• yhjs
    Dabei seit: 1101168000000
    Beiträge: 26
    geschrieben 1336832663000

    Hallo an alle

    wir sind demnächst (leider in den Sommerferien) in Ford Lauterdale. Wir wollen uns dort einen Mietwagen leihen. Was sind eure Empfehlungen? Wo kann ich günstig mieten?

    Vielen Dank für eure Antworten

    Yvonne

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1336833793000

    Yvonne,

    von Deutschland aus!! Denn nur dann kannst Du sicher sein, dass auch alle nötigen (und keine unnötigen) Versicherungen mit enthalten sind.

    Es gibt zahlreiche Vermittler in Deutschland, die Mietwägen in den USA anbieten. Welche Gesellschaft das vor Ort ist, ist meist zweitrangig (ob Alamo, National, Avis, Hertz, Dollar, Thrifty...). Selbst der ADAC vermittelt Mietwagen, teils auch günstiger als andere Anbieter.

    Gruß

    Carmen

  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 748
    geschrieben 1336982609000

    Hallo Yvonne,

    wir haben die letzten Jahre so ziemlich alle USA-Anbieter ausprobiert.

    Die letzten Male hatten wir immer das GOLD-Paket von ALAMO.

    Preislich sehr günstig und gute Leistungen und bei Alamo braucht man

    in Florida nicht extra den Sun-Pass buchen / zahlen. Die Gebühren

    werden nachträglich von der Kreditkarte abgebucht.

    Ich find's praktisch.

    Viel Spaß

    Gruß Ulla

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • CK239
    Dabei seit: 1162166400000
    Beiträge: 146
    geschrieben 1337027012000

    habe dir eine PN geschickt

  • Peggy L.
    Dabei seit: 1251417600000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1337721567000

    Hallo Yvonne,

    also auf jedenfall würde ich Euch die Buchung eines Mietwagens in Deutschland empfehlen - nicht dort in Florida. Es gibt, wie ja schon gesagt wurde, genügend Vermittler. Wir haben auch übers Internet bei einem Vermittler einen Mietwagen ab Fort Lauderdale gebucht (Gesellschaft: Hertz). Wir waren in allem sehr zufrieden mit der Abwicklung vorab mit dem Vermittler bis zur Rückgabe vor Ort. Hat alles prima geklappt. Aber stell dich auf längere Wartezeiten ein - das dauert ne Weile. Oder ihr seid schnell und somit die ersten am Schalter :-) Da habt ihr auch noch die freie Wahl des Autos. Uns wurde ein Auto, welches wir auch gerne genommen hätten, vor der Nase weggeschnappt.

    Viel Erfolg bei der Mietwagensuche.

    Grüße, Peggy

  • toschi74
    Dabei seit: 1243382400000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1337942169000

    usa-mietwagen.de oder alternativ als adac mitglieg über den adac buchen.

    http://travel.schiano.de
  • Dinotoll
    Dabei seit: 1107734400000
    Beiträge: 319
    geschrieben 1338048147000

    Nachdem ich fast jeden grossen Anbieter in den USA ausprobiert habe wie Thrifty,Hertz,National,Holiday Cars kann ich nur ALAMO empfehlen.

    1.Buchen von Deutschland mit der Maestro Karte ( nach gebührenfrei googeln) mit der Karte bekommt man 20% Ermässigung.

    2.Empfehle bei Alamo das Goldpaket, dann hat man keine Sorgen mehr.

    3.Beste Fahrzeugangebot, z.B. in er Kategorie SUVs

    4.Zuverlässiger und schneller Shuttleservice mit grossen Bussen z.B. in FLL oder MIA.

    Für uns als Kreuzfahrer wird der Shuttleservice auch bestens an den Häfen angeboten.

  • AKQ1987
    Dabei seit: 1269734400000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1338392036000

    Hey :-)

    Ich kann nur ans Herz legen einen Mietwagen immer schon von Deutschland aus zu buchen, ansonsten drohen womöglich dubiose "Urlauberpreise" oder Stress mit den Versicherungsleistungen.

    Auf ein gutes Absicherungspaket sollte wirklich großer Wert gelegt werden, grade in den USA funktioniert doch einiges anders als bei uns in Deutschland.

    Ich buche meist über einen Booker, hierzu send ich dir gleich mal eine private Nachricht ^^

    meist bin ich bisher bei Autos von ALAMO gelandet und kann dies so nur weiterempfehlen.

    Wir hatten immer Wagen in einem techninsch einwandfreien Zustand die nicht älter als 2 Jahre waren und auch die Versicherungsleistungen sind dort sehr gut. Preis-Leistung stimmt einfach und auch mögliche Einwegmieten (Bei Abgabe des Autos an einem anderen Ort als die Anmietung) halten sich preislich in Grenzen.

    Viele Grüße, Anne

  • Annalisa1
    Dabei seit: 1340064000000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1340476781000

    Wir waren mit Alamo sehr zufrieden. Haben auch von Deutschland aus gebucht. In Orlando am Flughafen gings dann ganz schnell. In einem Parkhaus konnten wir uns einfach ein Auto in unserer Kategorie raussuchen und es konnte losgehen. Wir hatten auch einmal eine Panne, war auch kein Problem. Waren am Bahia Honda Beach, also echt abgelegen. Innerhalb von 45 Minuten war jemand da und hat das Auto wieder in Ordnung gebracht.

  • NinaFD
    Dabei seit: 1219449600000
    Beiträge: 578
    geschrieben 1340478958000

    Auch ich würde von D aus den Mietwagen buchen. Wir haben damals Alamo über FTI gebucht, lief alles problemlos!!

    *** ❤️ Reisen 2018: Juli Schweden, Oktober/November Alberta, Kanada ❤️ ***
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!