• Strandfee2
    Dabei seit: 1150329600000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1156537305000

    Hallo,

    wir (3838/12/3) ziehen in Erwägung unseren Sommerurlaub im August 2007 in Miami zu verbringen. Kann uns jemand vielleicht ein familienfreundliches Hotel empfehlen, oder hat jemand Tips der schonmal mit KIndern dort war. Frage vielleicht etwas doof, habe aber bisher immer Urlaub in Europa gemacht

    Vielen Dank für eure Antworten

    Strandfee2

  • sean
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1156542071000

    Du hast schon in Erwägung gezogen, dass in Florida ab 1.6. des Jahres Hurrikan-Saison ist????

    Nur mal so am Rande..... ;)

    Tipps für Ferien mit Kindern gibt es jede Menge unter "Tipps" USA.

    Nette Hotels in und um Miami gibts zuhauf (von...-bis....) - vielleicht solltest du mal unter Bewertungen nachsehen.

    Was verstehst du genau unter "familienfreundlich"? Welche Features sind euch wichtig?

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1156581204000

    Hallo Strandfee!

    Wir fliegen im November nach Florida (allerdings ohne Kinder), und während meiner Recherche bin ich auf einige Hotels und Motels gestoßen, die sicher auch für Kinder toll wären.

    Melde Dich am besten mal über den Email-Button, dann schicke ich Dir eine Liste der Hotels zu (wäre hier wohl zu lang inkl. Links usw.).

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Winzi
    Dabei seit: 1128124800000
    Beiträge: 449
    geschrieben 1156594595000

    Hallo Strandfee,

    mir fällt gerade ein, dass Bekannte von mir mit ihren 2 Kindern mal in Florida waren und sich ein ganzes Haus mit Pool und Grill gemietet hatten. Die waren alle begeistert, haben dort aber meist nur Frühstück gemacht und sind abends dann essen gegangen, um die Mutter zu entlasten mit Kochen etc.

    Angebote an Ferienhäusern gibt es auch um Miami herum zuhauf.

    Gruß

    Winzi

  • lotte1007
    Dabei seit: 1104278400000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1156618201000

    @'sean' sagte:

    Du hast schon in Erwägung gezogen, dass in Florida ab 1.6. des Jahres Hurrikan-Saison ist????

    Ich war dieses Jahr für 4 Wochen in den Staaten und mich hat kein Hurrikan weggepustet!! Und ich war in der besagten Hurrikansaison. Es kann sein, dass ich Glück hatte, aber auch davor war keiner da und ich war bis Mitte August in Florida!!

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1156618645000

    Hallo Lotte1007!

    Das liegt daran, dass es in diesem Jahr bisher absolut ruhig in Sachen Hurricanes war - das muß aber nicht so bleiben.

    Die Leute vor Ort in Florida staunen selbst darüber und hoffen natürlich, dass sie mal verschont werden, aber es kann genausogut sein, dass sich einfach alles etwas verschiebt.

    Wir waren mal Ende September/Anfang Oktober dort und es tobten rund um Florida herum gleichzeitig 3 Hurricanes bzw. Tropical Storms, die dann zu Hurricanes wurden - das war nicht so toll. Dieses Jahr fliegen wir im November und hoffen sehr, dass es dann auch noch ruhig ist...

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • sean
    Dabei seit: 1153353600000
    Beiträge: 60
    geschrieben 1156618805000

    Lotte 1007: Das ist schön für dich-

    nichtsdestoweniger ist es eine Tatsache, dass Hurricanes in der besagten Zeit dort auftreten (...aber nicht müssen).

    Ich wollte es nur einwerfen. Der vom letzten Jahr in New Orleans war auch in der besagten Zeit.

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1156621609000

    @ sean

    Du hast natürlich recht, dass die Hurricane-Saison eigentlich den ganzen Sommer über dauern kann.

    Ich denke aber, dass jeder, der nach Florida fliegt, sich dieser Gefahr bewußt ist (wir z.B. buchen aus dem Grund kein Hotel mehr vor, um im Zweifelsfall flexibel sein zu können). Ich würde daher kein Haus fest anmieten, da man dadurch doch sehr gebunden ist (obwohl die Häuser traumhaft schön sind, ist schon verlockend).

    LG

    Barbara

    Noch ein Nachtrag: Der erste Hurricane ist im Anmarsch. Momentan ist es noch ein Tropical Storm, aber alles deutet darauf hin, daß er spätestens Mitte der Woche Hurricanestärke erreichen wird. Er heißt übrigens Ernesto. Es geht also wieder los... :(

    Und ein Nachtrag zum Nachtrag: Ernesto ist schon jetzt ein Hurricane und auf der Seite von Weather.com sieht es so aus, als sei ganz Florida bedroht.

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2949
    geschrieben 1156710522000

    @'piscator' sagte:

    Noch ein Nachtrag: Der erste Hurricane ist im Anmarsch. Momentan ist es noch ein Tropical Storm, aber alles deutet darauf hin, daß er spätestens Mitte der Woche Hurricanestärke erreichen wird. Er heißt übrigens Ernesto. Es geht also wieder los... :(

    Und ein Nachtrag zum Nachtrag: Ernesto ist schon jetzt ein Hurricane und auf der Seite von Weather.com sieht es so aus, als sei ganz Florida bedroht.

    Warst mal wieder schneller, Barbara!

    Wollt ich auch grad vermelden, dass es ziemlich heftig aussieht.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1156755372000

    Hallo jo-joma!

    Eine Bekannte von mir ist z.Zt. in Naples und sie schrieb mir heute, dass sie zur Vorsicht schonmal tanken, Wasser und Lebensmittel kaufen und Geld abheben wollen. Ist zwar noch nicht sicher, wo Ernesto anlandet, aber besser ist besser.

    Heute ist er zunächst wieder zu einem Tropical Storm heruntergestuft worden, man rechnet aber damit, daß er über dem Golf wieder an Stärke zunimmt.

    Der Shuttle-Start wurde verschoben, dort soll ein Blitz eingeschlagen haben (ich hoffe ja immer noch, daß er um so ca. 70 Tage verschoben wird - dann sind wir nämlich vor Ort ;) - vor 11 Jahren war es so, da startete die Columbia mit fast 2-monatiger Verspätung und wir konnten sie nicht sehen).

    Aber Spass beiseite - das kann heftig werden und tut mir leid für alle, die jetzt in Florida Urlaub machen (und für die Anwohner natürlich auch).

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!