norden, Süden oder in der Mitte wohnten, und ging immer alles super!

    lg

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1296211128000

    @sigimar

    auch wenn man die insel von überall her erkunden kann, kann man doch trotzdem wochenweise das hotel wechseln.

    oder was spricht deiner meinung nach dagegen?

    außer der umzug?

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • sigimar
    Dabei seit: 1267228800000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1296235340000

    @lexilexi

    mir persönlich wäre einfach leid um jeden (mit einem Umzug für mich "verschwendeten") Tag - schließlich hat man nur eine gewisse Anzahl zur Verfügung - und in diesem Fall muss es ja nicht sein. lg

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!