• tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1201892762000

    Das wir insgesamt nur knapp 10 Tage in Florida sein werden, haben wir erstmal nur einen Tag für Orlando eingeplant, nun die große Preisfrage: Welcher Park soll sein?

    Mir ist schon klar, daß man Disney nicht wirklich mit Seaworld oder Universal Studios vergleichen kann, aber welcher lohnt sich am meisten? Interessant ist sicherlich alles und bisher waren wir noch in keinem dieser oder anderer ähnlicher Parks.

    Wir haben auch vor ins Kennedy Space Center zu fahren, der Eintrittspreis (wie ja auch bei den Parks) ist nicht gerade gering, ist es empfehlenswert außerdem gleich noch eine geführte Tour mitzubuchen (kostet 20$ extra)?

  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 833
    geschrieben 1201893469000

    Kann man echt schlecht beantworten- was bedeutet "lohnt"...?Jeder setzt doch andere Prioritäten.

    Disneyworld könntest Du (ich sag mal : zur Not) auch irgentwann schnell nochmal in Paris besuchen-Universalersatz (ich kenn`s von LA nicht Florida)könnte auch mal Warner Brother`s Movie-World in Bottrop ersetzen...-

    Ich selbst war in Disney Anaheim und Orlando,aber das Größte für mich war in Orlando (war mehrere Tage dort) das EPCOT CENTER,auch von Disney,direkt in der Nähe! Sowas hab ich noch nie und nirgendwo erlebt-ich weiß ja nicht ob Du es kennst oder schon davon gehört hast?

    Bei Interesse gerne Näheres

    Grüße vom Niederrhein

    Jürgen

    Don`t worry - be happy...!
  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1201893963000

    Ja, Epcot Center sagt mir natürlich was! Wäre nur zu lang gewesen alle aufzuzählen! ;)

    Ich denke, wenn dann sollte es eine Attraktion sein, die besonders ist und nicht überall gibt. Ich hatte zwar eben an Univeral und Disney in Kalifornien gedacht, aber nicht an Bottrop oder Paris... aber Du hast recht. Dann könnte ich die ja schonmal von der Liste streichen!

    Ich hab auch schon den Lonely Planet hier liegen, bin aber leider noch nicht zum lesen gekommen.

    Ist Orlando eigentlich außer den Parks einen (längeren) Besuch wert?

    Vielen Dank schonmal!

  • Starliner
    Dabei seit: 1170720000000
    Beiträge: 833
    geschrieben 1201895110000

    Wenn ihr ohne Kinder fahrt ist EPCOT sicher eine gute Wahl-

    allein die Fahrt mit der Monorail vom Parkplatz durch das Contemporary-Hotel ist ein Hammer!Ich war allein 2x in der 6oMeter hohen Kugel mit dieser Bahn unterwegs...dann die einzelnen Pavillons-Bei "The Land" z.B. sitzt Du in mehren Reihen (wie in der Kirche),siehst einen Film zum Thema Land auf einer Riesenleinwand - denkst okay,interessant-dann TEILEN sich die Bänke plözulich-fahren auseinander,dann hintereinander und dann gehts erst richtig los durch den "Dschungel"(und Du hast das Gefühl du BIST im Dschungel!!!)-usw. auf dieser Seite...-dann gibts den Teil "World Showcase",auf der anderen Seite des Sees: eine immerwährende Weltausstellung vieler Länder,ganze Stadtteile nachgebaut...-Du kommst nach England und glaubst Du BIST in England-von den Häusern,Hecken,Telefonzellen,wirklich wie ein Stadtteil...-dann nach Frankreich-Du glaubst Du BIST in Frankreich...es ist unvorstellbar,echt..!

    Nur: natürlich Klischees der Amerikaner-Beispiel : ich komme nach "Deutschland"-Fachwerkhäuser,deutsche Restaurants,na klar "Oktoberfest"...dann liefen da "typical german" Alphornbläser mit ihren Instrumenten rum (ist den Amis eh egal!) und aus den Lautsprechern dudélte unaufhörlich Lilly Larleen "Vor der Kaserne..." !

    Mexico-die Chichen Itza Pyramiede...ja,okay,was mag da wohl drin sein...-wir,neugierig,gehen rein-und stehen NACHTS auf einem mexikanischen Dorfplatz mit Geschäften,Restaurants....eine Atmosphäre...!!!

    Dann dort ein Bootsanleger-wir ins Boot,einfach so,auf Schienen durchs Wasser...-dann gehts los : "It`s a small small world..."10 Minuten dauert die Fahrt durch ein tanzendes Puppen-Wunderland....-

    ohje,jetzt ist das fast ein Reisebericht geworden,aber frag mich nicht ob in Orlando selbst was los war - das wollte ich DA auch garnicht mehr wissen...!

    Grüße

    Jürgen

    Don`t worry - be happy...!
  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1201895339000

    Klingt gut! :D Aber klingt ja schon fast so, als wäre das Epcot Center schon fast zuviel für einen Tag!

    Da wir ja eh nicht mehr Zeit haben, erübrigt sich sowieso die Frage, ob es noch was anderes in Orlando gibt!! ;)

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3567
    geschrieben 1201943689000

    Hallo,

    wir waren mal in Universal Studios, das hat uns gut gefallen, beim nächsten Mal in Seaworld. Das fand ich besonders schön. Ich war vor ca. 30 Jahren mal in Magic Kingdom, das war o.k. Im Mai wußten wir nicht recht, in welchen Park wir gehen sollten, aber nach Jürgens Beschreibung liegt Epcot weit vorne! ;)

    Ich glaube, es kommt schon darauf an, was ihr mögt. Z. B. Seaworld - Tiere, Aquarien, wenig Achterbahn. Bush Gardens soll tolle Achterbahnen haben und auch Adventure Islands (da kenne ich mich nicht aus, wird mir nur schlecht). Wenn ihr da vielleicht von Euren Erwartungen schreibt, dann könnte man Euch mehr Tipps geben. Wir gehen jedenfalls immer in einen Themepark und dann in einen Wasserpark.

    Viele Grüße

    Elke

    Schöne Reise!
  • dreckbacke
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 1047
    geschrieben 1201961305000

    Hallole Tigernini,

    Wir waren sowohl im KSC als auch in den Universal Studios. Uns hat das KSC am besten gefallen – vor allem auch wegen des günstigeren Preises. Wir haben für die Komplette Tour 38 US $ + Tax für das Kennedy Space Center gezahlt – da ist die Tour mit den Bussen entlang der verschieden Startrampen und die großen Gebäude inklusive Blick in die Montagehalle.

    >>Tickets Kennedy Space Center<<

    Die Universal Studios sind doppelt so teuer. Uns hat es zwar auch gefallen – aber bezogen auf die Eintrittspreise bietet das KSC einfach mehr.

    >>Tickets Universal Studios Orlando<<

    Ansonsten gebe ich euch noch den Tipp mit Tampa Bay und die Bush Gardens – hat uns vor $ Jahren super toll dort gefallen. Bietet eine gute Mischung aus Tieren und Erlebnispark inklusive Roller Coastern. Hat unserer Meinung nach dort die besten nach Cedar Point in Ohio.

    LG Ralf

    Meine aktuelle Flugstatistik: 706 838 km oder 936 h Flugzeit bei 241 Flügen
  • sunflower76
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 498
    geschrieben 1201965039000

    Also das sind meine persönlichen Highlights in Orlando

    1) Sea World

    2) Animal Kingdom

    3) Magic Kingdom

    4) Universal Studios

    5) Epcot

    Wenn ihr etwas wollt, was ihr sonst nicht habt, dann ist die Safari im Animal Kingdom einfach top!

    LG, Daniela

    "Die größte Sehenswürdigkeit ist die Welt - sieh sie dir an!"
  • Buckeye
    Dabei seit: 1167609600000
    Beiträge: 173
    geschrieben 1201967319000

    Hallo!

    Ich kann Sunflower da nur recht geben. Uns hat am besten Sea World und Animal Kingdom gefallen. Die Safari im Animal Kingdom ist einfach super!

    Magic Kingdom fanden wir auch gut, aber der Park ist mehr für kleine Kinder. Die Universal Studios kennen wir nur aus L.A.. Uns hat der Park sehr gut gefallen. Am besten gefallen hat uns die Studiotour, The Mummy, wenn ich noch dran denke ist mir schlecht, und Jurrasic Park, man wird durch und durch naß. Erfrischung pur ;) .

    LG

    Claudia

  • tigernini
    Dabei seit: 1132099200000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1202153883000

    Danke für die vielen Tips! Wir tendieren im Moment zu Sea World aber wir haben ja noch ein paar Wochen Zeit zu entscheiden.

    Wir haben auch schon ein Hotel gebucht - am I-Drive - da ist ja eh so gut wie alles in der Nähe.

    Leider sind wir an einem Samstag dort, ich hoffe mal, daß die Parks dann nicht EXTREM voll sind... Mal schauen.

    Hat einer von Euch Erfahrung mit den Shuttle Services von den Hotels? Ist es empfehlenswert das Auto stehen zu lassen und den Shuttle zum Park zu nehmen?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!