• steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1412101737000

    Sara,

    erwarte Silvester nicht zu viel. Das ist nicht so wie bei uns.

    Auto mieten, nein, definitiv nicht in den USA!! Außer Du wärst ein Experte im amerikanischen Versicherungsrecht. Wenn Du über einen deutschen Vermittler mietest, dann sind alle erforderlichen Versicherungen mit enthalten und Du kannst vor Ort jegliche Angebote (Roadside Assisstance, Navi,...) getrost ablehnen. Teilweise ist auch der zweite Fahrer schon mit dabei, wobei es bei Euch ein Problem ist, weil Du unter 25 bist. Teilweise ist auch die erste Tankfüllung bereits inkludiert. Vor Ort ist das wesentlich komplizierter und ihr zahlt im Ergebnis drauf.

    Gruß

    Carmen

  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 749
    geschrieben 1412104536000

    Hallo Sara,

    Silvester ist in Miami an der Bayside meist eine Party mit Live-Music und Feuerwerk.

    Hotels in Miami Beach haben meist kleine Partys in ihren Strandbars, aber es wird bei weitem nicht so viel abgeschossen wie bei uns! Ist nicht vergleichbar.

    Auto unbedingt von Deutschland aus mieten, bzw. wenn es spontan sein soll über eine deutsche Website.

    Gruß Ulla

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • HolidaySara24
    Dabei seit: 1412035200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1412187051000

    Vielen Dank für eure Rückmeldungen Carmen und Ulla.

    Nun ist mir gleich noch etwas anderen eingefallen.

    Würdet ihr Ausflüge auch schon von Deutschland aus buchen oder können wir das gut auch vor Ort machen?

    (cooles Zitat übrigens ;) )

    Gruss

    Sara

  • steamboats
    Dabei seit: 1262131200000
    Beiträge: 3532
    geschrieben 1412187402000

    Sara,

    Gegenfrage: Was verstehst Du unter "Ausflüge"?

    Ich hab in den USA noch nie einen klassischen geführten Ausflug mit Reiseleiter gemacht. Wenn Du eine Airboat Tour machen willst, dann fährst Du einfach hin.

    Allenfalls bei Vergnügungsparks (also Disney, Universal, Seaworld) macht es Sinn, vorab online von Deutschland aus die Eintrittskarten zu kaufen.

    Gruß

    Carmen

  • Herzerl
    Dabei seit: 1192579200000
    Beiträge: 749
    geschrieben 1412194791000

    Also falls Ihr kein Auto habt, in Miami South Beach auf der Lincoln Road gibt es so "Stände", die Ausflüge anbieten; z. B. in die Everglades, Bootstour an den Promi-Villen vorbei... alles mögliche.

    Frag mich aber nicht, was das kostet, ich seh die Typen halt immer rumstehen und es scheinen auch viele Leute da zu buchen.

    Die gefährlichste Weltanschauung ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nie angeschaut haben! (Alexander von Humboldt)
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1412196604000

    ich würde die ganzen Ausflüge spontan vor Ort buchen, da bei fest gebuchten Touren einem das Wetter oft alles versauen kann. Wer will schon am Regentag in die Everglades oder sonstwo hin?

    man kann eingentlich (fast) alles vor Ort kurzfristig buchen und machen. Wenns regnet fahr ich in die ( AVENTURA ) Mall oder eine andere.

    FF

    * AIDABELLA SILVESTERREISE 2018 *
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!