• FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1284311930000

    Wir hatten dieses Jahr ein Schirm und eine Regie-Stuhl mitgenommen. Alles in Platikfolie und mit ordentlichem Klebeband verpackt und ab ins Sperrgepäck. Klappte wunderbar und die Kosten waren im Prinzip gleich null.

    Vielleicht knasst du ja im Stuhl besser lesen :laughing: , zum Sonnen gehts dann auf die Decke.

    Perfekt, oder nicht?

    LG Alexandra

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • Gila
    Dabei seit: 1094860800000
    Beiträge: 881
    geschrieben 1284319578000

    Bei einer längeren Rundreise lohnt es sich im Supermarkt einfache Klappstühle zu kaufen, die können dann nicht nur am Strand, sondern auch bei Picknick gute Dienste leisten. Dazu dann noch eine Kühltasche, dann gibt es an schönen Stellen ein Chaos Buffett, hat uns immer sehr gut geschmeckt. Aber auch an Plastikbesteck denken.

    Gila

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1284364108000

    Ich noch mal!

    Ja, im Supermarkt gibt es solche neuen Klappstühle, die sogar recht komfortabel sind. Am Kopf haben die ein richtiges Polster und insgesamt kann man den Stuhl so ausklappen, dass er fast so lang ist, wie eine Liege. Der Clou, weil doch ziemlich schwer - man kann die Dinger aufpuckeln wie einen Rucksack. Ziemlich stabil, auch vom Stoff her, scheinen sie zu sein. Gesehen habe ich die bei Target. Kostenpunkt lag bei rund 40 Dollar pro Stuhl. Ist ein Happen, aber man kann sie ja wieder mit nach Hause nehmen.

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1284373306000

    Cool danke auf die Idee mit dem Stuhl bin ich noch nicht gekommen.

    In Griechenland haben wir auch einfach günstig dann einen Schirm gekauft,dens bis heute sogar noch gibt.

    Kühltasche habe ich sowieso vor gehabt zu kaufen,ist immer ganz gut kühle getränke im auto zu haben.

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1284380745000

    Mit den Kühlboxen ist das dort auch sehr praktisch. Im Supermarkt (Walmart/Publix) bekommt man solche Dinger (in verschiedenen Größen) aus Styropor (5-8 Dollar). Jedes HOtel hat einen Eisautomaten, damit füllst du das Teil und schwupp hast du kalte Getränke. Die halten auch dicht, zumindest bei uns war das so, und man kann sie nach dem Urlaub notfalls auch entsorgen. Ist villeicht besser, als eine teure Kühlbox. Man muss ja auch an sein Budget zwecks Ausfuhrbeschränkungen denken. :p Das macht sich solche Kühlbox doch ganz schlecht....

    LG Alexandra

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • tomkkk
    Dabei seit: 1190073600000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1295966461000

    für 10 - 12 Dollar kriegt man auch eine richtige aus Plastik.

    Die aus Styropor halten nicht ewig. Bei 3 Wochen Rundreise wird man da wohl mehrere brauchen

  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 747
    geschrieben 1296030737000

    Hallo,

    diese klappbaren und ausfahrbaren Strandstühle gibt's auch in den typischen Strandläden wie WINGS für 18 Dollar! Bei Walgreens in der Collins Ave. in Miami Beach ebenfalls! Fanden wir ideal und wenn man eine Liege mietet, das kostet ja auch 4-8 Dolllar/Tag, so gesehen kann man die Dinger dann auch nach dem Urlaub entsorgen, da sind sie quasi abbezahlt. Bzw. wir haben sie dann in der Ferienwohnung gelassen für die nächsten Mieter.

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!