• HTV01
    Dabei seit: 1182729600000
    Beiträge: 231
    geschrieben 1226441868000

    @Yukonhampi sagte:

    @HTV

    Dein Zitat:

    Ich würde lieber mehrere Kreditkarten mitnehmen und unter euch aufteilen.

    Dann nehme ich an, du hast mehrere Bankverbindungen. Aber, die Kreditkarte(n) ist/sind dann ja auch nicht gratis?

    Das ist bei uns in der CH so.

    Yukonhampi

    Wie Elke-Maria sagte, viele Karten sind für das erste Jahr umsonst oder generell gratis, auch bei anderen Banken. Man gibt sie einfach nach dem Urlaub zurück.

    Bei einer plötzlich anstehenden lebenswichtigen Operation können schon mal 20 000$ anfallen und zwar cash. Da ist keine Zeit, vor allem am Wochenende, eine Liquidität nachzuweisen. (Auslandskrankenversicherung)

    Viele Reisende vergessen daß die Kaution für ein Auto 500$ beträgt und für ein Boot oder Wohnmobil 2000$. Kommt es zu einem Crash ist die Karte meist wertlos. Die meisten Karten sind nur von 2500 Euro bis 5000 Euro limitiert.

    Gemessen am Risiko sind die Kosten und Laufereien für CC Cards, Peanuts.

    Auch im Falle eines Diebstahls oder einer Kartensperrung aus unterschiedlichen Gründen, ist die möglicherweise einzige Karte, wertlos.

    Gruß Hans

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3567
    geschrieben 1226477511000

    ....absolut richtig, was Hans geschrieben hat. Deshalb reise ich nicht ohne 2 KK und mein Mann hat auch 2KK. Das Krankheitsthema hatten wir mal, nur für eine ambulante Untersuchung + 1 Röntgenaufnahmen waren damals 2000 DM (länger her) weg. Das muß man vorstrecken, die Auslandskrankenversicherung erstattete dann schon ohne Probleme. Aber erst mal Cash - dann Untersuchung.

    Schöne Reise!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!