• floridainteressierte
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1186145761000

    Hallo!

    Hab jetzt alles fix gebucht und kann es gar nicht mehr erwarten bis endlich november ist :O) ... eine frage hab ich noch (ist vielleicht etwas blöd) aber wie habt ihr das mit dem geld gemacht ... hauptsächlich mit Kreditkarte bezahlt oder geld vorort abgehoben?

    Danke noch mals für eure Hilfe!

    lg

    denise

  • extremturner
    Dabei seit: 1116028800000
    Beiträge: 128
    geschrieben 1186166254000

    Klamotten hauptsächlich mit Bargeld, wegen Zoll! ;)

    Kassenzettel und Etikett weg und die Kleider zerknuddelt in den Koffer.

    Obwohl wir dieses Jahr nicht ein Zöllner früh um 6h gesehen haben, die waren wohl noch im tiefschlaf. :( Hätt mer das gewusst!!! ;)

    Für andere grössere Summen mit Kreditkarte (z.B. Parks und Walmaart) und so halt Bargeld.

    Wegens irgend welche Prozente für die Benutzung der Karten braucht man sich kein Kopf mehr machen. Bei den Umtauschkurs!!! :p

  • oranjefink
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1186232885000

    Hallo Denise,

    wir haben auch gerade unseren Flug im November gebucht. Mit LTU ab Hamburg nach Miami. Da wir schon einige Zeit nicht mehr in Fl. waren, haben wir schon richtige Entzugserscheinungen. Jetzt ist ja auch hier das Wetter endlich besser geworden.

    Die DKB bietet an, mit ihrer Visa-Card kostenlos weltweit Bargeld abzuheben. Das wollen wir dann mal richtig nutzen. Der Dollar-Kurs ist ja derzeit Klasse. Allerbeste Grüsse aus Lübeck

  • panguitch
    Dabei seit: 1163980800000
    Beiträge: 3559
    geschrieben 1186243527000

    Hallo,

    wir haben immer alles mit Kreditkarte bezahlt. Die Kleidung war bereits getragen bis zum Rückflug. Dadurch ist ja auch klar, dass alles für den privaten Gebrauch gekauft wurde und ich glaube auch nicht, dass das dann noch interessant ist. Zumindest wird in USA Bargeld auch sehr kritisch beäugt. Wer mit Bargeld zahlt, ist nicht kreditfähig. Es besteht auch Angst, gefälschtes Geld zu bekommen.

    Grüße

    Elke

    Schöne Reise!
  • floridainteressierte
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1186409214000

    Vielen Dank für eure Antworten! Jetzt könnte es von mir aus gleich morgen los gehen .... aber ich muss leider noch bis November warten :(

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1186575441000

    @oranjefink: Kommen auch aus der Nähe von Hamburg und mich interessiert mal, ob ihr non-stop ab hamburg fliegt oder ob das mit unterbrechung in Düsseldorf geschieht.

    Wir wollten es letztes Jahr auch so machen, hätten ab hamburg aber nur einen zubringerflug nach düsseldorf gehabt und wären dann nach orlando geflogen. Das hätte insgesamt aber 500 euro mehr gekostet.

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • floridainteressierte
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1186580099000

    Hallo!

    Ich komme eigentlich aus Wien und fliege jetzt ab München ab, weil es einfach um die Hälfte günstiger ist. Ist leider kein Non-Stop Flug! Soweit ich, weiss gibt es ab Hamburg keine Non-Stop Flüge. Wenn du mir ungefährt sagst, wann du fliegen willst kann ich dir gerne ein Flug angebot raussuchen!

    lg

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1186581569000

    @floridainteressierte: Danke für die Unterstützung. Wir wollen erst nächstes Jahr rüber, etwa in den Sommerferien. Leider gibt es derzeit nur die Linienflüge zu buchen, hoffe ab Oktober, dass ich im Charterbereich (LTU) ein Schnäppchen mache.

    Wenn du Lust und Laune hast, kannst ja mal aus Spaß gucken, was es derzeit so kostet. Möglichst Hamburg - Orlando (oder anderer Zielflughafen in Florida), Zeit 11.7. bis 22.8. 2008/14 Tages-Rhythmus in etwa (darf auch variieren, also 15 Tage oder auch nur 13; Manchmal macht es halt den Unterschied. Abfug in der Woche, nicht am Wochenende.

    IM RB sagte man, das bei Linie zu den Preisen immer noch irgendwelche Steuern und so anfallen. So dass der eventuell erstaunlich gute Preis eigentlich ein Trugschluss ist. Aber ich bin in dieser Sache auch etwas unbeholfen, muss ich zugeben. Habe auch keine Lust, mich zB. im Internet selber kundig zu machen. Im RB kriegen die Berater Provision und dafür dürfen sie dann auch was tun. ;)

    Wir sind letztes Jahr mit 2Erw., 1. Kind (7) für 1300 Euro geflogen. Diesen Preis strebe ich wieder an.

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • floridainteressierte
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1186743302000

    Hallo!

    Habe mich mal etwas schlau gemacht zur Zeit gibt es überhaupt noch keine günstigen Flüge aber ich würde an deiner Stelle immer mal wieder schaun, da man bei diesen flügen auch ganz gute schnäppchen machen kann wenn man so früh wie möglich bucht!

    lg

  • oranjefink
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1186776044000

    Hi Frau Schulz, Hi Floridainteressierte,

    ich finde es auch sehr schade, dass es ab Hamburg keine Direktflüge gibt.

    Seit 1991 habe ich schon fast jede Airline durch (Air France, United, Delta, British Airways, Martin Air). Jetzt ist das erste Mal LTU dran mit den extra

    bezahlten Jumbo-Seats am Exit. Wir fliegen ab Hamburg über Düsseldorf.

    Zuletzt wurden wir von den französischen Einreisekontrollören in Paris auf der letzten Novemberrückreise wie Vieh behandelt. Abfertigung in einer ungeheizten Halle mit enormem Zeitaufwand. Obwohl wir nur Transitreisende waren. Hat jemand Neuigkeiten über die Abfertigung in den USA parat? Angeblich sollen dort bald alle 10 Finger eingescannt werden.

    Grüsse Oranjefink

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!