• Vanillacoke
    Dabei seit: 1308528000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1308777208000

    He Ho,

     

    danke für euren tollen infos :-) aus dem Allgemeinen Forum.

    Zur info noch.

    Wir sind zwei Mädels und ein Boy.

    Haben uns jetzt aber eher auf Nizza eingeschossen, denke wird die bessere Wahl sein.

    Preis für Hotels habe ich geschaut und ging eigentlich vom Preis her, pennen ja alle im gleichem Zimmer.

    So für 100,00 Euro rum am Tag müßten wir was finden.

    Wenn es auch außerhalb ist uns auch egal, fahren dann mit der Karre rein.

    Parken sieht zwar nicht so doll aus aber mal sehen.

    Wie lange fährt man nach Monaco und nach St. Tropez ?

    Was ollte man sich den auf jedenfall anschauen?

    Insider Tips ;-)

    Habe jetzt das Hotel 

    Albert 1'er Hotel Nice, France 3 Sterne

    4 Avenue Des Phoceens, Nice, 06300 Frankreich

    in die engere Wahl genommen, war da mal einer von euch schon?

     

    cu

  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 834
    geschrieben 1308780805000

    Hi,

    ja klar,ich war beruflich bedingt,schon viele Male imAlbert I.Das Hotel ist schon älter,gehört aber für mich zu den Lieblingshotels in Frankreich,weil es unglaublichen Charme und Flair hat-und ich bin zu 80% des Jahres in Hotels in Europa!

    Albert I. liegt unmittelbar am bekannten Blumenmarkt von Nizza-da unbedingt hin und auch nicht den Besuch des Chateau-Hügels dort vergessen.Fantastischer Ausblick von da oben auf die Bai de Anges,den Hafen und eindrucksvolle Wasserfälle auf mehreren "Etagen"!Albert I. liegt am Park Alber,auch nicht weit von der Zone Pietonne (Fußgängerzone) der Neustadt und der Promenade des Anglaises....also super Lage!!!

    In der Altstadt am Blumenmarkt gibts mein Lieblingsrestaurant " La Becasse" -zivile Preise und typisch französisch!

    Von Monaco nach Saint Tropez würde ich morgens früh fahren-etwa 1,5 Stunden Fahrzeit.Morgens die Autobahn nehmen und früh dort sein!Saint Tropez liegt auf einer Halbinsel und ab 11 Uhr ist da in Richtung Saint Tropez die Hölle los!Von Saint Tropez zurück die Küstenstrasse nehmen,also über Saint Raphael und Cannes gemütlich zurück...immer am Fuße des Esterel gebirges vorbei-lohnt sich!

    Grüße vom Niederrhein

    Jürgen

    Don`t worry - be happy...!
  • Vanillacoke
    Dabei seit: 1308528000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1308782499000

    He Starliner,

    danke für deine Infos,

    sind uns bestimmt hilfreich.

    Hast auch ein Hotel in St. Tropez?

    Was sollte man sich den sonst noch so anschauen oder wo gibts am meisten zusehen?

    Habe jetzt noch das Novotel Hotel ins Auge gefasst.

    Kann man bei beiden Hotels sein Auto gut parken ?

    cu

  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 834
    geschrieben 1308862196000

    Im Novotel Nizza war ich noch nicht-Parkmöglichkeiten erfährt man auf jeder Homepage der Hotels (meist auch mit den Preisen!).

    In Saint Tropez hab ich noch nicht gewohnt-bin immer nur auf Tagesausflügen von Nizza aus dort.

    Von Nizza aus führen 3 Küstenstrassen ( "Corniches" ) Richtung Monaco.Tip: die mittlere nehmen und kurz vor Monaco in Éze einen Stopp machen.Das ist ein Dorf,wie ein Adlerhorst in einem Felsen gebaut-wunderschön und interessant!Am Eingang von Monaco befindet sich der Exotische Garten...wen`s interessiert...ist ganz nett!In Monaco natürlich oben auf den Felsen in die Altstadt...ist nicht groß aber schön...spielt sich alles vor dem Fürstenpalast ab.Da gibts ein Museum der Grimaldis...und eines von dem Meeresforscher Jaques Cousteau.

    In Monte Carlo das Casino sollte man mal gesehen haben.

    In anderer Richtung von Nizza aus natürlich nach Cannes.Die Prachtstraße am Meer ist die " Croissette" - aber die Promenade des Anglaises in Nizza gefällt mir besser.

    Weiter Richtung Saint Tropez die vielen Bade-und Jachthafenorte...La Napoule,Saint Raphael usw....schöne Perspektiven an der rotbraunen Kulisse des Esterel Gebirges vorbei...aber die Sehenswürdigkeiten sind da alle nicht so wie z.B. in der Toscana...! Die Cote d`Azur hat mondäne Badeorte und alles wiederholt sich irgentwie immer wieder...-ist aber trotzdem schön.Ach ja...Biot,etwas im Hinterland gelegen...Künstlerörtchen...ist richtig pittoresk-ansonsten : der Weg ist das Ziel...!

    Ach so,hab vergessen: in èze gibts auch die Parfumfabrikation von Fragonard.Kann man jederzeit auch besichtigen!

    Don`t worry - be happy...!
  • Vanillacoke
    Dabei seit: 1308528000000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1309392702000

    Hi,

    bin jetzt im wunderschönen Nizza  :laughing:

    Sind im HiPark Residence Hotel gelandet.

    Sehr schön und guter Ausgangpunkt um durch die Strassen zu ziehen.

    Morgen wollen wir nach St. Tropez baden und die Stadt anschauen.

    Gibt es da was anzuschauen oder in Cannes?

    Der Strand in Nizza ist aua steinig.

    so long aus dem sonnigen Nizza

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3571
    geschrieben 1310291851000

    Hallo,

    wie hat denn die Fahrt nach St. Tropez geklappt?

    Wir waren mal in Les Issambres und wollten morgens nach 9 Uhr hin (ca. 20 - 30 km), da waren schon ein ewig langer Rückstau und wir haben gedreht. Sind am nächsten Morgen um 8 Uhr los, da ging es. Nur kurzer Rückstau vor St. Tropez.

    Schöne Reise!
  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1311249376000

    Hi,

     

    meine Frau und ich waren im Juni dort. Anfahrt von unserem Hotel in Nizza nach St. Tropez war problemlos. Wir sind allerdings schon recht früh (d.h. gegen 7 Uhr) losgefahren. Wir sind zwar um die 2 Stunden gefahren, allerdings querfeldein, damit wir auch noch was von der Gegend mitbekamen,

     

    Wir hatten überhaupt keinen Stau, wohl Glück gehabt.

     

    LG

    Roli

  • AzurAzur
    Dabei seit: 1312761600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1312798585000

    Hallo,

     

    falls ihr noch Tipps für Nizza brauchts...

     

    Wenn ihr in Nizza seid, dann müsst ihr unbedingt  Socca probieren! Ein ursprünglich Arme-Leute-Essen , das mittlerweile, wie so oft, als Spezialität gehandelt wird. Die beste Socca gibts bei "Chez Rene Socca" in der Altstadt (rue Mirahlheti), Schlange stehen für das Kichererbsengericht ist inklusive :) aber es lohnt sich!!

    Super Essen kann man bei "Oliviera" (Altstadt), die Restaurantbesitzer stellen selbst Olivenöl her und verkaufen dieses auch in ihrem Restaurant!! Extrem gut!!

    Für Eisliebhaber gibt es die "Gelateria Fenocchio" in der Altstadt (sehr viele unterschiedliche Aromen - zB Tomate/Basilikum....) oder (mein Favorit) die "Gelateria Torino" in der rue Gambetta.

    Zum Fortgehen am Abend gibts verschiedene Pubs etc. Bei den zahlreichen Sprachstudenten, die sich in Nizza im Sommer aufhalten, sind das Pub "Check Point" (Place Massena) und der "High Club" (Promenade des Anglais) seeehr beliebt. Ich empfehle ein bisschen durch die Gassen der Altstadt zu wandern, dort gibts versteckte Bars/Pubs, die von den Einheimischen besucht werden :) Ansonsten feiert man in Cannes im "Palais Club" direkt gegenüber des Filmfestpalais.

  • Cote
    Dabei seit: 1313798400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1313872907000

    Hallo :p ,

    Wie siehts denn mit Partymachen in Cannes aus?

    wie teuer sind die eintritte und was Kosten die Getränke

    Und war Jemand von euch schonmal Palais Club Cannes?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!