• cbuch
    Dabei seit: 1182297600000
    Beiträge: 23
    geschrieben 1298904184000

    Hi Leute, da uns die angebotenen Hotels in Paris für zu teuer erscheinen haben wir uns entschieden eine ferienwohnung zu mieten für 4 Nächte . Wir haben eine platform gefunden **Link und Name der Plattform gem. Forenregeln entfernt !**  kennt jemand die hat schon erfahrung damit, wir können nirgends was finden weder positiv noch negativ.

    Danke schon mal an alle. 

    Für alternativvorschläge sind wir natürlich auch dankbar

  • rudy68
    Dabei seit: 1218499200000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1398163938000

    Moin,

    ich hänge mich hier mit dran, wobei mir es nicht um das Online-Buchen geht sondern um eine FeWo in Paris im Allgemeinen geht.

    Also:

    Welches ist eine geeignete Lage (abgesehen von der Nähe zu einer Metro-Station) für first time Paris (4 Tage, Ende Oktober, 2 E. + 2 Ki.)? Und in dem Zusammenhang, wie kommt man am besten/günstigsten von CDG in die Stadt und dann weiter zu einer solchen?

    Hat hier jemand Erfahrungen gemacht mit FeWo in Paris und welche?

    Hotel (ÜF) wäre ggf. eine Alternative, ist aber nach der ersten Recherche scheinbar 'ne Ecke teurer. Lohnt sich eine tiefere Recherche?

    Danke und Gruß,

    Rudy

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1398168765000

    Von CDG fährt der RER in die Stadt. Er kommt am Gare du Nord an. Ich finde für's erste Mal die Bezirke 1 - 4 sowie 8 - 11 oder 5 - 7 (anderes Ufer) am besten. 

    Den touristisch relevanten Bereich finde ich übrigens gar nicht so groß. Vom Montmartre ist es zu Fuß gerade mal 1/2 Stunde (Stechschritt) oder ein gemütlicher Vormittagsspaziergang mit ein paar Besichtigungen und Pausen.

    Deshalb ist man mmg. nach mit einem Carnet (10 Einzelfahrscheine) gut beraten, vor allem beim 1. Besuch, wo man sich meist eh auf's Zentrum beschränkt.

    ---

    Zu FeWo's kann ich nicht sagen, aber für ein DZ in einem halbwegs vernünftigen Hotel in guter Lage kann man mit ca. 90 Euro rechnen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1398205193000

    Es ist zwar schon einige Jahre her, aber wir haben mit unserer Familie schon 2 x im Novotel Créteil Le Lac in Paris übernachtet. Es gibt Familienzimmer, wo 2 Kinder im Preis der Erw. incl. sind. Zu Fuss zur Metro geht man wenige Minuten. Das Hotel liegt zwar nicht zentral, hat aber den Vorteil, dass es einen Pool hat, wo man  nach dem "Pflastertreten" in der Stadt wunderbar entspannen kann. Unsere Kinder haben es genossen. Und mit der Metro ist es ja kein Problem, von A nach B zu kommen.

  • rudy68
    Dabei seit: 1218499200000
    Beiträge: 375
    geschrieben 1400149718000

    Hallo Reiselady und chriwi,

    danke für eure Beiträge. Auch wenn sich das nicht direkt in unserer Entscheidung wiederspiegelt, haben sie uns beim Finden einer Unterkunft wirklich geholfen.

    Wir haben gerade für eine FeWo in Montmartre (dort gab's für uns die beste Auswahl) entschieden, die für Pariser Verhältnisse mit 70m² wohl richtig groß und mit etwas über 100 €/Nacht noch relativ günstig ist, und hoffen, dass sie zu dem "Refugium" wird, in dem sich die gesammelten Eindrücke setzen können.

    Gruß,

    Rudy

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!