• Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269111240000

    @tripplexXx sagte:

    PS: hätte Siegi einen Schein, würde er nicht fragen, sondern machen - wetten  :p   

    Muß ich das jetzt verstehen :frowning:

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • tripplexXx
    Dabei seit: 1215216000000
    Beiträge: 3730
    geschrieben 1269111459000

    Das war eher ein Insider für Bootsfahrer. Da erschließt sich nämlich die Frage nicht - was mache ich im Sommer - sondern man fährt einfach... wohin auch immer, hauptsache mit dem Boot ;)

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269112300000

    Danke, man lernt doch immer noch dazu :D

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • nonetl
    Dabei seit: 1155859200000
    Beiträge: 6175
    Zielexperte/in für: Tunesien
    geschrieben 1269124003000

    Wie wäre es denn mit dem Hausboot auf der Mecklenburgischen Seenplatte?

    Da gibt es auch Boote, die ohne Führerschein zu fahren sind! Die Jugendlichen könnten mal selber fahren und schleusen. Macht Spaß!

    Gruß Leonore

    Glücklich der Tourist, der alles vor der Ankunft anderer Touristen gesehen hat
  • MissTransylvania
    Dabei seit: 1206748800000
    Beiträge: 92
    geschrieben 1269125908000

    @Siegfried sagte:

    Danke, Miss Transylvania, für den Link. Dann bist Du ja Expertin.

    Es könnten auch Fahrten auf der Ostsse sein. Muß auch nicht mit dem Fahrrad. Müssen auch nicht unbedingt Flußfahrten sein. Wir beide ( nicht wir ;) ) , fahren mitte April 7. Tg mit der neuen Aida Blu 7 Tg. von HH durch den Ärmelkanal, Holland, Belgien Paris). Mal sehen, wie das wohl auf der Aida ist.

    Im Hochsommer möchte ich nicht gerne in den Süden. Da ist es oft zu heiß.

    Gruß

    Siegi

    Ich würd euch jedenfalls vom Flussschiff abraten mit Jugendlichen. Es gibt einfach kein Programm für sie, weder an Bord noch an Land. Jedenfalls, viel Spaß auf der Aida- ihr werdet sehen, sowas ist auch für die Kids ideal. Das würde ihnen Spaß machen, eine Hochseekreuzfahrt bietet einfach viel mehr Action als Fluss. ;) Dort finden sie dann auch viele Gleichaltrigen.

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1269181214000

    O.k., die Wahrscheinlichkeit auf einem Flussschiff Gleichaltrige (Teenager) zu finden, ist tatsächlich eher gering. Ob eine Flussschiffreise etwas für die beiden ist, hängt aber aus meiner Sicht im Wesentlichen von den Kids selber ab. Wir haben mit unserer Tochter schon mehrere Flussreisen unternommen. Klar, es gibt keine Unterhaltung, Party u.ä. für Kids. Aber die Ausflüge kann man ja selbst gestalten und mit etwas Vorbereitung via Google geht das auch prima. Und in dem Alter kann ja auch mal die eine oder andere Stadtführung dabei sein.

    A-Rosa hat beispielsweise auch etwas aktivere Ausflüge und Leihräder an Bord.

    Aber ich denke auch, dass wenn Kreuzfahrt eine Hochsee wohl interessanter wäre, weil sie für jede Altersgruppe etwas zu bieten hat.

    Gruß

    Carmen

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!