• claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1188380389000

    Kann Florida-Marin wieder mal zustimmen was die Tour anbelangt. Habe es auch so gemacht. Katalog: dann gekuckt was mich interessiert - und dann in allen Katalogen nach Alternativhotels gesucht die in mein Budget passen. Internet geht natürlich auch. Hängt davon ab wie du buchen willst. Ich buche lieber im Reisebüro. Ausserdem buche ich gerne alle Hotels im voraus da ich einmal (in Irland) sehr schlechte Erfahrungen gemacht habe - der halbe Tag gin jedes Mal drauf um eine Unterkunft zu finden....

    claudia6

    gruss claudia6
  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1998
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1188383758000

    Ach Florida-Marlin, ich kann es nicht ändern, wenn Du auf andere Reisende neidisch bist, die in anderen Hotels absteigen, als Du.

    Bedenk aber bitte auch mal, Du machst vielleicht drei Wochen lang eine Rundreise, während ich nur 1 Woche oftmals dann nach Miami fahre. Und somit ist das sicherlich auch ein Unterschied.

    Nichtsdestotrotz werde ich in den Hotels keinen Boris Becker treffen.

  • m.rettenmaier
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1188401560000

    Boris Becker treffen ginge ja noch, aber seine Ehemalig (Babs glaube ich) wäre ein sofortiger Grund die Rückreise anzutreten. :p :p

    Spass beiseite.

    Nett fand ich Otto, den ich mal im Publix in Fort Lauderdale getroffen gesehen habe und mich einfach vorgestellt habe, das fand er wiederum nett, weil ich ihn nicht mit Foroapparat und Autogramwunsch nervte.

    Unschön war mal der Anblick von Martin Sem..., wie er total besoffen in Miamai Coconut Groove auf dem Gehweg rumtorkelte (darf man glaube ich aber nicht sagen, oder, deswegen Namen entstellt).

    Ansonsten würde ich immer empfehlen Flug und Mietwagen, ev. die 1. Übernachtung von hier aus zu buchen, und danach einfach losfahren, es gibt so viele schöne Plätze an denen man halten möchte, da ist es einfach schade, wenn eine gebuchte Übernachtung zur Weiterfahrt zwingt. Bei dem Angebot an Motels, Hotels, etc. kann es höchstens mal um Weihnachten knapp werden oder bei einem Hurrican an den Evakuierungs Routen.

  • J.K.133
    Dabei seit: 1098403200000
    Beiträge: 157
    geschrieben 1188405689000

    Gerade beim ersten mal würde Ich schon alles vorher in Deutschland buchen , natürlich nach eingängiger Recherche bei HC ! ;)

    Ich war ja auch immer ein Freund von "vor Ort" buchen , habe mich aber mehrmals angesch..... bzw. am Freitag vor einem Holiday Weekend gar nichts mehr bekommen !

    Das möchte Ich einem Florida Neuling nicht zumuten !

    Wir haben im April/Mai auch eine Rundreise mit dem Mietwagen gemacht !

    Hier die einzelnen Stationen :

    2 Tage

    http://www.usareisen.de/hotels/hotels.php?bu_code=FLL418

    5 Tage

    http://www.usareisen.de/hotels/hotels.php?bu_code=MCO494

    3 Tage

    http://www.usareisen.de/hotels/hotels.php?bu_code=TPA312

    2 Tage

    http://www.usareisen.de/hotels/hotels.php?bu_code=FMY49031+AN

    2 Tage

    http://www.usareisen.de/hotels/hotels.php?bu_code=MIA439

    Die Hotels waren alle in Ordnung und bezahlbar !

    Einziges Manko waren die Parkgebühren in Miami & Hollywood

    und der schlechte Zustand der Strände ( Algenpest ) auf Sanibel !

  • gordon
    Dabei seit: 1118448000000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1188472795000

    Hi!

    Ich war 6x 2 bis 3 Wochen in Florida, auch z.B. zu Ostern oder Halloween, und habe außer Flug und Mietwagen nie etwas vorausgebucht. Es ist gerade in Florida praktisch unmöglich, kein Motel zu bekommen. Die haben ausreichend große Zimmer für bis zu 4 Personen, Kühlschrank, Pool, genug Parkplätze, oft auch ein kleines Frühstück incl. und sind günstig. Zu den Feiertagen wird´s natürlich, wie überall, teurer.

    Sicherlich überlegenswert wäre, die erste Nacht vorauszubuchen.

    LG

  • deenser
    Dabei seit: 1185148800000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1188851072000

    Hey,

    wir sind jetzt zu dem Entschluß gekommen, dass wir eine Insel der Karibik unsicher machen.

    Entweder Dom. Rep. oder Jamaika.

    Gruß Heiko

    Gruß Heiko
  • claudia6
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 745
    geschrieben 1188903127000

    @deenser

    na dann viel Spass

    Meine Meinung: auch wenn FL sicherlich teurer und die Organisation einer Rundreise etwas Zeit braucht: ich würde es einer Insel (und ganz sicher Dom.Rep!!!!) allemal vorziehen!!!!

    gruss claudia6
  • Bennos
    Dabei seit: 1188432000000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1188906565000

    @deenser

    Also wir waren im Juli 2 Wochen Florida (davor ne Woch NYC), haben die erste Woche ne Rundreise gemacht (Miami-Cape Canaveral-Orlando-Daytona Beach-St.Augustine-Clearwater-Fort Myers-Keys-Everglades-Miami) und dann ne Woche Badeurlaub im Riu.

    Wir hatten im RIU Übernachtung+Frühstück (man kann aber auch HP buchen) und waren mehr als zufrieden.

    Und auch von der oft genannten Hektik haben wir weder vorm Hotel noch am Strand etwas mitbekommen..

    Schließe mich hier Claudia an und würde Florida alle mal Dom.Rep. bzw. Jamaika vorziehen). Vorallem zu dem Zeitpunkt in dem ihr Fahren wollt ist Florida top.

    gruß

    Bennos

  • FrauSchulz
    Dabei seit: 1168992000000
    Beiträge: 1007
    geschrieben 1188909236000

    @Deenser:

    Florida ist Florida und DomRep bleibt DomRep. Das kann man nicht miteinander vergleichen, nicht mal annähernd.

    Schließe mich vollends Claudia an.

    LG

    *** The Stars and Stripes forever! ***
  • m.rettenmaier
    Dabei seit: 1128902400000
    Beiträge: 300
    geschrieben 1189024848000

    @FrauSchulz sagte:

    @Deenser:

    Florida ist Florida und DomRep bleibt DomRep. Das kann man nicht miteinander vergleichen, nicht mal annähernd.

    Schließe mich vollends Claudia an.

    LG

    Oder einfacher ausgedrückt Golf-Klasse (DomRep) und S-Klasse (FL). ;) ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!