• Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2816
    geschrieben 1399765692000

    @disney-vacation

    Ja, seltsam. Ich war den Links zu "View Shop" gefolgt, und da nannten sich alle "Outlet". Und es gibt ja auch viel mehr Shops von VS als die in der Liste als "Outlet" bezeichneten Shops. Merkwürdig.

    Außer dem von dir genannten gibt es aber auch noch einen VS-Outlet-Shop in den Sawgrass Mills. Noch ein Grund mehr für die Sawgrass Mills.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • JillyO
    Dabei seit: 1378684800000
    Beiträge: 164
    geschrieben 1399999137000

    Hallo,

    vielleicht noch als zusätzliche Info in Bezug auf die Frage nach größeren Größen: Victoria's Secret führt durchaus auch größere und ungewöhnliche Größen (also z.B. sehr großen Cup, schmaler Umfang), allerdings werden die hauptsächlich online vertrieben. Gerade in einem Outlet könnte man da aber schon wieder Glück haben, denn die bekommen eben auch Modelle rein, die nicht im normalen Laden verkauft werden. In den Standard-Größen habe ich im VS-Outlet (war allerdings noch nie in dem in Orlando) hingegen gar keine BHs gefunden. Unterteile 5 Stück für 25 Dollar sind aber auch ein tolles Schnäppchen. ;)

    Als Alternative: Victoria's Secret macht zweimal im Jahr Semi-Annual Sale, da gibt es dann in allen Läden totale Schnäppchen zu machen. Bisher bin ich noch nie aus dem Sale gegangen ohne 5+ Teile zu kaufen... Der Sale ist wenn ich mich jetzt nicht täusche immer im Januar und im Juni, also wer da zufällig in den USA ist, nichts wie hin.

    Grüße

    Jilly

  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1400022757000

    Typisch deutsch...

    Man muss nur fett OUTLET oder SALE an die Fenster schreiben und schon sind die Touris im Laden. Die Masche funzt seit Jahren und wird die nächsten Jahre weiterhin funktionieren. Es gibt Geschäfte in South Beach, die habe ich in den letzten 5 Jahren UNGELOGEN NIE!!!ohne die Aufkleber auf der Scheibe gesehen und ich bin zu verschiedenen Monaten und Jahreszeiten in Florida und NICHT auf Ferienzeiten angewiesen, bzw. zu Ferienzeiten dort.

    Man muss einfach nur wissen, was man wo am günstigsten bekommt, da kann man sogar noch mehr sparen als in den "Outlets". Meine 501 Levi`s, das sind Jeans und ist kei Smartphone ( jaaaaa, die gibt es noch!!!!!!) gibts bei JC Pennys in der Aventura Mall für rd. 30 Dollar. Und das ist dort der normale Preis!!!! und da steht nicht Outlet dran. Mag wohl sein, dass ich altmodisch bin, wenn ich von Levis 501 rede, aber ich bin nu halt mal schon 37  :laughing:

    FF

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
  • Reisefreundin1412
    Dabei seit: 1338249600000
    Beiträge: 83
    geschrieben 1400075715000

    Haha :laughing: , die kenne ich auch noch sehr gut. Habe ich früher, werde 32  ;) , auch schon gerne getragen.

    Dachte eigentlich immer, dass man gerade in den Outlets (wie z.B. die Premium Outlets in Orlando) Schnäppchen machen kann? Dafür steht doch eigentlich der Name Outlet.  :frowning: Fliege dieses Jahr das erste Mal nach Florida und wollte dort auch etwas shoppen, mache aber nicht deswegen Urlaub dort.

    Mich würde aber trotzdem interessieren, ob du nicht vielleicht doch noch den ein oder anderen Tipp hast.

    "Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." (Zitat von Aurelius Augustinus)
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1400077704000

    @ Reisefreundin:

    Kommt halt immer drauf an, was man sucht. Wenn ich nach teueren Designer Schuh-Schnäppchen stöbern will fahre ich zu NORDSTROM. Das ist ein Edelkaufhaus welches es im Merrick Park Village und neu auch in der Aventura Mall gibt. Dort gibts meist so 4-5 Regale voll mit "SALE" Schuhen von Designern, meist Vorjahreskollektion.

    Bei Jeans bin und war ich nie so wählerisch, wie schon gesagt trage ich gerne Levi`s, die ich bei JC Penny in der Aventura kaufe.

    Meine Marken Turnschuhe ( Asics, Nike, etc.) kaufe ich bei Sports Authority ( gibts auch mehrere Filialen, in der Dadeland Mall oder auf der US1 kurz vor der Aventura Mall von Miami Stadt aus kommend. ( Meine Asics Gel Nimbus Running waren über 50% des deutschen Preises). 

    Für Elektronik Fans würde ich BEST BUY empfehlen, das ist sowas wie Media Markt in Deutschland. ( zb. auf dem Weg nach Key West zu finden)

    Natürlich gehts bestimmt immer noch irgendwo günstiger, aber ich verbringe meinen Urlaub selten damit, durch 10 Läden zu laufen um noch 5 Dollar zu sparen. Sage immer es entscheidet jeder selbst, ob der Preis für einen persönlich stimmt und okay ist oder nicht. Von Vorteil ist es, wenn man nach ganz bestimmten Sachen guckt, den deutschen Preis zu kennen. 

    Ach so, ja, dann gibt es noch eine Kette, die heisst ROSS DRESS FOR LESS. Dort gibt es auch Markenware ( muss man nur finden zwischen oft viel Ramsch) wo man auch gute Schnäppchen machen kann. Ein Ross befindet sich ganz Nahe der Bayside Marketplace, Höhe Intercontinental Hotel. Kann man mit einem Bayside Besuch verbinden. 

    Günstige schöne Sommerklamotten NONAME findet man auch dort in den Strassen von Downtown ( ne, so schlimm wie zu Miami Vice Zeiten ist es dort nicht mehr) Man sollte nur ab Sonnenuntergang dort weg. 

    Die typischen Mitbringsel Klamotten ( Pullis oder Shirts, Strandkleidchen und Shorts mit Miami Aufdruck) gibts in den unzähligen Beach Klamotten Läden wie Alvins Island etc. auf der Lincoln Rd. Die Einheitsware kostet fast überall das gleiche. 

    Vor rd. 10 Jahren fiel mir auf dem Ocean Drive eine Versace Jeans in die Hände. Als die Verkäuferin kam und fragte ob ich die kaufen möchte sagte ich ihr, dass ich die in Deutschland für die Hälfte bekomme. Die antwortete dann: Aber DIE hier haben sie neben seine Villa gekauft!  ( Sieht man ja auch, haha).... 

    Viel Spass beim shopping!

    FF

    *Meine bisher schönsten Ziele: Boracay & Providenciales*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!