• Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3263
    geschrieben 1344799151000

    Hallo an die Experten,

    Wie sind Eure Erfahrungen dieser beiden Strecken:

    Wir wollen von Fort Myers direkt nach Orlando. Wie fährt man da am besten? Wo sieht es verkehrsmäßig am besten aus? Die 75 hoch und bei Tampa auf die 4? Oder erst etwas querfeldein und dann die 27 hoch nach Orlando?

    Orlando-Miami, hier müssen wir den schnellsten Weg wählen da wir am frühen Nachmittag das Schiff erreichen müssen. Auto müssen wir in South Beach abgeben. Den Turnpike runter oder die 95?

    Gebührenpflichtige Straßen spielen keine Hauptrolle. Die Strecke Orlando-Miami müssen wir an einem Freitag fahren. Sehr frühes losfahren ist absolut kein Problem.

    Vielen Dank für Eure Hilfe.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • urwalni
    Dabei seit: 1195430400000
    Beiträge: 260
    geschrieben 1344804219000

    Hallo,

    auf jeden Fall den Turnpike wählen.

    Geht am schnellsten und bequemsten.

    Die paar Dollar Maut war´s uns immer wert.

    Habe allerdings gehört, daß man neuerdings einen Sunpass braucht. Erkundige Dich am Besten bei Deiner Mietwagenfirma.

    Von Fort Myers nach Orlando nehmt Ihr am Besten die Autobahn ( highway)

    Wir dachten vor vielen Jahren mal man müßte doch auch mal was vom Land sehen und sind kleine Landstrassen gefahren.

    Außer Feldern und Weiden gab´s aber nichts Sehenswertes unterwegs.

    Ach ja, und es hat mehr als doppelt so lang gedauert.

    Schöne Reise

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3263
    geschrieben 1344805140000

    Hi

    Vielen Dank erstmal! Den Sunpass haben wir dann, dann sollte es kein Problem sein.

    Google maps nimmt für die Strecke nach Orlando die 17 hoch bis kurz vor Kissimee und berechnet diese mit 156 Milen und knapp 3 Stunden.

    Die andere Strecke, die 75 an Tampa vorbei und dann die 4 Richtung Orlando wird mit

    197 Milen und 3 Stunden und 20 Minuten berechnet.

    Dies führte zu meiner Verwirrung... :?   und den Verkehr im Raum Tampa auf dem Highway kann ich absolut nicht einschätzen.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • urwalni
    Dabei seit: 1195430400000
    Beiträge: 260
    geschrieben 1344807665000

    Hallo,

    stimmt, mich verwirrt das jetzt auch. Hab grad nochmal meine gute alte Florida Karte rausgesucht. Ich denke es war die 17 die wir damals gefahren sind und es hat uns fürchterlich genervt. Wenn Dir aber Dein Routenplaner sagt, daß es auf dieser Route schneller geht  könnte es ja sein, daß die Strasse mitlerweile besser ausgebaut ist. Ich erinner mich an viele Ortschaften mit Ampeln. Hatte das Gefühl nicht vorwärts zu kommen.

    Zieh doch noch ein paar andere Routenplaner zu Rate.

    Gruß

    Uschi

  • FloridaMona
    Dabei seit: 1344038400000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1344808078000

    Hi,

    ich wuerde auf jeden Fall die Interstate nehmen. Auch wenn es weiter ist, ist es schneller.

    Ich bin einmal die 17 gefahren, aber es gibt nicht wirklich was zu sehen und man kommt einfach nicht vorwaerts.

    LG, M

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3263
    geschrieben 1344809306000

    Danke Euch :-)

    Google maps berechnet, dass es weniger Meilen sind und somit wird es als schneller berechnet. Wobei das ja oft auch ein Murcks ist. Wir werden jetzt die Interstate nehmen und fertig aus die Maus ;) , auf dieses Gegurcke durch die Ortschaften mit Ampeln habe ich auch ehrlich gesagt nicht die große Lust.

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • FloridaMona
    Dabei seit: 1344038400000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1344865353000

    Ist sicher eine gute Idee, die Interstate zu nehmen.

    Ich habe deutlich laenger auf der 17 gebraucht, als

    Maps angegeben hat. Allein die Strecke bis nach Arcadia war endlos.

    Wisst ihr schon, was ihr in Fort Myers unternehmen wollt?

    LG, M

  • Stueppi
    Dabei seit: 1182470400000
    Beiträge: 3263
    geschrieben 1344889154000

    Hi

    Wir haben leider nur 2 Nächte in Fort Myers. Den ersten Tag wo wir ankommen werden wir am Strand verbringen, für den anderen ist Sanibel geplant. Den Tag drauf gehts schon weiter nach Orlando.

    Irgendwelche Tipps für Fort Myers für die knappe Zeit?

    Lg

    Stüppi

    Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-
  • FloridaMona
    Dabei seit: 1344038400000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1344891258000

    Hi,

    mit Strand meinst du dann sicher Fort Myers Beach.

    Dann wuerde ich abends den Sonnenuntergang auf dem Dach des Lani Kai in einer der Schaukeln verbringen. Der Ausblick ist toll.

    Wenn Ihr auf Sanibel Zeit habt, fahrt bis ans Ende, nach Captiva. Allein die Strasse, die nach Charlie etwas kahl war, ist nun wieder schoen zugewachsen, es gibt traumhafte Haeuser zu bestaunen und dann ein kleines Straesschen mit kleinen netten Restaurants.

    In Fort Myers (nicht FMB) ist die Innenstadt sehr schoen restauriert worden.

    Das Edison Ford Museum ist ebenfalls sehr sehenswert.

    LG, M

  • urwalni
    Dabei seit: 1195430400000
    Beiträge: 260
    geschrieben 1344891709000

    Hallo,

    kleiner Tipp für´s Dinner.

    An der Kreuzung wenn man von Fort Myers Beach kommt und nach Sanibal abbiegen will liegt rechter Hand Rib City. The best Baby Back ribs you ever had!!!

    Guten Appetit.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!