Wetterthread Florida - alle Fragen zum Wetter bitte hier posten!

  • sunnimcn
    Dabei seit: 1314835200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1314881047000

    Hallo alle zusammen,

     

    habe auch eine ähnliche Frage wie Schusster: auch wir fliegen nächsten Mittwoch nach Miami, und danach gehts auf Kreuzfahrt in die Karibik ;)

     

    wir freuen uns eigentlich riesig, jedoch sind wir ein bischen verunsichert durch die ganzen Sturm- und Hurrican Meldungen :frowning:

     

    Wie sieht denn das Wetter aktuell aus in Miami und Umgebung??? In div. Internetseiten finde ich immer nur Gewitter und Regen?? :disappointed:   

     

    Ist dass denn wirklich so? bitte nicht, davon hatten wir hier den ganzen "Sommer" über genug!

    Es wäre total klasse, wenn mal jemand berichtet, bitte. Gerne auch über Karibik-Wetter nach Irene, vielliecht war ja jemand gerade da unterwegs?

    Vielen Dank im vorraus.

  • haraldveith
    Dabei seit: 1146787200000
    Beiträge: 553
    geschrieben 1314898808000

    Hallo,

    der Wetterbericht sieht aktuell doch gar nicht so schlecht aus. Wir waren im Juli / Juli in Florida und da waren die Wettervorhersagen auf den diversen Internetseiten wesentlich schlechter. Vor Ort war es dann nicht so schlimm, wie es im Internet dargestellt wurde. Mit Regen und Gewitter mußt du im Sommer aber immer rechnen.

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2699
    geschrieben 1314906773000

    Ich bin zwar leider gerade nicht in Forida ;-), habe aber eine ähnliche Wetterlage vor, während und nach dem Hurrican Floyd erlebt, bei dem immerhin ein paar Millionen Menschen (darunter meine Familie) aus Florida evakuiert wurden.

     

    Das Wetter schüttelt ja Hurricans nicht an der gleichen Stelle aus dem Ärmel, deshalb könntet ihr jetzt gerade Glück haben. Wer weiß, wann der nächste Hurrican in diese Richtung zieht. Vielleicht ist jetzt erst mal die Golfküste dran.

     

    Im übrigen gilt (hat sich eigentlich jemand die Mühe gemacht, meinen Beitrag oben zu lesen? Nee? Nicht schlimm!) :

     

    In der Regel gibt es am frühen Nachmittag einen kurzen, sehr heftigen Wolkenbruch, aber ohne dass die Temperatur sinkt. Nach etwa einer Stunde oder weniger ist dann wieder Sonnenschein, als ob nichts gewesen wäre.

    Wenn sich Hurricans nähern oder Tropenstürme (Tropical Systems), kann es auch mal den ganzen Tag durchregnen. Dann hat man halt einen Shoppingtag. Eine Woche Regenwetter wie in Deutschland habe ich in Florida noch nie erlebt. Selbst Hurrican Floyd, wegen dem ich aus Miami Beach evakuiert wurde, hat nach zwei, drei Tagen wieder Ruhe gegeben. So ist es natürlich auch jetzt!

     

    Wenn sich Hurricans nähern, wird zunächst eine Warnstufe erlassen: "Warning!"

    Das sieht man im Restaurant auf dem Fernseher oder auf dem Zimmer. Wenn es ernster wird, stellt man (in Miami Beach) unübersehbar fest, dass Ladenbesitzer ihre Scheiben zunageln und auch das Hotelpersonal an allen tiefer gelegenen Stellen Tauchpumpen aufstellt bzw. Sperren errichtet.

     

    Sobald "Evacuation" angeordnet wird, hat man immer noch zwölf Stunden Zeit. Man bekommt das in aller Regel mit. Wir haben es leider nicht mitbekommen, da Evacuation erst um 20.00 Uhr angeordnet wurde, als wir schon mit unserem Kleinkind auf dem Zimmer waren. Da uns unser Reiseveranstalter, über den wir das Hotel gebucht hatten, vergessen hatte, weckte uns um 6.00 Uhr  der Nachtportier des Hotels telefonisch und ermahnte uns, das Hotel bis 8.00 Uhr zu verlassen. Es gab sogar noch Frühstück, und die Autos flogen auch noch nicht sehr hoch... ;)

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • MsCrumplebuttom
    Dabei seit: 1434758400000
    Beiträge: 1267
    geschrieben 1316449889000

    Hallo!

     

    Ich war letzte Woche in Orlando und Umgebung. Das Wetter war einfach toll, extrem warm, zwischen 32 und 34 Grad. Die Luftfeuchtigkeit war teilweise sehr hoch. Wolken gab's nur vereinzelt und geregnet hat's nur 2 x kurz (aber heftig).

     

    Da vor hohen Wellen und starker Strömung aufgrund schlechter Wetterverhältnisse über dem Atlantik vorm Schwimmen an der Küste um Cocoa Beach herum gewarnt wurde, haben wir unseren Strandtag lieber an der Golfküste verbracht. Da war das Meer total ruhig.

     

    Viele Grüße,

    MsC

  • DaniwaaS2108
    Dabei seit: 1310256000000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1316553554000

    Hallo,

     

    war schon mal jemand von Ende März bis Anfang April in Naples und Umgebung? Worauf "kann" man sich wettertechnisch "eventuell" einstellen? Es wäre total toll, wenn sich jemand meldet. Danke ;-)

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17143
    geschrieben 1316579077000

    Hier werden Sie geholfen ;) ,oder ausführlicher im www!

     

    Subjektive Eindrücke bringen da m.E. relativ wenig, wohingegen Klimatabellen, in denen Erfahrungswerte der letzten Jahrzente im Duchschnitt hinterlegt sind, doch eine gewisse Zuverlässigkeit gewährleisten!

     

    Natürlich kann man Pech haben und gerade ein Jahr erwischen, das die Werte nach unten zieht :(

     

    Ich würde es zu dieser Jahreszeit blind buchen...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • simba135
    Dabei seit: 1255996800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1323469755000

    Hallo zusammen

    Wir planen unsere erste Reise nach Florida. Da wir in den Schulferien verreisen müssen, bleibt für uns nur Juli, August. Ich lese einiges über Regenschauer jeden Tag, bis hurricanähnliche Stürme. Nun sind wir uns nicht mehr sicher, ob wir überhaupt nach Florida reisen sollen. Kann uns da jemand weiterhelfen, der in dieser Jahreszeit schon in Florida war? Und wie ist es mit einer kurzen Kreuzfahrt ab Miami ? Hat da jemand Erfahrung ? Vielen Dank für eure Meinung.

  • dariadonati
    Dabei seit: 1239321600000
    Beiträge: 66
    geschrieben 1326723506000

    @simba135 sagte:

    Hallo zusammen

    Wir planen unsere erste Reise nach Florida. Da wir in den Schulferien verreisen müssen, bleibt für uns nur Juli, August. Ich lese einiges über Regenschauer jeden Tag, bis hurricanähnliche Stürme. Nun sind wir uns nicht mehr sicher, ob wir überhaupt nach Florida reisen sollen. Kann uns da jemand weiterhelfen, der in dieser Jahreszeit schon in Florida war? Und wie ist es mit einer kurzen Kreuzfahrt ab Miami ? Hat da jemand Erfahrung ? Vielen Dank für eure Meinung.

    Halli Hallo

     

    wir waren in den letzten 3 Jahren immer in den Sommerferien dort...wetter ist so wie schon beschrieben ..heftige Schauer  ca 15 Minuten dann ist alles vorbei und alles wieder gut :-)

    Letztes Jahr waren wir garde am Strand und der Sand hat ganz schön gepeitscht ....

    Irene hat mir schon Angst gemacht aber er zog ja zur Seite weg .....wir waren zu der Zeit in orlando und dort haben sich die Wolken nur sehr entgegengesetzt gedreht ....war schon fazinierend !

  • benniboy1
    Dabei seit: 1251504000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1330699636000

    Hallo alle zusammen,

     

    wir waren 2011 im Juni in Tampa/Clearwater und ich muss sagen, es war wirklich sehr heiß. Unsere Verwandten haben uns gesagt, dass dieser Juni wie ein normaler August war. (Von der Hitze und Luftfeuchtigkeit her). Wir hatten am Tag zwischen 32 °C und 35 °C. Regen gab es 1x mal ganz kurz, jedoch umso heftiger. Das Meer hatte am Clearwater Beach 32 °C !!! Keine Abkühlung mehr!

    Ich fliege dieses Jahr Ende Mai. Hoffentlich ist es dieses Jahr etwas kühler und nicht so schwül ;)

  • 75Petra75
    Dabei seit: 1238544000000
    Beiträge: 308
    geschrieben 1333600672000

    Aktueller Wetterbericht aus Orlando. Es ist sehr heiss, zwischen 30-33 Grad am Tage und selbst am fruehen Abend ist es noch nicht wirklich kuehler.

    Geregnet hat es seit dem 29.03. nur einmal fuer ca 1,5 Stunden (dafuer aber ziemlich doll).

    Die Wassertemperaturen in Daytona Beach und Cocoa Beach sind angenehm.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!