• elsebeth
    Dabei seit: 1151798400000
    Beiträge: 194
    geschrieben 1262799554000

    Wir haben vor Jahren auch schon mal in diesem Hotel gewohnt. Ist sehr zentral gelegen. Aber aufpassen, auf jeden Fall ein Meerblickzimmer buchen, sonst hat man ein Zimmer zur Straße und diese ist ganz schön belebt und auch mit Autos befahren, und diese Zimmer liegen zur Nordseite, also keine Sonne u. kein Mond. Gruß u. schönen Abend

  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1262804053000

    Ist nicht gaaanz richtig was du sagst, die meisten Zimmer sind zur Poolseite gelegen, und natürlich die zur Strasse, die sollte man wirklich nicht nehmen, den nur in den oberen Zimmern hat man wirklich Meerblick, die Zimmer drunter sind ohne Meerblick, aber zur Poolseite, und die sind völlig ausreichend.

    Habana--irgendwie geht alles.
  • dagmarhannaheric
    Dabei seit: 1260576000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1262814565000

    Hallo Strandflieder, bin erst vor 3 Tagen aus FUE wiedergekommen.

    Waren an der Costa Calma und kann dir in jedem Fall nur den Süden empfehlen, da es dort doch um einiges windstiller und wärmer ist.

    Hotel ist halt immer ein wenig Geschmackssache, wir waren im Pajara Beach, aber auch die Anlagen des H10 Hotels Tindaya und Hotel Esmeralda waren sehr schön.Der Strand liegt bei allen 3 Hotels ver der Tür, bei dem einen vielleicht 15 Schritte mehr als bei dem anderen.

    Gruß Dagmar

  • Strandflieder
    Dabei seit: 1262476800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1262892527000

    Vielen Dank für die vielen Antworten :)

    Wie haben nun gebucht. Und zwar dieses: Club Royal Suite/Village, wenn ich mich richtig erinner ;) Ich hoffe, dass wir damit ganz gut liegen. Das andere Hotel wäre mir lieber gewesen, aber es wurde teurer und mir war die Sache mit dem Wind nicht ganz geheuer zu der Zeit ;)

    Hoffentlich haben wir Glück. Ich würde mich ja schon freuen, wenn wir so 24 Grad hätten... :D

    Liebe Grüße!

  • Carmen3
    Dabei seit: 1133222400000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1262945103000

    Hallo Strandflieder,

    Glückwunsch....hab ich auch gebucht! An der Costa Calma war ich ja schon mal (hab ich eine Seite vorher geschrieben),aber diesen Club kenne ich noch nicht! Freu mich schon! Wir fliegen am 01.04.. Wann fliegt ihr? Vor vier Jahren waren wir auch im April da und hatten Super Wetter! Immer zwischen 25 und 30 Grad. An 2 Tagen etwas bedeckt,aber 24 Grad. War also gar kein Problem!

    Gruß Carmen :D

  • Strandflieder
    Dabei seit: 1262476800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1262981944000

    Wir fliegen schon mitte März. Ich hoffe, wir haben trotzdem gutes Wetter!

    Aber es dürfte wohl besser werden als das Wetter, das uns morgen erwartet ;)

  • Ralf-1977
    Dabei seit: 1262995200000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1263046707000

    Hallo, zum erholen und Standurlauben würde ich die Coata Calma empfehlen. 25 KM Sandstrand, man kann auch an manchen Stellen mit dem Bus zurück. Die Costa Calma ist fest in Deutscher Hand. Crystal Beach ein älteres Hotel, direkt am Stand, oder etwas abseits die neueren Hotels, z.b. Rio Calma, sehr gutes Essen und ein schickes Hotel.

  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1263051031000

    Der eigentlich Strand der Costa Calma , ist gerade mal 1,5 Kilometer lang, die Playa Sotavento , die bekanntlicher weise an der Costa Calma beginnt, zieht sich dann bis tief in den Süden Fuerteventuras bis nach Moro Jable, der Strand hat aber dann nix mehr mit der Costa Calma zutun.

    Und fest in Deutscher Hand ist mich eher ein Nachteil.

    Habana--irgendwie geht alles.
  • Strandflieder
    Dabei seit: 1262476800000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1263129797000

    Kann mir denn jemand sagen, wie es mit Muscheln oder Steinen aussieht? Kann man was mitnehmen, falls man eine/n schönen findet?

    Also nicht falsch verstehen. Ich werde nicht den Strand leerräumen. Ich nehme aber gerne aus Urlauben ein Andenken mit, was häufig ein schöner Stein oder so ist.

    Grüße, Strandflieder

  • querenburg44801
    Dabei seit: 1231804800000
    Beiträge: 1254
    gesperrt
    geschrieben 1263192351000

    @Strandflieder sagte:

    Kann mir denn jemand sagen, wie es mit Muscheln oder Steinen aussieht? Kann man was mitnehmen, falls man eine/n schönen findet?

    Also nicht falsch verstehen. Ich werde nicht den Strand leerräumen. Ich nehme aber gerne aus Urlauben ein Andenken mit, was häufig ein schöner Stein oder so ist.

    Grüße, Strandflieder

         

    Fliege seit 10 Jahren regelmäßig nach Fuerte. Muscheln gibt es -zumindest an der Ostküste von Fuerte nur sehr wenige. Sie sind auch nur sehr, sehr klein. Die, die man findet, darf man sicherlich auch mitnehmen, zumindest sind mir keine Beschränkungen bekannt. Dafür gibt es massenweise große und kleine Lavasteine vulkanischen Ursprungs. Ob das allerdings etwas für Sammler ist? Im übrigen sind die "Ortschaften bzw. Urbanisationen" Costa Calma, Esqinzo, Jandia etc. keine historisch gewachsenen Orte sondern eher sich ständig vergrößernde Ansammlung von Hotels, Ferienhäusen/Wohnungen mit einer mehr oder weniger großen und interessanten Anzahl von Geschäften und Restaurants. In Esqinzo gibt es m.W. keinerlei Geschäfte/Restaurants, dafür jedoch eine Apotheke. Bei Morro Jable ganz im Süden handelt sich ursprünglich um einen alten Fischerort. Hier lohnt es sich öfters einmal hinzufahren. Es gibt preiswerte und gute, regelmäßige Busverbindungen von Morro bis hinauf nach Esquinzo. Furteventura gehört zur europäischen Union und geniesst einen steuerlichen Sonderstatus. Viele Dinge sind hier  steuerfrei/ermäßigt und daher preisgünstiger als bei uns. Vorsicht, es werden auch Plagiate (Eletronikartikel, Parfüm, etc.) angeboten. Auf den genauen Markennamen achten (z.B. Panasonic bzw. Panassonic, Sony, Samsung bzw. Sansung). Und genau hinschauen, es ist nicht immer drin was auf der Verpackung draufsteht.

    Zum Wetter: Der Norden ist nicht kälter als der Süden. Wind geht fast immer, mal mehr und mal weniger. Tagsüber ist es auch im Winter immer angenehm warm. Das Thermometer zeigt tagsüber selten weniger als 20 Grad an. Bei längerer Sonne sind im Winter auch 25 Grad drin. Regen ist auf Fuerte auch im Winter mangelware.

    Ansonsten gibt es hier noch mehr Infos:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Fuerteventura

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!