• Russco
    Dabei seit: 1244419200000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1364133219000

    Wir sind 3 Tage in Miami

    4Tage in Orlando dann durch die Everglades Richtung Key West dort sind wir 3 Tage dort. Anschließend 1 Nacht noch in Miami und dann nach Deutschland zurück

  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1364140155000

    Der Metromover ist eigentlich nicht gedacht fuer Stadtrundfahrten. Er fährt halt nur in der Innenstadt Downtown Miami und wurde zur Verkehrsentlastung gebaut und um schnell verschiedene Ziele in der Stadt zu erreichen ohne alle paar Meter das Auto neu parken zu muessen. Er ist toll um zwischen den Hochhäusern durch zu fahren und man kann aus dem Mover raus tolle Fotos von Downtown machen bzw. Auch von den verschiedenen Stationen aus. Sollte man unbedingt mal machen. Ist ja kostenlos. Tagsüber schön und Abends wenn überall die Lichter angehen auch toll. Alle 3 Strecken fährt man in etwa 1 Stunde ab ( geschätzt). Es gibt den Omni Loop, den Inner Loop und Brickell Loop. Auch kann man damit von der Bayside aus zum Mary Brickell Village fahren, dem kleinen Vergnügungsviertel von Downtown, das viel weniger touristisch und viel günstiger ist als Ocean Drive und *derzeit voll am kommen* ist. Aussteigen im Brickell Loop.

    * AIDABELLA SILVESTERREISE 2018 *
  • Paya1983
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1365886697000

    Hallo,

    wir sind im November nach einer Kreuzfahrt auch für 3 Tage in Miami. Wissen noch nicht genau ob wir ein Hotel in Flughafen-Nähe oder eher eins in Miami Beach nehmen sollen. Kann mir da jemand was empfehlen? 

    Ist es sinnvoll, sich nen Mietwagen zu nehmen oder gibt es in Miami auch angebote für geführte Touren z.B. zu den Everglades oder Key West?

  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1365897715000

    Hallo...

    also ich weiss immer, ob ich lieber STADT oder STRAND mag :p . Mietwagen ist immer besser ( wenn man sich nicht nur auf der Insel Miami Beach bewegen will, da kommt man auch mit öffentlichen ganz gut hin). Hop on hop off ist NICHT sehr günstig und wenn man zwei Tickets kauft, dann  ist es genauso teuer oder teuerer als 1 Tag kleiner Mietwagen plus Valet im Hotel. Lies dich hier im Forum mal schlau, es warten sehr viel Infos!

    * AIDABELLA SILVESTERREISE 2018 *
  • Paya1983
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1365935985000

    Normalerweise weiß ich auch ob ich lieber strand oder lieber stadt möchte. Aber diesmal bin ich mir unsicher:

    pro strand:

    Nähe zum Ocean drive und die Abendgestaltung ist gesichert

    Sichere gegend

    Strandnähe ;)

    pro Stadt:

    Parkmöglichkeit kostenfrei für den Mietwagen

    öffentliche Anbindung nach miami beach

    günstigere hotels

    gibt es noch weitere argumente die ich übersehen habe? :)

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1365948680000

    Hi Paya,

    wir sind zweimal in Miami Beach in schönen Hotels direkt am Strand gewesen. Und danach haben wir immer ein gutes Motel auf dem Festland gebucht.

    Genauso würde ich es dir empfehlen:

    Erste Reise: Hotel in Miami Beach am Strand.

    Danach: Hotel am Festland

    Im November lässt die Hurrican Season schon nach, aber ein Vorteil von Festland-Hotels ist natürlich, dass du aus denen bei einem Hurrican nicht evakuiert wirst (ist mir schon passiert).

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1365963911000

    @ Paya:

    Ocean Drive ist schön und gut, sollte man mal gesehen haben. ABER Ocean Drive entwickelt sich immer mehr zur reinen Touristenabzocke, nur noch ca. 2-3 Lokale auf der ganzen Meile "zocken" die Touris NICHT ab. Ich bekomme immer mehr Emails von Urlaubern, die für Ihre Getränke ein kleines Vermögen bezahlt haben, da sie von den Kellner/innen in die Lokale gelockt wurden mit angeblichen "Angeboten".

    Falls Ihr euch für die Stadt entscheiden solltet, würde ich euch echt empfehlen, die Abendgestaltung im Mary Brickell Village mal zu testen, das Viertel mausert sich immer mehr, wächst und wächst, ist eigentlich nur von Einwohnern besucht und kaum von Touristen. Und WESENTLICH günstiger. Ebenfalls lese ich in letzter Zeit ( in einem amerikanischen Forum) vom Design District in Miami ( muss ich selbst mal auf meine to-do liste nehmen).

    Mary Brickell Village ist ja mit dem metromover ab Bayside bzw. Innenstadt Hotels in Kreuzfahrthafen Nähe super zu erreichen. Hotels am Hafen: The Doubletree Grand Hotel Biscayne Bay, Marriott Biscayne Bay, Holiday Inn port of miami, Leamington Hotel, River Park,  Intercontinental Miami und viele auf Brickell Avenue. Alles nicht weit vom Hafen.

    * AIDABELLA SILVESTERREISE 2018 *
  • Paya1983
    Dabei seit: 1293926400000
    Beiträge: 87
    geschrieben 1366101245000

    Vielen Dank für die tollen Tipps, ich denke jetzt bin ich schon etwas schlauer! :)

  • Pokerrunde
    Dabei seit: 1351296000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1368392902000

    Hallo,

    nun habe auch ich als absoluter USA - Neuling noch "Beratungsbedarf"

    Wir sind vom 26.-28.08. in Miami (Stopover vor Weiterflug nach Aruba) und möchten diese kurze Zeit so gut wie möglich nutzen. Wollen einen Mietwagen nehmen, damit wir mobil und flexibel sind. Alles andere ist noch völlig offen  :?

    Also, könnt ihr uns weiterhelfen? Welches Hotel / welche Gegend ist empfehlenswert? 

    Wie gesagt, wir waren noch nie in den USA und nutzen die drei Tage vor unserem Badeurlaub.

    Vielen Dank schon jetzt für eure Infos,

    viele Grüße

    Barbara

  • Gunnar1234
    Dabei seit: 1217894400000
    Beiträge: 2769
    geschrieben 1368397450000

    Hallo Barbara,

    wenn ihr euch für Miami Beach entscheidet, empfehle ich das Riu Florida Beach und das The Palms nebenan.

    Falls euch Miami Festland reicht, empfehle ich das

    BEST WESTERN PLUS Miami Airport West Inn & Suites, 3875 Northwest 107th Avenue, Miami, FL 33178 (KEIN Flughafenhotel!)

    und das benachbarte

    Baymont Inn & Suites Miami Airport West Doral (auch KEIN Flughafenhotel!) .

    In allen vier Hotels war ich mindestens ein Mal.

    Von mir eingefügte Links sind ausdrücklich bezeichnet. Alle anderen Links sind von HC eingefügt.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!