• frarichter
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1391956388000

    Kann mir jemand helfen. Wir suchen für eine Städtereise ( 4 Tage)ein Hotel mit einem Familienzimmer.Müssen 4 Betten sein, weil unsere Kinder nicht mehr so klein sind, das sie mit ins Doppelbett passen ;o)

    Scheint sich schwierig zu gestalten, denn wirklich fündig bin ich noch nicht geworden. Sollte auch möglichst zentral liegen ( U-Bah, S-Bahn...)

    Über Tipps wär ich sehr dankbar.

  • Doris65
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1391961624000

    Hallo,

    ich wuerde dir gerne helfen, aber koenntest du  noch sagen wenn du ungefaehr verreisen moechtest, wie viele Sterne und wie hoch das Budget fuer eine Nacht ist.

    Gruss Doris

  • frarichter
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1391963253000

    Wir wollen im Oktober da hin. Ich hab bisher kaum was finden können. Sollte keine Jugendherberge sein, aber auch kein 4 Sterne Hotel - hauptsache 4 Betten. 2- 3 Sterne sind OK. Hätte gar nicht gedacht, das das so schwierig ist.  Hab gelesen das im Novotel Kinder umsonst sind, aber noch keine Preise gefunden. Ich denk mal das dafür dann die Preise für die EW höher sind.

    LG

  • Doris65
    Dabei seit: 1175644800000
    Beiträge: 117
    geschrieben 1391970284000

    Hallo,

    da ich auch zwei Kinder habe, steige ich sehr gerne in den Novotels ab, da ich das Preis-Leistungsverhältnis ganz gut finde, jedoch kenne ich keines persoenlich in Paris. Das Novotel gehoert zu den Accorhotels also wenn du die Preise von Novotels oder anderen Accorhotels wie das Adagio etc informieren moechtest gehst du auf die Seite von accorhotels. Mitten in Paris liegen die Preise natuerlich etwas hoeher. Eine sehr gute RER und Metroanbindung hast du von La Defense aus, dort gibt es auch ein Novotel.

    Gruss,

    Doris

  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1391986464000

    Hallo,

    schaut mal hier ob ihr hier fündig werdet: www.accorhotels.com/de/booking/hotels-paris.shtmlhttp://

    Nahverkehr: www.parisinfo.de/metro-paris.htmhttp://

    Wir haben 2 Carnets gekauft, das sind je 10 Einzelfahrkarten 2 Pers.,

    günstige Lösung

    Eifelturm, Reservierung vorher übers Internet verkürzt die Wartezeit deutlich,

    nach am Tag wählen, dann die Dämmerung und die Nacht erleben, achtet bei der

    Planung auf die Uhrzeit, schätze 16.00-30 im Oktober.

    Ein paar Worte in französich sind hilfreich, Direktion ist die Richtung, um nach dem Weg

    zu fragen.

    Louvre nicht vergessen, nach 2-3 Stunden läßt das Interesse  bei den Kindern spätestens nach.

    RF Paris ist hilfreich mit Metroplan.

    Rucksäcke vorne tragen !

  • frarichter
    Dabei seit: 1184198400000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1392024403000

    Danke schonmal. Werd dann gleich mal unter Accorhotels schauen.

    ericmu unsere Kinder sind solche Touren  schon gewohnt. Das war auch ihr Wunsch, sie durften mitentscheiden wo es hingehen soll. Da stand Paris und London im Raum.Mal schauen, was von beiden es am Ende wird. Die Sprache dürfte auch nicht das Problem sein, mein Mann und mein Sohn haben ein paar Jahre Französisch gehabt- da können sie mal zeigen was sie können.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!