• powrian
    Dabei seit: 1250208000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1250621142000

    Hey, wollte mal fragen ob es allgemein erlaubt ist in Frankreich im Auto zu übernachten. Generell dürfte es doch kein Problem sein, oder? Wenn man wegen Schlafmangel sein Auto abstellt und dort die Nacht verbringt. Speziell würde mich interessieren, ob es hierbei zu Problemen an der Atlantikküste kommen kann (Raum Ile d'Oléron) wenn man das Auto an Strandparkplätzen parkt und dort übernachtet. Hat jemand von euch Erfahrungen hiermit gemacht?

    Desweiteren würde mich interessieren, wie es mit Campingplätzen Ende August im genannten Gebiet aussieht, ob ihr mir gute Alternativen nennen könnt und mit welchem Preis man für 2 Personen, einem Zelt und einem Auto rechnen muss. Habt ihr Empfehlungen für Campingplätze?

    Viele Grüße und Danke!

  • anita
    Dabei seit: 1088899200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1250633276000

    Hallo,

    vor vielen Jahren haben wir das auch gemacht, würde ich heute aber nicht empfehlen.

    Wenn alle im Auto schlafen und dann in die Dünen sch..., ist das mehr als eine Schweinerei.

    Eine preiswert Alternative in Frankreich ist stets der Camping municipal. Ab Ende August ist der große Run vorbei und man kann die Ruhe genießen.

    Auf der Oleron empfehle ich: http://monsite.wanadoo.fr/lesmartinets/page2.html.

    Wwir sind da selbst vor ein paar Jahren gewesen und es war ganz o.K.. Ab Anfang September kostet der Platz dann unter 10€ und dafür hat man Duschen und alle anderen Annehmlichkeiten.

    Baguette gibts direkt davor und der nächste  Suüpermarkt ist auch nicht weit weg.

    Viel Spaß!

    anita

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!