• panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3567
    geschrieben 1459753167000

    Miami Beach Airport Flyer: Hier - dabei auch noch ein Metro Bus

    sonst gibt es auf der Seite oben auch noch den Reiter: Transportation, da ist eine Übersicht.

    Schöne Reise!
  • traveller4073
    Dabei seit: 1227657600000
    Beiträge: 1189
    geschrieben 1459755889000

    Und die Fortbewegung in Miami Beach funktioniert mE am besten per Leihrad

    Achtung: Posting kann Spuren von Ironie enthalten!
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1459759757000

    Warum man sich eine Fahrt im öffentlichen Bus in Miami überhaupt antut (egal ob nun jetzt oder früher), werde ich nie verstehen.  :shock1:

    Nachhaltiges Denken hin oder her.

    Die Schilderung von Brillance spricht für sich.

    Das einzig Wahre ist hier ein Mietwagen.

    An den günstigen Preisen in diesem Bundesstaat kanns ja wohl nicht liegen.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • cjmddorf
    Dabei seit: 1215907200000
    Beiträge: 2828
    geschrieben 1459761969000

    ich habe 17 jahre in den usa gelebt und gearbeitet und während der gesamten zeit nicht einmal die notwendigkeit gesehen, die öffentlichen verkehrsmittel zu benutzen.

    in miami ein absolutes no-go.

    bis auf einige wenige städte, z b nyc oder san francisco, gibt es dafür keine veranlassung.

    mietwagen und taxi sind normalerweise sauber und sicher.

    Costa - Danae, Fortuna, Magica, Luminosa, Mediterranea, Serena, Caribbean Princess, MSC Preziosa, Costa Pacifica, Fantasia, MS 2, Splendia, Diamond Princess
  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1459764058000

    Die Frage nach den Öffis in Miami taucht hier immer wieder auf.

    Viele sind nur 1-2 Tage nach oder vor einer Kreuzfahrt in Miami und wollen deshalb kein Auto mieten und die meisten scheuen auch die immens hohen Parkgebühren in South Beach. Manche haben auch Angst und können sich nicht vorstellen überhaupt in einer amerikanischen Großstadt Auto zu fahren.

    Ich persönlich kann's mir überhaupt nicht vorstellen nicht mobil zu sein.

    Wir sind spasseshalber mal von North Beach zur Bayside gefahren... tja, was soll ich sagen? Einfache Fahrt über ne Stunde, weil der Bus wirklich alle Kilometer hält, total schmuddelig und überfüllt... Ein Traum ;-)

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!